Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Ford verbessert max. Anhängelast und Ladekurve des Mustang Mach-E

Einklappen

Billboard

Einklappen

AdTags for bol_rotation_160x600 (6695942)

Einklappen

Automanuals.de

Einklappen
X
Einklappen
  •  

  • Ford verbessert max. Anhängelast und Ladekurve des Mustang Mach-E

    Ford verbessert max. Anhängelast und Ladekurve des Mustang Mach-EFord hat einige Updates an seinem Mustang Mach-E vorgenommen und die Anhängelast des Elektro-SUV erhöht. Außerdem hat der Autobauer die Ladekurve über 80 Prozent deutlich verbessert und die Federung und das ESP feinjustiert.

    So beträgt die maximal zulässige Anhängelast des Mustang Mach-E mit der Batterie des "Extended Range"-Modells nun 1.000 statt bisher 750 Kilogramm. Ford gibt an, dass dies ausreicht, um ein typisches kleines oder mittelgroßes Fiberglas-Angelboot zu ziehen. Wie ein Sprecher von Ford Deutschland gegenüber electrive bestätigte, gilt dies auch für ausgelieferte Fahrzeuge. "Die verbesserte Anhängelast erfordert keine neuen Hardware-Komponenten", so der Sprecher.

    Ein weiterer Teil des Software-Updates hat zu einer verbesserten Ladekurve geführt, allerdings nur in einem sehr hohen Ladestufenbereich. Zuvor begrenzte die Software bei etwa 82 Prozent SoC am Schnellladegerät die Ladeleistung auf 14 kW. Das Absinken der Ladeleistung bei hohen Ladeständen ist ziemlich normal, aber die extreme Reduzierung beim Mustang Mach-E von etwa 75 auf die oben genannten 14 kW sorgte dafür, dass fast 18 Prozent der 98,7 kWh großen Batterie kaum genutzt werden konnten.

    Auch die neue Ladekurve kommuniziert Ford nicht direkt, aber das Ergebnis: Die Ladezeit von 80 auf 90 Prozent beträgt künftig 15 Minuten, bisher waren es 52 Minuten, also 37 Minuten länger. An der maximalen DC-Ladeleistung von 150 kW ändert sich jedoch nichts.

    Ohnehin sind die Neuerungen, die Ford als erste Punkte in der Ankündigung nennt, sicher nicht für alle Kunden von hoher Relevanz: Nicht jeder hat die Anhängerkupplung bestellt oder ist auf die 250 Kilo zusätzliche Anhängelast angewiesen. Und an Gleichstrom-Ladegeräten wird ohnehin selten ein Ladezustand von über 80 Prozent erreicht - daran ändert auch das Laden mit 11 kW an der heimischen Wallbox nichts. Nur Kunden, die keine Wallbox haben und auf öffentliche DC-Ladegeräte angewiesen sind, können nun in deutlich kürzerer Zeit 90 Prozent laden.

    Die anderen Updates kommen jedoch allen Kunden zugute: Ford führt per OTA-Update eine neue ESC-Abstimmung ein. In allen drei Fahrmodi soll das ESC bei Kurvenfahrten und insbesondere bei Ausweichmanövern besser eingreifen. Darüber hinaus wurden Federn und Dämpfer angepasst, um die Balance und den Komfort des Fahrzeugs deutlich zu verbessern. Als letzte Änderung nennt Ford "eine Neukalibrierung der Einpedal-Fahrfunktion für ein noch sanfteres Fahrverhalten bei niedrigeren Geschwindigkeiten und eine Verbesserung des Fahrerkomforts."

    "Das Abschlepp-Upgrade für den Mustang Mach-E ist eines von mehreren kostenlosen Updates, die wir in Hardware und Software oder durch Homologation vornehmen, um den Besitzern das bestmögliche Erlebnis zu bieten", sagte This Woelpern, General Manager, Importe, Ford of Europe. "Insbesondere beim Abschleppen war dies ein großartiges Beispiel dafür, wie wir auf Kundenanfragen reagiert haben, indem wir die Machbarkeit einer Erhöhung geprüft haben und in der Lage waren, das zu liefern, was sie wollten."

    Der Mustang Mach-E wird nun seit über einem Jahr in Europa verkauft.

    ford.de

      Einen Kommentar schreiben

      Bitte gib die sechs Buchstaben oder Zahlen ein, welche in der Grafik unterhalb zu sehen sind.

      Sicherheitsgrfik bei der Registrierung Grafik neu laden

    Stichworte

    Einklappen

    audi (213) batterie (384) bev (809) bmw (209) brennstoffzelle (140) china (419) daimler (114) deutschland (159) e-tron (100) elektroauto (152) europa (202) fcev (108) frankreich (116) hpc (119) hyundai (130) konzept (102) ladestationen (230) lieferanten (210) model 3 (110) phev (197) renault (106) startup (102) tesla (301) usa (351) volkswagen (302)
    Lädt...
    X