Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Automobil News

Einklappen

Anzeige

Einklappen

Automobil

  •  
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Nio startet Battery-as-a-Service (BaaS) mit CATL

    Nio startet Battery-as-a-Service (BaaS) mit CATL

    Der chinesische Elektroautohersteller Nio entkoppelt die Batteriekosten vom Kaufpreis seiner Fahrzeuge. Mit dem jetzt eingeführten Angebot „Battery as a Service“ können Kunden die Modelle Nio ES8, ES6 oder EC6 ohne Batterie kaufen und stattdessen eine mieten.

    Das Servicemodell ermöglicht es Nio, die Fahrzeugpreise um 70.000 Yuan (rund 8.530 Euro) zu senken. Stattdessen zahlen Käufer eine monatliche Gebühr von 980 Yuan (knapp 120 Euro), um die 70-kWh-Batterie zu leasen.
    ...
    Mehr anzeigen | Zum Beitrag gehen

  • GM will China-Geschäft elektrifizieren und lokalisieren

    GM will China-Geschäft elektrifizieren und lokalisieren

    General Motors hat mit sinkenden Marktanteilen in China zu kämpfen und möchte sich daher künftig auf Elektromobilität und autonomes Fahren konzentrieren. Die Amerikaner planen, bis 2025 weltweit mehr als 20 Milliarden Dollar in diese beiden Gebiete zu investieren.

    Um den Übergang zu vollziehen, beabsichtigt GM, dass über 40 Prozent der Neueinführungen von Fahrzeugen in China in den nächsten fünf Jahren elektrifizierte Modelle sind und vor Ort hergestellt werden. Zu diesem Zweck...
    Mehr anzeigen | Zum Beitrag gehen

  • Produktionsstart des VW ID.4 in Zwickau

    Produktionsstart des VW ID.4 in Zwickau

    Die Produktion des VW ID.4 hat heute im sächsischen Volkswagen Werk Zwickau begonnen. VW beginnt daher mit der Serienfertigung des E-SUV, bevor er Ende September offiziell auf den Markt kommt. Deutschland ist erst der Beginn des Produktionszyklus. Werke in China und den USA werden genau verfolgt.

    Der VW ID.4 als solcher ist keine Neuigkeit. Details bleiben jedoch rar, da Volkswagen angesichts der pandemischen Beschränkungen für das offizielle Sammeln darauf wartet, das Auto zu zeigen....
    Mehr anzeigen | Zum Beitrag gehen

  • Hyraze League: Autorennserie basierend auf grünem Wasserstoff

    Hyraze League: Autorennserie basierend auf grünem Wasserstoff

    Ein Konsortium deutscher Partner wird die Hyraze League als weltweit erste Autorennserie etablieren, die Wasserstoff aus nachhaltigen Quellen nutzt. Das jetzt vorgestellte Konzept sieht 588 wasserstoffbetriebene Autos vor, die sowohl in der realen Welt als auch online mit Öko-Technologie konkurrieren.

    Hinter der Hyraze League stehen erfahrene Partner aus den Bereichen Motorsport, Technologie und Sicherheit, nämlich ADAC, Dekra, DMSB, HWA, Schaeffler und WESA. Sie wollen, dass der...
    Mehr anzeigen | Zum Beitrag gehen

  • Porsche Taycan mit Plug & Charge und FoD

    Porsche Taycan mit Plug & Charge und FoD

    Ab Oktober gibt es zum Modelljahreswechsel zahlreiche Innovationen für den Porsche Taycan. Die neue Plug & Charge-Funktion ermöglicht das bequeme Laden und Bezahlen ohne Karte oder App. Weitere Innovationen sind Functions on Demand, FoD und schnellere Beschleunigung.

