Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Rimac | Nevera mit vier E-Maschinen und 1408 kW

Einklappen

Billboard

Einklappen

AdTags for bol_rotation_160x600 (6695942)

Einklappen

Automanuals.de

Einklappen
X
Einklappen
  •  

  • Rimac | Nevera mit vier E-Maschinen und 1408 kW

    Rimac | Nevera mit vier E-Maschinen und 1408 kWRimac hat mit dem Nevera die Serienversion der 2018 vorgestellten Studie C_Two vorgestellt. Der batterieelektrisch angetriebene Supersportwagen ist mit vier permanenterregten Synchronmaschinen ausgestattet, die jeweils gekoppelt eine Systemleistung von 1408 kW und bis zu 2360 Nm Drehmoment bereitstellen zu einem Eingangsgetriebe. Das Allrad-Torque-Vectoring-System verteilt die Kräfte stufenlos auf alle vier Räder. Die H-förmige, flüssigkeitsgekühlte 120-kWh-Lithium-Mangan-Nickel-Batterie besteht aus 6960 Zellen, ist integraler Bestandteil des Fahrzeugkerns und soll die strukturelle Steifigkeit des Kohlefaser-Monocoques erhöhen. Mit einer maximalen Leistung von 500 kW kann er in 22 min von 0 auf 80 % geladen werden. Die WLTP-Reichweite beträgt bis zu 550 km.

      Einen Kommentar schreiben

      Bitte gib die sechs Buchstaben oder Zahlen ein, welche in der Grafik unterhalb zu sehen sind.

      Sicherheitsgrfik bei der Registrierung Grafik neu laden

    Neue Artikel

    Einklappen

    Neue Themen

    Einklappen

    Stichworte

    Einklappen

    audi (185) batterie (352) bev (737) bmw (177) brennstoffzelle (138) china (368) daimler (104) deutschland (157) elektroauto (147) europa (178) fcev (105) frankreich (106) hpc (112) hyundai (111) konzept (91) ladestationen (225) lieferanten (191) model 3 (107) phev (189) renault (95) startup (92) tesla (257) usa (333) volkswagen (250) wasserstoff (90)
    Lädt...
    X