Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Rheinmetall gründet JV mit PolyCharge für DC-Link-Kondensatoren

Einklappen

Billboard

Einklappen

AdTags for bol_rotation_160x600 (6695942)

Einklappen

Automanuals.de

Einklappen
X
Einklappen
  •  

  • Rheinmetall gründet JV mit PolyCharge für DC-Link-Kondensatoren

    Rheinmetall gründet JV mit PolyCharge für DC-Link-KondensatorenRheinmetall hat mit dem amerikanischen Start-up PolyCharge America ein Joint Venture zur Entwicklung, Produktion und Vermarktung von sogenannten Zwischenkreiskondensatoren gegründet. Diese ermöglichen es, Wechselrichter in Elektroautos kleiner, leichter und hitzebeständiger zu machen.

    Zwischenkreiskondensatoren sind ein Bestandteil der Leistungselektronik und sollen in E-Autos deutliche Vorteile bei Bauraum und Gewicht bringen. Die Technologie von PolyCharge spielt nach Angaben von Rheinmetall bereits eine wichtige Rolle in dem in der Entwicklung befindlichen "Rheinmetall PowerPack"-System für batterieelektrische Fahrzeuge. Im Rahmen der engen operativen Partnerschaft mit PolyCharge erhält das Joint Venture zudem die exklusiven Rechte zur Produktion und Vermarktung von NanoLam-Kondensatoren in Europa."

    In den USA gibt es bereits eine weitere Kooperation: Erst vor wenigen Wochen hat der US-Zulieferer BorgWarner eine Lizenzvereinbarung mit PolyCharge unterzeichnet. Wie BorgWarner Mitte Dezember mitteilte, hat sich das Unternehmen die "exklusiven Rechte für die interne Verwendung von PolyCharge NanoLamTM-Kondensatoren für sein umfangreiches Wechselrichter-Sortiment" gesichert.

    Das neue Joint Venture Rheinmetall PolyCharge GmbH gehört zu 75 Prozent dem deutschen Technologiekonzern und zu 25 Prozent PolyCharge. Gleichzeitig erwirbt Rheinmetall 13% an dem amerikanischen Start-up-Unternehmen. Zum finanziellen Volumen der Transaktion äußern sich die beiden Vertragsparteien nicht. Rheinmetall betont lediglich, dass man sich in dieser Konstellation insbesondere im Bereich der Automobilzulieferung und auch bei seinen militärischen Kunden für den steigenden Bedarf an Komponenten für eMobility und Green Energy positioniert.

    Die Aktivitäten des Mehrheits-Joint-Ventures werden künftig im Rheinmetall-Geschäftsbereich Sensors and Actuators angesiedelt sein, der die Elektrifizierungsstrategie des Konzerns vorantreibt. "Die Gründung des Joint Ventures ist ein weiterer wichtiger Schritt in unserer Transformationsstrategie, um unseren Kunden im Automobil- und Industriesektor auf dem Weg zur Elektrifizierung Spitzentechnologie anbieten zu können", betont Rene Gansauge, CEO der Sensors and Actuators Division. "Mit der fortschrittlichen NanoLam-Technologie können wir ein Produkt anbieten, das wesentlich kleiner und leichter ist als herkömmliche Lösungen und das bei höheren Temperaturen arbeiten kann. Dies ist ein klarer technologischer Vorteil, der sicherstellt, dass Rheinmetall PolyCharge gut positioniert ist, um die wachsende Nachfrage nach diesen Technologien zu bedienen."

    Steven Yializis, Chief Operating Officer PolyCharge America, fügt hinzu, dass die Diversifizierung der Produktionsbasis von PolyCharge entscheidend für den Übergang zur Großserienproduktion von NanoLam-Kondensatoren für die Automobil-, Luft- und Raumfahrt- sowie Industriemärkte ist. "Die technische Tiefe, das Anwendungs-Know-how und die starke Präsenz von Rheinmetall in Europa machen das Unternehmen zu einem idealen Partner, der eine schnelle Expansion in diesem wichtigen und wachsenden Markt ermöglicht."

    Die Kondensatoren mit NanoLam-Technologie basieren auf einem superdünnen Polymer-Dielektrikum und sollen 50 Prozent kleiner und leichter sein als herkömmliche Kondensatoren. Der Hersteller PolyCharge wurde von Sigma Technologies gegründet und hat seinen Sitz und Produktionsstandort in Tucson im US-Bundesstaat Arizona.

    rheinmetall.de

      Einen Kommentar schreiben

      Bitte gib die sechs Buchstaben oder Zahlen ein, welche in der Grafik unterhalb zu sehen sind.

      Sicherheitsgrfik bei der Registrierung Grafik neu laden

    Neue Artikel

    Einklappen

    Neue Themen

    Einklappen

    Stichworte

    Einklappen

    audi (193) batterie (370) bev (757) bmw (189) brennstoffzelle (139) china (395) daimler (113) deutschland (157) e-tron (94) elektroauto (147) europa (189) fcev (107) frankreich (113) hpc (118) hyundai (117) konzept (96) ladestationen (228) lieferanten (206) model 3 (108) phev (193) renault (97) startup (98) tesla (273) usa (346) volkswagen (263)
    Lädt...
    X