    Das erste Elektroauto von Porsche nähert sich einem neuen Modelljahr, und das VW-Unternehmen verstärkt das Taycan-Spiel erneut. Plug-and-Charge basierend auf dem ISO-Standard 15118 ermöglicht ein automatisches...
    Mehr anzeigen | Zum Beitrag gehen

  • Canoo geht an die Börse

    Canoo geht an die Börse

    Das kalifornische eMobility-Start-up Canoo (ehemals Evelozcity) hat nun offiziell seinen Börsengang angekündigt. Das Unternehmen hat mit der Wertpapierfirma Hennessy Capital Acquisition eine endgültige Vereinbarung zur Fusion zum Zweck eines Börsengangs getroffen.

    Nach Abschluss der Transaktion, die für das vierte Quartal 2020 geplant ist, heißt die kombinierte Betriebsgesellschaft Canoo Inc. und wird an der US-amerikanischen Nasdaq-Börse unter dem Tickersymbol CNOO notiert....
    Mehr anzeigen | Zum Beitrag gehen

  • BMW iNext wird als BMW iX produziert

    BMW iNext wird als BMW iX produziert

    Vor fast zwei Jahren präsentierte BMW Vision iNEXT, eine Vorschau auf sein rein elektrisches, hochautomatisiertes und vollständig vernetztes Technologie-Flaggschiff. Wie der BMW Blog nun verrät, wird das Serienmodell BMW iX heißen und ab Juli 2021 in Produktion gehen.

    Die neue BMW Elektro-Frequenzweiche erhält ein Abzeichen mit dem neuen Namen, der iX und drei Varianten bieten jeweils eine andere elektrische Reichweite mit Leistungen von 230, 390 und 455 kW.

    Neben...
    Mehr anzeigen | Zum Beitrag gehen

  • Update zu Teslas Gigafactory in Berlin und Texas

    Update zu Teslas Gigafactory in Berlin und Texas

    In Deutschland hat das brandenburgische Umweltamt nun die Genehmigung für einen vorzeitigen Beginn einer weiteren Bauphase des Giga-Berlin-Werks erteilt. In den USA schreiten die Bauarbeiten am Standort Giga Texas zügig voran.

    Am Standort Grünheide in Brandenburg erteilte die Genehmigung nun unter anderem die Errichtung von Rammpfählen als Teil der Fundamente, was vor allem die Umweltbelange des Grundwassers betrifft.

    Gleichzeitig wurden noch keine weiteren Genehmigungen...
    Mehr anzeigen | Zum Beitrag gehen

  • Peugeot plant elektrische GTi-Modelle

    Peugeot plant elektrische GTi-Modelle

    Peugeot beabsichtigt, seine eingestellte GTi-Leistungslinie durch eine ganze Familie sportlicher Modelle mit Elektro- und Hybridantrieben zu ersetzen, die als PSE (Peugeot Sport Engineered) bezeichnet werden. Das erste Modell der neuen Linie wird die Peugeot 508 Plug-In Hybrid PSE sein.

    Peugeot hatte bereits im vergangenen Jahr eine Studie auf dem Genfer Autosalon vorgestellt. Der Start ist für Februar 2021 geplant, wie die deutsche Automobilwoche herausgefunden hat. Zunächst sind...
    Mehr anzeigen | Zum Beitrag gehen

  • Hyundai stellt Elektroautos in Singapur her

    Hyundai stellt Elektroautos in Singapur her

    Hyundai plant offenbar, ab 2022 in Singapur Elektroautos zu produzieren. Das erste Fahrzeug des Werks wird wahrscheinlich ein kompaktes Crossover-Modell namens Ioniq 3 sein.

    Hyundai plant, im neuen Werk in Singapur 30.000 Elektroautos pro Jahr zu produzieren, von denen bis zu 6.000 im Stadtstaat selbst verkauft werden. Der Baubeginn der 28.000 Quadratmeter großen Hyundai-Fabrik in Singapur war ursprünglich für Mai 2020 geplant, wurde jedoch aufgrund des Ausbruchs des Coronavirus...
    Mehr anzeigen | Zum Beitrag gehen

  • Lucid Motors plant E-SUV basierend auf dem Air

    Lucid Motors plant E-SUV basierend auf dem Air

    Das Elektroauto-Start-up Lucid Motors plant einen batterieelektrischen SUV auf Basis der Plattform seines ersten Modells, der elektrischen Limousine Air. Wie CEO Peter Rawlinson erklärte, existiert bereits ein Prototyp.

