Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Das ist der neue Skoda Superb 2023

Einklappen

AdTags for bol_rotation_160x600 (6695942)

Einklappen
X
Einklappen
  •  

  • Das ist der neue Skoda Superb 2023

    Das ist der neue Skoda Superb 2023​Der Skoda Superb kehrt 2023 mit einem Modell der vierten Generation zurück und unsere exklusiven Bilder zeigen, wie er aussehen könnte. Dank zusätzlicher Spionageaufnahmen von Prototypen erwarten wir, dass Skoda einen neuen Ansatz für das Außen- und Innendesign seiner Flaggschiff-Limousine und seines Kombimodells einführen wird .

    Grundlage des neuen Superb wird die bewährte modulare MQB-Architektur des VW -Konzerns sein – wenn auch die aktualisierte MQB Evo-Version der Plattform. Es wird mit dem nächsten Volkswagen Passat geteilt , wobei die beiden Modelle im slowakischen Bratislava gebaut werden. Der Superb wird in Länge und Radstand leicht zunehmen, um ihn weiter vom Octavia zu distanzieren , der auch für seine vierte Generation gewachsen ist.

    Unser exklusiver Render unterstreicht die Designentwicklung des Superb gegenüber dem Vorgängermodell. Die neuesten Spionageaufnahmen unterstützen dies und zeigen einen leicht überarbeiteten achteckigen Kühlergrill zwischen dünneren Scheinwerfern. Darunter gibt es eine neue untere Kühlergrillform und isolierte Lufteinlässe an der Seite. Der klassische Einzug des Skoda-Emblems von der Motorhaube bis zum Kühlergrill bleibt erhalten.

    Seitlich werden die größeren Dimensionen durch einen langen hinteren Überhang deutlicher. Eine Falte an der Schulterlinie ist ebenfalls zu sehen, und zum Heck hin sehen wir ein ziemlich einfaches Stoßfängerdesign, obwohl wir eine größere Form der C-förmigen Rücklichteinheit des neuen Fabia erwarten .

    Aufgrund der MQB-Evo-Plattform wird es keinen rein elektrischen Superb geben. Stattdessen werden wir die letzte Generation von Verbrennungsmotoren des VW-Konzerns sehen, die mit den Euro-7- Emissionsvorschriften kompatibel sind, die voraussichtlich 2025 eingeführt werden. Während die Popularität des Diesels nachgelassen hat, erwarten wir, dass er beim neuen Superb mit einer Vielzahl von TDI zurückkehrt Optionen - von 148 PS bis 197 PS.

    Benzinantrieb sollte als Mild-Hybrid und Plug-in-Hybrid erhältlich sein, mit dem Potenzial, den Antriebsstrang des stärkeren Passat GTE auszuleihen . Es wird erwartet, dass die aktualisierte MQB-Plattform ein Plug-in-Setup mit größerer Reichweite und ausreichend Batterieleistung aufnehmen wird, um 100 km rein elektrisches Fahren zu übertreffen.

    Der Innenraum des Superb wird komplett überarbeitet, mit einem neuen Ansatz, wie Benutzer mit den Bedienelementen interagieren. Dies war ein umstrittener Bereich innerhalb des VW-Konzerns, dank einer gemischten Reaktion auf die Schnittstelle im neuesten Golf .

    Skoda kann einige dieser Probleme durch eine bessere Nutzung seiner Infotainment-Bildschirme vermeiden. Wir haben zuvor mit dem ehemaligen Skoda-Chef Thomas Schäfer (jetzt VW -Chef ) gesprochen, der sagte, dass mit dem Superb grundlegendere Überarbeitungen eintreffen werden. „Der Innenraum des Autos ist ein riesiger Fortschritt“, sagte er uns. „Es wird unsere neue Benutzersprache tragen, die sich auf das erstreckt, was Sie berühren und fühlen. Superb wird es zuerst bekommen und dann [die zweite Generation] Kodiaq danach.

    „Wir werden einige Elemente von Enyaq iV sehen , aber wir denken, dass wir mehr von der traditionellen Steuerung machen müssen, nicht nur mit dem größten Display der Branche spielen (ein Hinweis darauf, dass der Superb den 13-Zoll-Bildschirm des Enyaq haben könnte), sondern auch mit Elementen, die für unsere Marke sinnvoll sind. Wenn es eine Marke gibt, die funktional, übersichtlich und einfach zu bedienen sein soll, dann sind wir das.“ Bolidenforum ist sich bewusst, dass dies mehrere Funktionen für einzelne physische Zifferblätter und Schalter bedeuten könnte.

      Einen Kommentar schreiben

      Bitte gib die sechs Buchstaben oder Zahlen ein, welche in der Grafik unterhalb zu sehen sind.

