Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Unerwartete Nachfrage nach Peugeot E-208

Einklappen

Billboard

Einklappen
X
Einklappen
  •  

  • Unerwartete Nachfrage nach Peugeot E-208

    Unerwartete Nachfrage nach Peugeot E-208
    Laut Markenmanager Jean-Philippe Imparato entfällt rund ein Viertel der Vorbestellungen für den neuen Peugeot 208 auf die E-208-Version. Peugeot hatte nur mit zehn Prozent gerechnet, sagte aber, dass die Produktion des E-208 sein könnte in gewissem Maße erweitert.

    Imparato sagte Automotive News Europe, dass es noch zu früh sei, um zu sagen, ob das Volumen für die E-Version viel höher sein würde als ursprünglich geplant, oder ob der höhere Anteil nur auf Early Adopters zurückzuführen sei. Im besten Fall, wenn die Nachfrage weiterhin hoch bleibt, könnte Peugeot die Produktion des E-208 nach Angaben des Markenchefs auf bis zu 20 Prozent der für die Serie geplanten 300.000 Einheiten pro Jahr steigern.

    Der neue 208 wurde Ende Februar offiziell auf den Markt gebracht . Die Gruppe stellte auf dem Genfer Autosalon im März Einzelheiten der vollelektrischen Version vor. Im April eröffnete Peugeot in Großbritannien die Vorbestellbücher für die vollelektrische Version 208. In Deutschland konnten die Vorbestellungen erst im Juni vergangen sein. Die Auslieferung soll Ende des Jahres beginnen.

    Die elektrische Version des Kleinwagens wird eine Leistung von 100 kW haben und dank einer 50-kWh-Batterie eine WLTP-Reichweite von 340 km bieten. Die weiteren Leistungsdaten und optischen Merkmale des e-208 wurden in den oben genannten Präsentationen ausführlich vorgestellt. Kurzum: Im Sportmodus fährt das Modell in 8,1 Sekunden von 0 auf 100 km / h. Die Ladeleistung beträgt 11 kW (Wechselstrom) oder 80 kW (Gleichstrom). Optisch ähnelt der Kleinwagen dem Peugeot 508, nicht zuletzt, weil der 208 sieben Zentimeter länger und vier Zentimeter tiefer ist als sein Vorgänger.

    Erst gestern gab Peugeot bekannt, dass drei weitere E-Filialen - allesamt Plug-in-Hybride - ab sofort in Deutschland bestellt werden können. Das Trio besteht aus dem 3008 GT Hybrid4 , dem 508 Hybrid und dem 508 SW Hybrid. Der erste kostet ab 50.800 Euro, die beiden anderen Teilzeit-Elektroautos gibt es ab 44.000 bzw. 45.100 Euro.

    autonews.com

      Einen Kommentar schreiben

      Bitte gib die sechs Buchstaben oder Zahlen ein, welche in der Grafik unterhalb zu sehen sind.

      Sicherheitsgrfik bei der Registrierung Grafik neu laden

    Moneytizer Recommended

    Einklappen

    Netletix Inread

    Einklappen

    Neue Artikel

    Einklappen

    Neue Themen

    Einklappen

    Stichworte

    Einklappen

    audi (145) batterie (260) batterieproduktion (81) bev (631) bmw (141) brennstoffzelle (106) china (280) daimler (87) deutschland (146) elektroauto (136) elektrobus (87) europa (142) fcev (77) frankreich (87) hpc (93) hyundai (81) ladestation (79) ladestationen (194) lieferanten (143) model 3 (99) phev (151) startup (87) tesla (202) usa (280) volkswagen (180)
    Lädt...
    X