Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Umwandlung VW-Werk Zwickau für ID.3-Auslieferung läuft Termingerecht

Einklappen

Werbung

Einklappen
X
Einklappen
  •  

  • Umwandlung VW-Werk Zwickau für ID.3-Auslieferung läuft Termingerecht

    volkswagen-id3-zwickau



    Die Umwandlung des VW-Standorts Zwickau in ein reines Elektroauto-Werk verläuft planmäßig. Laut VW wurden bereits mehr als 200 ID.3-Vorserienfahrzeuge erfolgreich produziert.

    Volkswagen behauptet, dass dies die weltweit erste elektrische Transformation einer großen konventionellen Autofabrik ist. Im Werk Zwickau werden zukünftig ausschließlich E-Fahrzeuge auf Basis des Modular Electric Drive Toolkit (MEB) mit einer Produktionskapazität von 330.000 Fahrzeugen pro Jahr gefertigt.

    Die ersten Serienfahrzeuge sollen Ende 2019 vom Band laufen. Ab Ende 2020 werden in Zwickau nur noch Elektroautos gebaut - bis zu 1.500 pro Tag für Volkswagen und andere Konzernmarken. Die erste Phase des Umbaus wurde erfolgreich abgeschlossen, da rund die Hälfte der 1.500 neuen Roboter im Karosseriebau bereits in Betrieb sind. Die Lackiererei wird derzeit erweitert und der Umbau der ersten Linie in der Fahrzeugendmontage soll noch in diesem Sommer beginnen.

    Auch das Schulungsprogramm für Mitarbeiter auf dem Weg zur Elektromobilität macht Fortschritte: Rund 2.800 der 8.000 Mitarbeiter wurden bereits geschult. Jens Rothe, Vorsitzender des Zentralbetriebsrats und stellvertretender Vorsitzender des Aufsichtsrats von Volkswagen Sachsen, lobte die breit angelegte Bildungsoffensive für Mitarbeiter, die den Schritt in Richtung Elektromobilität ermöglichte. „Wir arbeiten intensiv daran, unsere Kollegen auf die neuen Themen vorzubereiten. Rund 2.800 der 8.000 Mitarbeiter haben sich bereits weitergebildet. Hier machen wir gute Fortschritte. “Volkswagen hat das folgende Video in englischer Sprache zu seinem Umschulungsprogramm veröffentlicht.

    „Wir wollen nicht nur informieren und schulen, sondern auch begeistern“, sagt Daniel Stolka von der Volkswagen Lean Academy, die das Programm gemeinsam mit dem Volkswagen Training Institute und dem Schulungszentrum Zwickau entwickelt hat.

    Rothe forderte die Politik und die Kommunen jedoch nachdrücklich auf, schneller und mutiger auf den Ausbau der Ladeinfrastruktur hinzuarbeiten. In den nächsten 18 Monaten wird VW auch die Ladeinfrastruktur in Zwickau von 36 Ladepunkten in und um das Werk auf rund 180 erweitern.

    Erst am Mittwoch gab Volkswagen den Namen des vollelektrischen Modells bekannt und startete online die Vorbestellaktion für die Premiere-Edition, die auf 30.000 Fahrzeuge limitiert ist. Bereits 24 Stunden nach Eröffnung des Vorverkaufs erhielt Volkswagen europaweit über 10.000 ID.3-Reservierungen. Der Run on Orders hat zu Pannen im Buchungssystem geführt, an deren Beseitigung das Unternehmen nach eigenen Angaben hart gearbeitet hat.

    volkswagen-newsroom.com (Zwickau, Vorproduktion ID.3) volkswagen-newsroom.com (Trainingsprogramm)



      Einen Kommentar schreiben

      Bitte gib die sechs Buchstaben oder Zahlen ein, welche in der Grafik unterhalb zu sehen sind.

      Sicherheitsgrfik bei der Registrierung Grafik neu laden

    Moneytizer Recommended

    Einklappen

    Neue Artikel

    Einklappen

    • Lexus präsentiert im November erstes BEV
      von Florida

      Im November wird Lexus sein erstes batteriebetriebenes Elektrofahrzeug vorstellen. Dies kündigt die Luxusmarke Toyota auf der Tokyo Motor Show an, auf der Lexus bereits mit dem futuristischen LF-30 Electrified Concept seine „Vision für die nächste Generation von Elektrofahrzeugen“ vorstellt.

      Bei der Studie handelt es sich um eine rein elektrisch angetriebene Flügeltür mit Radnabenmotoren und Induktivladetechnik sowie Drohnentechnik an Bord. Lexus schätzt die Leistung...
      Heute, 20:03
    • Honda beschleunigt europäischen Elektrifizierungspläne
      von Florida

      Drei Jahre früher als ursprünglich angekündigt, beabsichtigt Honda, alle seine Kernmodelle in Europa zu elektrifizieren. Nach der Premiere des Honda e folgt ein weiteres vollelektrisches Modell.

      Honda kündigte dies bei einer Veranstaltung in Amsterdam an. „Honda hat sich 2016 stark für die Elektrifizierung engagiert - mit einem klaren Fokus auf Hybriden, Plug-in-Hybriden, batteriebetriebenen Elektroautos und der Brennstoffzelle“, sagte Katsushi Inoue, President und COO...
      Heute, 20:02
    • Nissan präsentiert neues elektrisches SUV Ariya
      von Florida

      Auf der Tokyo Motor Show präsentierte Nissan das vollelektrische Konzept Ariya . Das elektrische SUV ist offiziell als Concept Car deklariert, bietet aber bereits einen ziemlich konkreten Ausblick auf ein zukünftiges Serienmodell, das in etwa zwei Jahren erwartet wird.