    Rawlinson sagte gegenüber Green Car Reports, dass die Produktion des Lucid SUV Anfang 2023 beginnen sollte. "Und das ist wirklich sehr wichtig, weil wir Skaleneffekte brauchen, um das Geschäft auszubauen", sagte Rawlinson. Sobald diese Skaleneffekte erreicht...
    Mehr anzeigen | Zum Beitrag gehen

  • Kia Soul nicht mehr in den USA verfügbar

    Kia Soul nicht mehr in den USA verfügbar

    Der Kia-Soul wurde von Kia-Websites und -Listen in den USA entfernt. Es scheint, dass das südkoreanische Unternehmen das Elektroauto nicht wie ursprünglich geplant in die USA bringen wird.

    Kia präsentierte den Soul Ende 2018 und verzeichnete seitdem Verzögerungen bei der Ankunft an nordamerikanischen Ufern, was sowohl auf die Versorgung mit niedrigen Batterien und Elektromotoren als auch auf die hohe Nachfrage in Europa zurückzuführen ist. Jetzt wurde das Elektroauto komplett...
    Mehr anzeigen | Zum Beitrag gehen

  • EV-Startup Kandi startet in den USA

    EV-Startup Kandi startet in den USA

    Der chinesische Elektroautohersteller Kandi steht kurz vor dem Eintritt in den US-Markt. Am 18. August wird Kandi mit dem US-Vorverkauf seiner beiden Modelle beginnen, deren Auslieferung für 2020 geplant ist.

    Dies sind die kleinen Elektroautos K27 und K23, die unter Berücksichtigung der staatlichen Steuergutschrift zu Preisen ab 12.999 bzw. 22.499 US-Dollar erhältlich sein werden - das entspricht rund 10.940 bzw. 18.930 Euro. Kandi America hat für die Modellpremieren den Slogan...
    Mehr anzeigen | Zum Beitrag gehen

  • Fisker plant bis 2025 vier Elektrofahrzeugmodelle

    Fisker plant bis 2025 vier Elektrofahrzeugmodelle

    Fisker hat eine Erweiterung seiner Palette an Elektromodellen angekündigt. Bis 2025 sind vier Modelle geplant. Der Zeitplan ist ehrgeizig, da die Produktion des ersten Ocean-Modells erst im vierten Quartal 2022 beginnen soll.

    Die Ankündigung, die das Unternehmen selbst über Twitter verbreitet hat, spricht einfach von „drei weiteren Elektromodellen ab 2023“. Insbesondere soll dies neben dem Ocean ein Sport-Crossover sein, der vom elektrischen SUV abgeleitet ist. Geplant ist auch...
    Mehr anzeigen | Zum Beitrag gehen

  • Erstes polnisches Elektroauto enttäuscht Medien

    Erstes polnisches Elektroauto enttäuscht Medien

    Diese Woche präsentierte der Fahrzeugentwickler ElectroMobility Poland (EMP) Polens lang erwartetes erstes Elektroauto, den Izera. Branchenkennern wurden zwei anschauliche Prototypen gezeigt, aber eine Reihe von Fragen zum Fahrzeug blieben unbeantwortet.

    Bei der Präsentation in Sokołów bei Warschau kündigte ElectroMobility Poland an, dass der Izera mit zwei Batterievarianten von 40 und 60 kWh geliefert wird. Das polnische Elektroauto soll in 30 Minuten an einer Schnellladestation...
    Mehr anzeigen | Zum Beitrag gehen

  • Großbritannien: Preise für Mercedes EQV bekannt

    Großbritannien: Preise für Mercedes EQV bekannt

    Der neue Mercedes-Benz EQV kann ab sofort in Großbritannien zu Preisen ab 70.665 GBP für den EQV 300 Sport, 72.895 GBP für den EQV 300 Sport Premium und 77.145 GBP für den EQV 300 Sport Premium Plus bestellt werden. Die ersten Lieferungen sollen im Herbst erfolgen.

