Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Hans Zimmer entwickelt Fahrsound für elektrische BMW M Modelle

Einklappen

Billboard

Einklappen

AdTags for bol_rotation_160x600 (6695942)

Einklappen

Automanuals.de

Einklappen
X
Einklappen
  •  

  • Hans Zimmer entwickelt Fahrsound für elektrische BMW M Modelle

    Hans Zimmer entwickelt Fahrsound für elektrische BMW M ModelleDie Zukunft der Fahrfreude ist elektrisch, lokal emissionsfrei – und geprägt von BMW typischer Sportlichkeit, die sich nicht nur in dynamischem Talent, sondern auch in einem emotional reichen Hörerlebnis ausdrückt. BMW IconicSounds Electric bringt ein unverwechselbares Soundportfolio in BMW Modelle mit vollelektrischem oder Plug-in-Hybrid-Antrieb. Aus der Zusammenarbeit des Komponisten und Kurators Hans Zimmer und Renzo Vitale, Creative Director Sound bei der BMW Group, ist ein unverwechselbarer Fahrsound entstanden, den Kunden schon bald in einer speziell für elektrische BMW M Fahrzeuge entwickelten Version erleben können. „Jeder BMW hat seinen eigenen Charakter, der sich im Sound widerspiegelt“, sagt Filmmusik-Schöpfer und Oscar-Preisträger Zimmer.

    Hans Zimmer war zuvor an der Entwicklung eines inspirierenden Ready-to-Drive-Sounds für elektrisch angetriebene BMWs beteiligt, der beim Drücken des Start-Stopp-Knopfes Vorfreude auf das elektrische Fahren weckt. Das jüngste Kapitel dieser Zusammenarbeit umfasst Fahrsounds für den BMW iX und BMW i4, darunter ein differenzierter Sound für die M-Version des BMW i4.

    Während die Stille des elektrischen Fahrens einen noch nie dagewesenen Komfort bietet, verliert das Fahrerlebnis an Emotionalität. Hier setzt BMW IconicSounds Electric an und zaubert Kunden, die Freude am Fahren mit allen Sinnen erleben möchten, ein Lächeln ins Gesicht. Zukünftig wird der elektrische Fahrspaß durch eine akustische Rückmeldung bei jeder Gaspedalbewegung gesteigert. Wie die per Knopfdruck wählbaren Fahrmodi an Bord orientiert sich auch der Fahrsound an der jeweiligen Fahrsituation und den persönlichen Vorlieben des Fahrers. In der Grundeinstellung vermittelt BMW IconicSounds Electric durch ein markant transparentes Timbre mit sphärischen Komponenten den Grundcharakter eines elektrisch angetriebenen BMW Markenmodells. Eine immersive und angenehme Atmosphäre entsteht im BMW i4 zunächst im Modus COMFORT. Tritt der Fahrer jedoch aufs Gaspedal, zeigt sich sofort der direkte Zusammenhang zwischen Fahrverhalten und Geräuschkulisse: Das Klangerlebnis vertieft sich mit zunehmender Last und Geschwindigkeit. Vor allem im SPORT-Modus ist das Hörspektrum des Fahrzeugs dominanter und kraftvoller, der Sound gibt einen ständigen Kommentar zur Fahrsituation. Antriebsvorgänge werden innerhalb von Millisekunden registriert und Beschleunigungen, Lastwechsel oder Rekuperation mit geeigneter akustischer Begleitung. Erst wenn das Fahrzeug im ECO PRO Modus fährt, wird die akustische Rückmeldung auf null reduziert. Dabei unterstreicht die Stille des Antriebssystems die Entscheidung des Fahrers für eine ultraeffiziente Fahrweise. Tritt der Fahrer jedoch aufs Gaspedal, zeigt sich sofort der direkte Zusammenhang zwischen Fahrverhalten und Geräuschkulisse: Das Klangerlebnis vertieft sich mit zunehmender Last und Geschwindigkeit. Vor allem im SPORT-Modus ist das Hörspektrum des Fahrzeugs dominanter und kraftvoller, der Sound gibt einen ständigen Kommentar zur Fahrsituation. Antriebsvorgänge werden innerhalb von Millisekunden registriert und Beschleunigungen, Lastwechsel oder Rekuperation mit geeigneter akustischer Begleitung. Erst wenn das Fahrzeug im ECO PRO Modus fährt, wird die akustische Rückmeldung auf null reduziert. Die Stille des Antriebs unterstreicht dabei die Entscheidung des Fahrers für eine ultraeffiziente Fahrweise. Tritt der Fahrer jedoch aufs Gaspedal, zeigt sich sofort der direkte Zusammenhang zwischen Fahrverhalten und Geräuschkulisse: Das Klangerlebnis vertieft sich mit zunehmender Last und Geschwindigkeit. Vor allem im SPORT-Modus ist das Hörspektrum des Fahrzeugs dominanter und kraftvoller, der Sound gibt einen ständigen Kommentar zur Fahrsituation. Antriebsvorgänge werden innerhalb von Millisekunden registriert und Beschleunigungen, Lastwechsel oder Rekuperation mit geeigneter akustischer Begleitung. Erst wenn das Fahrzeug im ECO PRO Modus fährt, wird die akustische Rückmeldung auf null reduziert. Dabei unterstreicht die Stille des Antriebssystems die Entscheidung des Fahrers für eine ultraeffiziente Fahrweise. Der direkte Zusammenhang zwischen Fahrverhalten und Geräuschen wird sofort sichtbar: Mit zunehmender Belastung und Geschwindigkeit vertieft sich das Klangerlebnis. Vor allem im SPORT-Modus ist das Hörspektrum des Fahrzeugs dominanter und druckvoller, der Sound gibt einen ständigen Kommentar zur Fahrsituation. Antriebsvorgänge werden innerhalb von Millisekunden registriert und Beschleunigungen, Lastwechsel oder Rekuperation mit geeigneter akustischer Begleitung. Erst wenn das Fahrzeug im ECO PRO Modus fährt, wird die akustische Rückmeldung auf null reduziert. Dabei unterstreicht die Stille des Antriebssystems die Entscheidung des Fahrers für eine ultraeffiziente Fahrweise. Der direkte Zusammenhang zwischen Fahrverhalten und Geräuschen wird sofort sichtbar: Mit zunehmender Belastung und Geschwindigkeit vertieft sich das Klangerlebnis. Vor allem im SPORT-Modus ist das Hörspektrum des Fahrzeugs dominanter und kraftvoller, der Sound gibt einen ständigen Kommentar zur Fahrsituation. Antriebsvorgänge werden innerhalb von Millisekunden registriert und Beschleunigungen, Lastwechsel oder Rekuperation mit geeigneter akustischer Begleitung. Erst wenn das Fahrzeug im ECO PRO Modus fährt, wird die akustische Rückmeldung auf null reduziert. Dabei unterstreicht die Stille des Antriebssystems die Entscheidung des Fahrers für eine ultraeffiziente Fahrweise. das klangspektrum des autos ist dominanter und druckvoller, der klang kommentiert die fahrsituation ständig. Antriebsvorgänge werden innerhalb von Millisekunden registriert und Beschleunigung, Lastwechsel oder Rekuperation mit geeigneter akustischer Begleitung. Erst wenn das Fahrzeug im ECO PRO Modus fährt, wird die akustische Rückmeldung auf null reduziert. Dabei unterstreicht die Stille des Antriebssystems die Entscheidung des Fahrers für eine ultraeffiziente Fahrweise. das klangspektrum des autos ist dominanter und druckvoller, der klang kommentiert ständig die fahrsituation. Antriebsvorgänge werden innerhalb von Millisekunden registriert und Beschleunigungen, Lastwechsel oder Rekuperation mit geeigneter akustischer Begleitung. Erst wenn das Fahrzeug im ECO PRO Modus fährt, wird die akustische Rückmeldung auf null reduziert. Dabei unterstreicht die Stille des Antriebssystems die Entscheidung des Fahrers für eine ultraeffiziente Fahrweise.

