Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

VW zeigt neue Elektroautos ID. Lounge und E-Beach-Buggy

Einklappen

Billboard

Einklappen

AdTags for bol_rotation_160x600 (6695942)

Einklappen

Automanuals.de

Einklappen
X
Einklappen
  •  

  • VW zeigt neue Elektroautos ID. Lounge und E-Beach-Buggy

    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: volkswagen-id-studie-crossover-shanghai-2017-teaser-300x150.png
Ansichten: 209
Größe: 63,9 KB
ID: 34879



    VW wird sein nächstes auf der MEB-Plattform basierendes E-Modell, die ID, vorstellen. Lounge, auf der Shanghai Auto Show im April 2019. Eine Wiederbelebung des berühmten Strandbuggys Meyers Manx ist auch als Elektroauto auf Basis der MEB geplant.

    Autocar veröffentlichte die Nachricht mit der Angabe der ID. Lounge, jetzt das fünfte Mitglied des Volkswagen-Ausweises. Die Familie wird voraussichtlich im Jahr 2021 gegründet. In Bezug auf die Innen- und Außendimensionen ähnelt der 7-Sitzer-SUV dem neuen Touareg sehr.

    Die obige Quelle wagte es auch, konkrete Zahlen über die technischen Daten des Elektrofahrzeugs bekannt zu machen. Die ID. Lounge und ID. Buzz sind die größten Modelle auf der MEB-Plattform und beide verfügen über einen Radstand von 3,30 m. Das Lounge-Modell hat den gleichen Antriebsstrang wie die elektrische Neuinterpretation des VW-Minivans, der ID. Summen. Das sind zwei Elektromotoren mit einer Gesamtleistung von 275 kW und einer Akkuladung von 111 km / h von 600 km. Diese sind die gleichen wie in der ID angegeben. Summen. Blaupause VW präsentiert 2017

    Auch in China wird Volkswagen offenbar eine moderne E-Version des Meyers Manx Beach Buggy präsentieren - ein Kultfahrzeug auf Basis des VW Beetle aus den 1960er Jahren: mit niedriger Karosserie, „topless“, einer freistehenden Windschutzscheibe und einer robusten Rolle Bar und große Räder. Ingenieure des Entwicklungszentrums Braunschweig bringen den Retro-Zweisitzer derzeit in das elektrische Zeitalter.
    meyers-manx-buggy-symbolbild



    Autocar zitiert auch eine unbekannte Quelle, die behauptet, der Strand Buggy sei eines von drei Retro-Modellen, deren Elektrifizierung von Volkswagen-Chef Herbert Diess gefördert wird. Neben dem Buggy und der ID. Buzz, die Autobauer aus Wolfsburg sollen heimlich an einem fünftürigen Fahrzeug nach dem Vorbild des VW Käfer arbeiten. Wir können es kaum erwarten!

    autocar.co.uk (ID. Lounge), autocar.co.uk , automobil-produktion.de

      Einen Kommentar schreiben

      Bitte gib die sechs Buchstaben oder Zahlen ein, welche in der Grafik unterhalb zu sehen sind.

      Sicherheitsgrfik bei der Registrierung Grafik neu laden

    Neue Artikel

    Einklappen

    Neue Themen

    Einklappen

    Stichworte

    Einklappen

    audi (184) batterie (344) bev (734) bmw (171) brennstoffzelle (136) china (362) daimler (102) deutschland (157) elektroauto (147) elektrobus (89) europa (178) fcev (105) frankreich (105) hpc (112) hyundai (105) konzept (90) ladestationen (225) lieferanten (186) model 3 (107) phev (188) renault (93) startup (91) tesla (251) usa (332) volkswagen (245)
    Lädt...
    X