    In Kontinentaleuropa ist der EQV seit Mai dieses Jahres in Betrieb. In Großbritannien können Kunden jetzt bestellen, was Mercedes als "Limousine mit großer Kapazität" oder als kleinen Personenwagen bezeichnet,...
    Mehr anzeigen | Zum Beitrag gehen

  • WM Motor plant vor Ende 2021 3 neue Modelle

    WM Motor plant vor Ende 2021 3 neue Modelle

    Der chinesische Elektroautohersteller WM Motor aka Weltmeister plant offenbar eine rasche Erweiterung seiner Modellpalette. Chinesischen Medienberichten zufolge sind für die zweite Hälfte des Jahres 2020 und das nächste Jahr zwei neue E-SUVs und eine elektrische Limousine geplant.

    Wie Gasgoo schreibt, soll ein sechssitziger SUV im dritten Quartal dieses Jahres starten und im ersten Halbjahr 2021 von einem weiteren SUV und einer weiteren elektrischen Limousine im selben Jahr gefolgt...
    Mehr anzeigen | Zum Beitrag gehen

  • PSA Group kündigt elektrische Plattform eVMP für 2023 an

    PSA Group kündigt elektrische Plattform eVMP für 2023 an

    Der französische Autokonzern PSA hat eine rein elektrische Autoplattform angekündigt, als der Konzern seine Halbjahreszahlen vorlegte. PSA weicht mit der speziellen E-Plattform namens Electric Vehicle Modular Platform (eVMP) von der bisherigen Multi-Energy-Strategie ab.

    PSA hat den eVMP für Front- und Allradantriebe mit bis zu 250 kW entwickelt und ermöglicht die Integration von Akkus mit einer Kapazität von 60 bis 100 kWh für WLTP-Reichweiten von 400 bis 650 Kilometern. Die Plattform...
    Mehr anzeigen | Zum Beitrag gehen

  • Mercedes enthüllt Familienwagen der T-Klasse mit elektrischer Version

    Mercedes enthüllt Familienwagen der T-Klasse mit elektrischer Version

    Mercedes-Benz hat die Einführung der T-Klasse für das erste Halbjahr 2022 angekündigt. Dies wird ein kompakter Van für Privatkunden sein, der in Zusammenarbeit mit Renault-Nissan-Mitsubishi hergestellt und auch rein elektrisch erhältlich sein wird Ausführung.

    Die T-Klasse wird das Pkw-Gegenstück zum Citan sein, das sich an gewerbliche Kunden richtet. Der Citan basierte zuvor auf dem Renault Kangoo, was wiederholt zu Kritik am Van geführt hat. Bereits im August 2019 hatte Mercedes-Benz...
    Mehr anzeigen | Zum Beitrag gehen

  • Tesla-Expansion in Brandenburg, Shanghai und Griechenland

    Tesla-Expansion in Brandenburg, Shanghai und Griechenland

    Kurz nach der offiziellen Bestätigung, dass Tesla in seinem derzeit im Bau befindlichen Werk in Giga Berlin auch Batteriezellen herstellen wird, ist klar geworden, welche Zellen am deutschen Standort hergestellt werden. Gleichzeitig expandiert Tesla in Shanghai und tritt in den griechischen Markt ein.

    Erstens nach Deutschland: Laut Brandenburgs Wirtschaftsminister Jörg Steinbach soll dies eine „völlig neue Technologie“ sein. Anscheinend will Tesla im derzeit im Bau befindlichen...
    Mehr anzeigen | Zum Beitrag gehen
In dieser Kategorie gibt es keine Artikel.
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge
Bitte melde dich in deinem Konto an, um deine abonnierte Beiträge zu lesen.