    In der speziell für elektrifizierte BMW M Modelle entwickelten Version wird der Fahrsound des BMW i4 mit zusätzlicher Energie aufgeladen. Außerdem ist die Unterscheidung zwischen COMFORT- und SPORT-Modus besonders stark. Insgesamt zeigt die Antriebsnote ein weniger harmonisches, aber einnehmend mitreißendes und technisches Klangprofil. Die Beschleunigung führt zu einer satten Intensivierung der Entwicklung des Soundtracks, die den Performance-Charakter des Autos authentisch widerspiegelt. „Wenn Sie das Pedal eines M-Autos betätigen, bekommen Sie plötzlich Gänsehaut am ganzen Körper“, sagt Sounddesigner Renzo Vitale. „Wir haben dieses Gefühl in einen Drive-Sound übersetzt, der eine Verschmelzung von überlegener Kraft und fließender Energie ausdrückt.“

    Hans Zimmer und Renzo Vitale hatten bereits den Fahrsound für den 2019 vorgestellten BMW Vision M NEXT und das im Folgejahr vorgestellte BMW Concept i4 mitentwickelt. Zahlreiche Erkenntnisse aus diesem kreativen Prozess fließen nun in die Klanggestaltung zukünftiger Serienfahrzeuge ein.

    Die im Rahmen der Zusammenarbeit mit Hans Zimmer entwickelten neuen Antriebssounds sollen im Laufe des Jahres 2022 im BMW i4 und BMW iX zum Einsatz kommen. IconicSounds Electric ist serienmäßig im BMW iX und optional für den BMW i4 erhältlich . Bei Fahrzeugen mit früherem Baujahr können die neuen Sounds auf Kundenwunsch nachträglich per Remote Software Upgrade importiert werden. Das neue Spektrum umfasst einen fahrbereiten Sound und einen Stoppsound sowie einen Fahrsound, der in der jeweiligen Version für BMW Modelle und BMW M Fahrzeuge mit elektrifiziertem Antrieb zur Verfügung gestellt wird.

      Einen Kommentar schreiben

      Bitte gib die sechs Buchstaben oder Zahlen ein, welche in der Grafik unterhalb zu sehen sind.

      Sicherheitsgrfik bei der Registrierung Grafik neu laden

    Neue Artikel

    Einklappen

    Neue Themen

    Einklappen

    Stichworte

    Einklappen

    audi (179) batterie (338) bev (728) bmw (167) brennstoffzelle (132) china (354) daimler (101) deutschland (157) elektroauto (147) elektrobus (89) europa (172) fcev (103) frankreich (103) hpc (111) hyundai (102) ladestation (88) ladestationen (224) lieferanten (179) model 3 (107) phev (187) renault (89) startup (91) tesla (245) usa (326) volkswagen (238)
    Lädt...
    X