,

Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Teslas früherer Entwicklungsleiter kehrt zu Apple zurück

Einklappen

Werbung

Einklappen
X
Einklappen

  • Teslas früherer Entwicklungsleiter kehrt zu Apple zurück

    Apfel-Logo-Symbolbild-Pixabay


    Doug Field, der sich 2013 zu Tesla gesellt hatte, kehrte zu seinem früheren Arbeitgeber Apple zurück. Er war unter anderem Leiter für Entwicklung und Produktion, bevor er im Mai mit dem Ausstieg begann und das Unternehmen im Juli endgültig verließ.

    Im Mai gab Tesla bekannt, dass Field eine Pause einlegen würde und das Unternehmen nicht verlassen würde. Anfang April übernahm Elon Musk die Leitung der Produktion, während Field sich auf die Fahrzeugentwicklung konzentrieren sollte. Er hatte beide Rollen für das vorherige Jahr übernommen. Musk sagte damals, dass es damals sinnvoll sei, Entwicklung und Produktion zu verbinden, aber die Umstände hätten sich geändert.

    Zuvor arbeitete Apple Field in der Hardware-Entwicklung für den Mac, wird nun aber den Elektrofahrzeug-Plänen des Unternehmens beitreten. Er wird wahrscheinlich dem Team seines ehemaligen Bosses Bob Mansfield beitreten, der die Initiative leiten wird.

    Apple testet seit 2017 autonome Fahrzeuge auf öffentlichen Straßen in Kalifornien, aber die "Titan" -Initiative ist seit einiger Zeit etwas ruhig. Nach einigen Monaten der Stille kündigte das Team an, einen Fahrzeugpartner in Volkswagen gefunden zu haben. BMW, Daimler und andere Hersteller waren auch in der Diskussion gewesen. Der Vertrag sollte zunächst mehrere T6-Transporter zu elektrischen Shuttles für Apple-Mitarbeiter machen.

    Der Bericht gab auch an, dass das Programm planmäßig hinterherhinkte und ursprünglich für Ende des Jahres geplant war. Das Projekt hatte die Erwartungen an die Auslastung übertroffen und die volle Kapazität des Teams übernommen. Es ist noch unklar, ob die Kooperation mit VW über die Transporter hinausgehen wird.

    9to5mac.com , pocket-lint.com
      Das Verfassen von Kommentare wurde deaktiviert.

    Neue Artikel

    Einklappen

    • Bergstrom Yacht mit elektrischem Antrieb von Torqeedo ausgestattet
      Florida



      Der schwedische Unternehmer Konrad Bergström präsentiert eine mit Torqeedo-Antrieb ausgestattete elektrische Yacht namens X Shore. Letzterer Hersteller stellt seine neuen elektrischen Bootsmotoren für 2019 derzeit auf dem Salon Nautique International de Paris aus.

      Die X Shore ist eine Yacht im skandinavischen Design, die durch das Torqeedo-Elektromotorsystem mit Batterien aus dem BMW i ein extrem leises und emissionsfreies Fahrerlebnis bieten soll. „Eine elektrische...
      Gestern, 17:12
    • Schiffsriese Maersk will bis 2050 CO2-neutral sein
      Florida



      Die dänische Reederei Maersk gibt bekannt, dass ihre Containerschiffflotte bis 2050 CO2-neutral sein wird. Das Unternehmen hat keine Angaben zu seiner technischen Strategie für den Umzug gemacht. Elektromobilität ist nur eine von mehreren Möglichkeiten.

      Obwohl sich das Jahr 2050 wie ein weiter Weg anhört, müssten die ersten klimaneutralen Container bereits 2030 kommerziell rentabel sein - angesichts der 20- bis 25-jährigen Lebensdauer der Schiffe. Es ist...
      Gestern, 17:11
    • Österreich verlängert EV-Zuschüsse über 2018 hinaus
      Florida



      Subventionen für rein elektrische Autos und Plug-in-Hybride wurden in Österreich über den ursprünglichen Verfallsdatum Ende dieses Jahres hinaus verlängert. Details zur Fortführung des Programms sollten vor Weihnachten veröffentlicht werden.

      Für den Kauf von neuen Elektrofahrzeugen erhalten Unternehmen seit November 2016 bis zu 3.000 Euro und Privatpersonen bis 4.000 Euro. Diese Subventionierung wird sowohl von der Bundesregierung als auch von Autoimporteuren...
      Gestern, 17:10
    • Italien debattiert über Steuern und Subventionen für Elektrofahrzeuge
      Florida



      Italiens Regierungsparteien sind sich nicht einig über eine Änderung des Haushaltsgesetzes von 2019, durch die die Steuer für umweltfreundlichere Verbrennungsmotoren erhöht würde, während emissionsarme Fahrzeuge von Subventionen von bis zu 6.000 Euro profitieren würden.

      Das italienische Unterhaus-Haushaltskomitee hat diese Woche eine Änderung des Haushalts für 2019 genehmigt. Mit der Änderung wird ein Bonus für Personen eingeführt, die ab dem 1. Januar...
      Gestern, 17:10
    • Fastned führt Shop & Charge Pilot im Supermarkt Albert Heijn ein
      Florida



      Fastned hat sich mit Albert Heijn-Supermärkten in Amsterdam zu einem Pilotprojekt zusammengeschlossen. Sie haben jetzt die erste Schnellladestation im Kettenladen eröffnet, zwei weitere Standorte folgen. Wenn sich das Pilotprojekt als erfolgreich erweist, möchten beide Partner die Anzahl der Stationen in Supermärkten erhöhen.

      Die erste dieser Fastned-Schnellladestationen in einem Supermarkt von Albert Heijn verfügt über zwei 50-kW-Schnellladegeräte. Diese...
      Gestern, 17:08
    • The Boring Company enthüllen autonomes Shuttle
      Florida



      Elon Musks Tunnelgrabungsprojekt The Boring Company sagt, dass sie am 18. Dezember ihren ersten Tunnel unter LA eröffnen werden. Außerdem werden sie es mit dem Debüt eines autonomen Shuttles verbinden, den Musk für "straßenrechtlich" hält.

      Aber Musk wäre nicht Musk, wenn es keinen bestimmten spekulativen Rahmen gäbe. Der zwei Kilometer lange Testtunnel sollte am 10. Dezember eröffnet werden, aber jetzt wurde das große Datum um eine Woche zurückgedrängt....
      Gestern, 17:07

    Mirando Billboard

    Einklappen

    Neue Themen

    Einklappen

    Moneytizer Skyscraper

    Einklappen

    Stichworte

    Einklappen

    audi (53) batterie (112) batterieproduktion (30) bev (216) bmw (54) brennstoffzelle (41) china (103) deutschland (86) e-tron (27) elektroauto (107) elektrobus (41) europa (43) frankreich (35) ladestation (50) ladestationen (32) lieferanten (33) model 3 (40) phev (52) produktion (31) renault (28) startup (36) tesla (99) usa (107) video (35) volkswagen (56)
    Lädt...
    X