      Über die Antriebstechnik des zweimotorigen Elektromodells hat Nissan keine Angaben gemacht, aber es war bereits im Vorfeld bekannt, dass der auf einer neuen elektrischen Plattform basierende SUV eine Reichweite...
      Heute, 20:00
    • Mazda stellt erstes BEV vor
      von Florida

      Mazda hat jetzt offiziell sein erstes batterieelektrisches Modell vorgestellt. Das elektrische SUV MX-30 ist mit einer 35,5 kWh Batterie ausgestattet und kann nun reserviert werden. Der Verkauf in Europa wird jedoch erst Ende 2020 beginnen. Die erste Ausgabe kostet in Deutschland 33.990 Euro.

      Die Auslieferung in Deutschland soll im März beginnen, die Preise im Ausland sind noch nicht bekannt. Der batterieelektrische SUV wird in Großbritannien voraussichtlich unter 30.000 GBP...
      Heute, 19:59
    • Suncar HK stellt Hochspannungssystem für Dritte vor
      von Florida

      Suncar HK hat das FUSION-Hochspannungsverteilungssystem für elektrifizierte Maschinen und Fahrzeuge auf den Markt gebracht und die bereits verwendeten Systeme Dritten zur Verfügung gestellt. Das System soll vor Jahresende in zwei Standardversionen verfügbar sein.

      Laut Suncar HK können die Hauptkomponenten Batterie, Ladegerät, Wechselrichter, Motor und optional das Schnellladesystem an das Hochspannungsverteilungssystem angeschlossen werden. Die Lösung schützt alle Ein-...
      Heute, 19:57
    • E.ON geht mit zwei ultraschnellen Ladegeräten in Birmingham in Betrieb
      von Florida

      E.ON hat in Birmingham den ersten seiner UK-Ladestationen für ultraschnelle Elektrofahrzeuge in Betrieb genommen. Die beiden 175-kW-Schnellladestationen unterstützen CCS- und CHAdeMO-Verbindungen und werden in Partnerschaft mit der kürzlich eröffneten EG-Gruppe betrieben.

      Laut Angaben des Herstellers sollen die EU-finanzierten Ultraschnellladestationen in der Lage sein, ein Elektrofahrzeug mit einer Reichweite von 100 km in etwa 10 Minuten aufzuladen. Dies sind die ersten...
      Heute, 19:56
    widgetinstance 397 skipped on mobile views.

    Mirando Billboard

    Einklappen

    Neue Themen

    Einklappen

    • Fridolino
      Probleme mit Start Stopp Automatik I30
      von Fridolino
      Die Start-Stopp-Automatik geht bei meinem i30 (2019er Version) nur, wenn keine Lüftung oder Klimaanlage an ist. Kennt jemand das Problem?



      ...
      Heute, 20:05
    • tonic
      Hallo aus Berlin!
      von tonic
      Hallo zusammen,


      Mein Name ist Felix, 42 Jahre alt und Papa von zwei Kindern und Ehemann von einer Frau.
      Ich komme aus Berlin und bin beruflich Koch und Caterer.. also wer Hunger...
      Heute, 14:11
    • Florida
      Lexus präsentiert im November erstes BEV
      von Florida

      Im November wird Lexus sein erstes batteriebetriebenes Elektrofahrzeug vorstellen. Dies kündigt die Luxusmarke Toyota auf der Tokyo Motor Show an, auf der Lexus bereits mit dem futuristischen LF-30 Electrified Concept seine „Vision für die nächste Generation von Elektrofahrzeugen“ vorstellt.

      Bei der Studie handelt es sich um eine rein elektrisch angetriebene Flügeltür mit Radnabenmotoren und Induktivladetechnik sowie Drohnentechnik an Bord. Lexus schätzt die Leistung...
      Heute, 20:03
    • Florida
      Honda beschleunigt europäischen Elektrifizierungspläne
      von Florida

      Drei Jahre früher als ursprünglich angekündigt, beabsichtigt Honda, alle seine Kernmodelle in Europa zu elektrifizieren. Nach der Premiere des Honda e folgt ein weiteres vollelektrisches Modell.

      Honda kündigte dies bei einer Veranstaltung in Amsterdam an. „Honda hat sich 2016 stark für die Elektrifizierung engagiert - mit einem klaren Fokus auf Hybriden, Plug-in-Hybriden, batteriebetriebenen Elektroautos und der Brennstoffzelle“, sagte Katsushi Inoue, President und COO...
      Heute, 20:02
    • Florida
      Nissan präsentiert neues elektrisches SUV Ariya
      von Florida

      Auf der Tokyo Motor Show präsentierte Nissan das vollelektrische Konzept Ariya . Das elektrische SUV ist offiziell als Concept Car deklariert, bietet aber bereits einen ziemlich konkreten Ausblick auf ein zukünftiges Serienmodell, das in etwa zwei Jahren erwartet wird.

      Über die Antriebstechnik des zweimotorigen Elektromodells hat Nissan keine Angaben gemacht, aber es war bereits im Vorfeld bekannt, dass der auf einer neuen elektrischen Plattform basierende SUV eine Reichweite...
      Heute, 20:00

    Moneytizer Skyscraper

    Einklappen

    Stichworte

    Einklappen

    audi (139) batterie (224) batterieproduktion (81) bev (616) bmw (124) brennstoffzelle (87) china (249) daimler (77) deutschland (144) elektroauto (131) elektrobus (86) europa (130) fcev (74) frankreich (79) hpc (72) hyundai (72) ladestation (77) ladestationen (159) lieferanten (125) model 3 (89) phev (143) startup (76) tesla (184) usa (249) volkswagen (160)
    Lädt...
    X