Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Plug-in-Hybrid C-Klasse ab 56.168 Euro

Einklappen

Billboard

Einklappen

AdTags for bol_rotation_160x600 (6695942)

Einklappen

Automanuals.de

Einklappen
X
Einklappen
  •  

  • Plug-in-Hybrid C-Klasse ab 56.168 Euro

    Plug-in-Hybrid C-Klasse ab 56.168 EuroNach der im Februar vorgestellten neuen Generation der Mercedes C-Klasse sind mit dem C 300 e und dem C 300 e T-Modell nun die ersten Plug-in-Hybrid-Versionen bestellbar, die mit elektrischen WLTP-Reichweiten von mehr als beworben werden 100 Kilometer.

    Möglich machen soll dies eine 25,4 kWh-Batterie, die über ein eigenes Thermomanagement verfügt. Daher soll der Akku in der Spitze mit bis zu 55 kW geladen werden können – die angegebene Ladezeit von 30 Minuten bei komplett leerem Akku deutet auf eine flache Ladekurve hin. Zum AC-Laden ist ein 11-kW-Ladegerät an Bord.

    Während Batteriegröße, Ladekapazität und Reichweite bereits bei der Präsentation im Februar genannt wurden , hatte Mercedes bisher keine Systemleistung der PHEV-Varianten genannt. Dies wird nun beim Bestellstart nachgeholt: Der Elektroantrieb leistet bekanntlich 95 kW; in Kombination mit dem 150 kW Benzinmotor ergibt dies eine Systemleistung von 230 kW und ein Systemdrehmoment von 550 Nm.

    Im WLTP-Zyklus beträgt der Normverbrauch sowohl für die Limousine als auch für den T-Modell 0,8-0,6l/100 km. Der Stromverbrauch (gewichtet) beträgt 23,3 – 20,8 kWh/100 km für die Limousine und 24,1 – 21,6 kWh/100 km für den Kombi. Daraus ergibt sich je nach Ausstattung eine kombinierte Reichweite von 99 bis 111 Kilometer beim C 300 e und 95 bis 107 Kilometer beim C 300 e T-Modell.

    Bei Reichweite, E-Antriebsleistung und Drehmoment von bis zu 440 Nm im Elektroantriebsmodus geht Daimler davon aus, dass „Alltagsstrecken weitgehend rein elektrisch ohne Einsatz des Verbrennungsmotors zurückgelegt werden können“. Auch ein BEV-ähnliches Fahrverhalten mit Einpedal-Fahren soll möglich sein: Die Rekuperationsleistung ist mit 100 kW sogar höher als die Antriebsleistung. Die Rekuperationsleistung kann in drei Stufen (in allen Fahrmodi außer Sport) über die Schaltwippen am Lenkrad gewählt werden.

    Neben der 25,4-kWh-Batterie soll auch eine „intelligente, streckenbasierte Betriebsstrategie“ zu einem möglichst emissionsarmen Fahren beitragen. Laut Daimler wählt die Software den elektrischen Fahrmodus „für die sinnvollsten Streckenabschnitte“. Dabei werden für die gesamte geplante Route Navigationsdaten, Topographie, Geschwindigkeitsregelungen und Verkehrsverhältnisse berücksichtigt.

    Die große Batterie wird weiterhin unter dem Kofferraum verbaut, der Kofferraumboden enthält jedoch nicht mehr die bisher lästige Trittstufe. Außerdem wird es eine Durchladeanlage geben. Beim T-Modell soll es nun auch möglich sein, hohe Getränkekisten unter die Kassetten von Verdeckrollo und Laderaumnetz zu laden; beim Vorgänger war dies aufgrund des genannten Schrittes nicht immer möglich. Gegenüber dem Vorgänger wurde das Gepäckraumvolumen um 45 Liter auf 360 Liter vergrößert; bei umgeklappter Rückbank passen sogar 1.375 Liter (plus 40 Liter) in das T-Modell.

    Die Markteinführung der Limousine erfolgt ab sofort, der Kombi steht ab Dezember in den Showrooms der Händler. Während die Preise für andere europäische Länder noch folgen, beginnen die Listenpreise in Deutschland bei 56.168 Euro (C 300 e) bzw. 57.953 Euro (C 300 e Kombi) vor Umweltprämien. Auch Mercedes hat angekündigt, dass Diesel-PHEVs folgen werden – allerdings liegen weder Leistungsdaten noch Preise vor.

    Gefertigt wird die neue C-Klasse in den Mercedes-Benz Cars Werken Bremen (Deutschland), Peking (China) und East London (Südafrika).

    daimler.com

      Einen Kommentar schreiben

      Bitte gib die sechs Buchstaben oder Zahlen ein, welche in der Grafik unterhalb zu sehen sind.

      Sicherheitsgrfik bei der Registrierung Grafik neu laden

    Neue Artikel

    Einklappen

    Neue Themen

    Einklappen

    Stichworte

    Einklappen

    audi (188) batterie (360) bev (740) bmw (186) brennstoffzelle (139) china (385) daimler (109) deutschland (157) elektroauto (147) europa (185) fcev (105) frankreich (110) hpc (116) hyundai (115) konzept (94) ladestationen (227) lieferanten (197) model 3 (107) phev (191) renault (97) startup (92) tesla (264) usa (336) volkswagen (256) wasserstoff (91)
    Lädt...
    X