Neue Arikel

Einklappen

  • China mit Umsatzwachstum bei Elektroautos
    von Redaktion
    Die ersten EV-Hersteller aus China veröffentlichten ihre Verkaufszahlen für März und das erste Quartal des Jahres. Es überrascht nicht, dass die Statistiken von BYD, Nio und Xpeng einen starken Umsatzanstieg gegenüber dem Beginn des Jahres 2020 zeigen, der zu Beginn der Pandemie überschattet wurde.

    Bei BYD stieg der vierteljährliche Umsatz auf 54.751 Elektroautos und Plug-in-Hybride, von denen 53.380 Personenkraftwagen waren. Bei den verbleibenden Fahrzeugen handelt es sich wahrscheinlich...
    08.04.2021, 13:41
  • Tesla mit deutschen Genehmigungsverfahren unzufrieden
    von Redaktion
    Da die offizielle Genehmigung für das Werk in Grünheide noch aussteht, kritisiert Tesla in einem zehnseitigen Brandbrief die Hindernisse im deutschen Genehmigungsrecht. In dem Papier fordert das Unternehmen die Bundesrepublik auf, Energiewendeprojekten Vorrang für die Genehmigung einzuräumen.

    Das an das Oberverwaltungsgericht Berlin-Brandenburg gerichtete und von deutschen Medien berichtete Schreiben ist ein indirektes Unterstützungsschreiben für die Klage der Umweltschutzbehörde...
    08.04.2021, 13:40
  • Mercedes-Benz verkauft Q1 2021 59.000 PEVs
    von Redaktion
    Die Daimler-Tochter Mercedes-Benz Cars verkaufte im ersten Quartal 2021 weltweit rund 59.000 Elektroautos, darunter mehr als 16.000 vollelektrische Personenkraftwagen. Dies entsprach einem Anteil von rund zehn Prozent am Gesamtumsatz; In Europa lag der Umsatzanteil von Elektroautos und Plug-in-Hybriden sogar über 25 Prozent.

    Mercedes-Benz Cars geht davon aus, dass der Anteil elektrifizierter Personenkraftwagen in den kommenden Quartalen weiter zunehmen wird, wenn die Modellpalette...
    08.04.2021, 13:40
  • Great Wall Motor kündigt Wasserstoff SUV & Truck an
    von Redaktion
    Great Wall Motor hat angekündigt, 2021 sein erstes wasserstoffbetriebenes SUV-Modell und 100 FC-Schwerlast-Lkw auf den Markt zu bringen. GWM plant außerdem, eine wasserstoffbetriebene Pkw-Flotte zu den Olympischen Winterspielen 2022 in Peking beizutragen.

    Der chinesische Hersteller gab in einer Erklärung bekannt, dass er bisher rund 2 Milliarden Yuan (257 Millionen Euro) in die Wasserstoffforschung und -entwicklung investiert hat und plant, in den nächsten drei Jahren weitere 3...
    08.04.2021, 13:39
  • Kia eröffnet Reservierungen für den vollelektrischen Kia EV6
    von Redaktion
    Käufer in Großbritannien können jetzt das neue Elektroauto von Kia, den EV6, reservieren, bevor die Auslieferung später im Herbst beginnt. Durch die Preisgestaltung liegt der EV außerhalb des Bereichs des Plug-in-Car-Zuschusses (PiCG), wobei selbst der Basis-EV6 ab 40.895 GBP (47.925 Euro) erhältlich ist.

    Die sportlich inspirierten EV6 GT-Modelle kosten ab 43.895 GBP, während die Preise für das Hochleistungs-GT-Modell ab 58.295 GBP kosten. Detailliertere Spezifikationen für...
    07.04.2021, 06:33

Mirando

Einklappen

Stichwortwolke

Einklappen

audi (173) batterie (328) bev (723) bmw (162) brennstoffzelle (131) china (342) daimler (101) deutschland (157) elektroauto (146) elektrobus (89) europa (169) fcev (103) frankreich (101) hpc (107) hyundai (100) ladestation (86) ladestationen (222) lieferanten (170) model 3 (106) phev (184) renault (86) startup (91) tesla (243) usa (322) volkswagen (233)
Lädt...
X