      Sicherheitsgrfik bei der Registrierung Grafik neu laden

    Neue Artikel

    Einklappen

    • Erste Fahrt und Erfahrungen mit dem MG 5 EV Long Range 2022 (Test / Review)
      von Redaktion
      Kurz: ​Der neue Elektrokombi hat wenig Dynamik, ist aber erfrischend unkompliziert und sehr preisgünstig.

      Der MG 5 EV ist ein Erfolg des gesunden Menschenverstands: praktisch, preiswert, kein Schnickschnack.

      Es ist tatsächlich eine Erleichterung zu sehen, dass sich solche Eigenschaften auf dem Automarkt immer noch auszahlen, da der MG 5 seit seiner Einführung im Jahr 2019 eines der meistverkauften Elektroautos ist.

      Das 2022er-Facelift löst einige der...
      30.09.2022, 14:31
    • Geely kauft 7,6%ige Beteiligung an Aston Martin
      von Redaktion
      ​Der chinesische Autogigant Geely hat sich mit 7,6 Prozent an Aston Martin Lagonda beteiligt und damit dazu beigetragen, die 654 Millionen € aufzubringen, die das britische Unternehmen Anfang des Jahres als notwendig erachtet hatte. Andere Aktionäre wie Mercedes-Benz, das Yew Tree Consortium und der saudi-arabische Public Investment Fund haben sich ebenfalls an der Kapitalbeschaffung beteiligt.

      Geely hat bereits die Kontrolle über einige Autohersteller in Europa und ist entweder...
      30.09.2022, 13:49
    • Deutsches Gericht verklagt Renault wegen Fernabschaltung von Batterien
      von Redaktion
      ​Der Bundesgerichtshof verhandelt einen Fall, in dem es um die Frage geht, wie viel Macht die Hersteller bei einem Leasingvertrag über die Fahrzeugbatterien haben. Das Gericht wird entscheiden, ob es rechtmäßig ist, dass die Batterie eines Elektrofahrzeugs im Falle einer außerordentlichen Kündigung des Leasingvertrags aus der Ferne abgeschaltet werden kann.

      In den Allgemeinen Geschäftsbedingungen von Renault gibt es einen Passus, der besagt, dass die Auflademöglichkeit der...
      30.09.2022, 07:30
    • Eviation Aircraft Alice absolviert Jungfernflug
      von Redaktion
      ​Eviation Aircraft hat die vollelektrische Alice auf den Markt gebracht, die gerade ihren Jungfernflug in Washington absolviert hat. Der Technologiedemonstrator wird Eviation helfen, die kommerzielle Produktion vorzubereiten, und Kunden wie DHL Express sind bereits in der Warteschlange.

      Zunächst zum Erstflug: Alice hob vom Grant County International Airport ab, flog acht Minuten lang und erreichte eine Höhe von 1.100 Metern. Der Start erfolgte später als von Eviation Aircraft in...
      30.09.2022, 07:28
    • LiveWire geht an die Börse
      von Redaktion
      ​Harley-Davidson hat den angekündigten Börsengang seiner Elektromotorradmarke LiveWire über eine SPAC-Fusion mit dem Börsenmantel AEA-Bridges Impact Corporation (ABIC) abgeschlossen. Darüber hinaus kann das zweite Serienmodell Del Mar wieder reserviert werden.

      Die Aktien von LiveWire werden seit dem 27. September an der New York Stock Exchange (NYSE) unter den Symbolen LVWR bzw. LVWR WS gehandelt. Laut einer Mitteilung ist das Unternehmen damit der erste US-amerikanische E-Motorrad-Hersteller,...
      30.09.2022, 07:27
    • Magna investiert in Yulu Mobility
      von Redaktion
      ​Magna expandiert in den Markt der Mikromobilität, indem es 77 Millionen Dollar in Yulu, Indiens größten Anbieter von Elektrorollern, investiert und ein Joint Venture für den Austausch von Batterien gründet.

      Yulu ist bekannt für seine gemeinsam nutzbaren elektrischen Zweiräder mit niedriger Geschwindigkeit, die das Unternehmen nach eigenen Angaben nutzt, um eine zugängliche, nachhaltige städtische Mobilität in Indien zu ermöglichen. Im Rahmen der Vereinbarung wird Magna...
      30.09.2022, 07:26

    Stichworte

    Einklappen

    audi (232) batterie (413) bev (959) bmw (230) brennstoffzelle (143) china (470) daimler (115) deutschland (159) elektroauto (155) europa (220) fcev (114) frankreich (119) hpc (119) hyundai (146) konzept (117) ladestationen (230) lieferanten (230) mercedes (118) phev (207) porsche (114) renault (117) startup (112) tesla (331) usa (373) volkswagen (338)
    Lädt...
    X