Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Borgwards deutsche Fabrik steht auf der Kippe, neues Hauptquartier in den USA

Einklappen

Billboard

Einklappen

Automanuals.de

Einklappen
X
Einklappen
  •  

  • Borgwards deutsche Fabrik steht auf der Kippe, neues Hauptquartier in den USA

    borgward-bxi7-elektro-suv-2017-04



    Der chinesische Investor hinter dem möglichen Comeback von Borgward hat den Aufbau der Fabrik in Bremen in Frage gestellt, während im Silicon Valley ein neuer Hauptsitz eingerichtet wurde und ein Prototyp der Sicherheitsplattform für autonomes Fahren eingeführt wurde.

    50 Jahre nach dem Konkurs des Namensgebers Carl FW Borgward sorgte die Rückkehr des Unternehmens nach Bremen für Schlagzeilen. Jetzt stellt der Investor hinter dem Revival der Borgward-Gruppe die Frage, ob Bremen ein guter Produktionsstandort sei. Die Nachrichten sind keine Überraschung: Nach einer Reihe von Verzögerungen und Planänderungen nach der Ankündigung 2016 wurde zunächst die chinesische Finanzpolitik beschuldigt. Jetzt wird die Entscheidung, eine Produktionsstätte zu gründen, in Frage gestellt.

    Es wird wahrscheinlich entschieden werden, ob das Werk in den nächsten sechs Monaten in Bremen gebaut wird. Wenn die Entscheidung fällt, in Deutschland zu produzieren, bestätigt ein Borgward-Sprecher, dass der Standort in Bremen sein wird.

    Gleichzeitig hat Borgward gerade eine US-Zentrale im Silicon Valley eingerichtet, wo das Unternehmen eine neue Sicherheitsplattform für autonome Fahrzeuge vorstellte. "Unser US-amerikanisches F & E-Zentrum ist ein entscheidender Schritt für den Eintritt der Marke in den nordamerikanischen Markt im Jahr 2021", sagte Jason Yang , Präsident und CEO der Borgward Group.

    Die neue Plattform befindet sich derzeit noch in der Prototypenphase, enthält jedoch drei wichtige Sicherheitsmerkmale: automatisches Hupen, erweiterte Erkennung und Kennzeichnung gefährlicher Verhaltensweisen und Markierung von Bereichen mit hohem Risiko. Die Technologie soll innerhalb von 3 Jahren in Borgward-Fahrzeuge integriert werden. Die Technologie wird laut Dr. Zhou Xing, Direktor für künstliche Intelligenz für autonomes Fahren, auch anderen Herstellern zur Verfügung gestellt: "Unsere KI-Plattform zielt darauf ab, dieses Problem nicht nur für Borgwards Produkte, sondern für die AD-Industrie zu lösen Gemeinschaften können von sicheren selbstfahrenden Autos profitieren. "

    weser-kurier.de (Bremen), prnewswire.com

      Einen Kommentar schreiben

      Bitte gib die sechs Buchstaben oder Zahlen ein, welche in der Grafik unterhalb zu sehen sind.

      Sicherheitsgrfik bei der Registrierung Grafik neu laden

    Moneytizer Recommended

    Einklappen

    Netletix Inread

    Einklappen

    Neue Artikel

    Einklappen

    Neue Themen

    Einklappen

    Stichworte

    Einklappen

    audi (172) batterie (318) bev (718) bmw (161) brennstoffzelle (128) china (334) daimler (98) deutschland (157) elektroauto (143) elektrobus (89) europa (167) fcev (102) frankreich (100) hpc (106) hyundai (98) ladestation (85) ladestationen (221) lieferanten (165) model 3 (105) phev (184) renault (85) startup (90) tesla (236) usa (318) volkswagen (227)
    Lädt...
    X