Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Audi e-tron : gemeinsam mit Lieferanten für mehr Nachhaltigkeit

Einklappen

Billboard

Einklappen

Automanuals.de

Einklappen
X
Einklappen
  •  

  • Audi e-tron : gemeinsam mit Lieferanten für mehr Nachhaltigkeit

    Audi e-tron: gemeinsam mit Lieferanten für mehr Nachhaltigkeit



    Nachhaltigkeit zählt: Audi engagiert sich gemeinsam mit seinen Lieferanten konsequent für verantwortliches Handeln. Zu diesem Zweck hat das Unternehmen ein Nachhaltigkeitsrating mit dem Ziel entwickelt, die Umwelt zu schützen und soziale Standards zu wahren. Seit April 2017 auditiert Audi an seinen Produktionsstandorten mehr als 600 Partner. Ein besonderer Fokus liegt derzeit auf jenen Zulieferern, die mit der Lieferung von Komponenten für den Audi e-tron beauftragt wurden . Ab Herbst 2019 wird das Nachhaltigkeitsrating ein entscheidender Faktor für die Vergabe von Aufträgen an Lieferanten sein.

    Das Rating macht Nachhaltigkeit zu einem ebenso wichtigen Auswahlkriterium wie Kosten, Qualität, technologisches Know-how und Innovationskraft. "Dies zeigt, wie wichtig eine nachhaltige Lieferkette bei Audi ist", sagte Dr. Bernd Martens, Mitglied des Audi Vorstands für Beschaffung und IT. "Wir sind davon überzeugt, dass Corporate Responsibility ein entscheidender Erfolgsfaktor ist und wir nur mit Partnern zusammenarbeiten wollen, die in gleicher Weise denken und handeln."

    Für das Rating hält Audi weit mehr als Zertifikate und Selbstauskunft bereit. Das Unternehmen nimmt auch eine eigene Beurteilung bei den Lieferanten vor. Audi prüft insgesamt zwölf Nachhaltigkeitskriterien aus dem Umwelt- und Sozialbereich - etwa ob der Zulieferer ressourcenschonend produziert und die Arbeitssicherheitsstandards einhält. "Wir sind nicht auf Stichproben angewiesen. Wir nehmen uns bewusst die Zeit, ein Nachhaltigkeitsrating für jeden einzelnen Lieferanten festzulegen ", sagte Martens.

    Der aktuelle Fokus liegt auf Zulieferern von Komponenten für den Audi e-tron , der im September seine Weltpremiere feiert. Mit dem ersten vollelektrischen Serienauto der Marke legt das Unternehmen auch besonderen Wert auf nachhaltige Wertschöpfung. Wenn ein Partner die Nachhaltigkeitsanforderungen nicht erfüllt, muss er innerhalb einer bestimmten Zeit Verbesserungen vornehmen. Auf diese Weise unterstützt Audi seine Zulieferer dabei, die Prozesse an ihren Standorten nachhaltiger zu gestalten.

    Audi hat bereits mehr als 600 Komponentenlieferanten für verschiedene Audi-Modelle bewertet, weitere 400 sollen bis Ende des Jahres hinzukommen. Ab 2019 wird der gesamte Volkswagen Konzern diese Vor-Ort-Kontrollen zur Ermittlung von Nachhaltigkeitsratings für Lieferanten nutzen, was sich unmittelbar auf die Vergabe von Aufträgen auswirkt.

      Einen Kommentar schreiben

      Bitte gib die sechs Buchstaben oder Zahlen ein, welche in der Grafik unterhalb zu sehen sind.

      Sicherheitsgrfik bei der Registrierung Grafik neu laden

    Moneytizer Recommended

    Einklappen

    Netletix Inread

    Einklappen

    Neue Artikel

    Einklappen

    Neue Themen

    Einklappen

    Stichworte

    Einklappen

    audi (172) batterie (318) bev (718) bmw (161) brennstoffzelle (128) china (334) daimler (98) deutschland (157) elektroauto (143) elektrobus (89) europa (167) fcev (102) frankreich (100) hpc (106) hyundai (98) ladestation (85) ladestationen (221) lieferanten (165) model 3 (105) phev (184) renault (85) startup (90) tesla (236) usa (318) volkswagen (227)
    Lädt...
    X