Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Renault will Absatz von Elektroautos bis 2025 auf 65% steigern

Einklappen

Billboard

Einklappen

AdTags for bol_rotation_160x600 (6695942)

Einklappen

Automanuals.de

Einklappen
X
Einklappen
  •  

  • Renault will Absatz von Elektroautos bis 2025 auf 65% steigern

    Renault will Absatz von Elektroautos bis 2025 auf 65% steigernDer CEO von Renault, Luca de Meo, hat auf der Hauptversammlung neue Ziele für die Elektrifizierung der Marke in Europa festgelegt. Im Jahr 2025 soll der Anteil elektrifizierter Personenkraftwagen 65 Prozent betragen. Bis 2030 ist ein Anteil von mindestens 90 Prozent geplant.

    „Die Marke Renault hat den Ehrgeiz, den umweltfreundlichsten Mix in Europa zu haben (…)“, sagte de Meo auf der Hauptversammlung, die als Online-Veranstaltung stattfand. De Meo gab jedoch kein „Enddatum“ für den Verkauf von Fahrzeugen mit innerer Verbrennung oder sogar die gezielte Verteilung von HEVs, PHEVs und BEVs an.

    Bis 2030 sollen die Emissionen von in Europa verkauften Fahrzeugen der Groupe Renault (einschließlich Marken wie Alpine oder Dacia) um 65 Prozent, weltweit jedoch nur um 35 Prozent gesenkt werden. Dies deutet darauf hin, dass die Franzosen für 2030 immer noch einen signifikanten Hybridanteil am Neuwagenabsatz erwarten.

    Trotzdem nimmt die Bedeutung von Verbrennungsmotoren weiter ab. Ebenfalls auf der Hauptversammlung gab de Meo bekannt, dass Renault keinen neuen Motor für die „letzte Generation“ von Dieselfahrzeugen entwickeln wird. Stattdessen werde ein bestehender Motor angepasst. Renault entwickelt und baut eigene Verbrennungsmotoren, von denen einige an andere Automobilhersteller wie Daimler geliefert wurden.

    De Meo, der letztes Jahr von Seat zur Reorganisation der Marke hinzugezogen wurde, reorganisiert jedoch die Gruppe und reduziert dabei verlustbringende Projekte. Da ein komplett neu entwickelter Dieselmotor für nur eine Fahrzeuggeneration die Investitionskosten wahrscheinlich nicht einbringen konnte, wird nun auch die traditionelle Motorenentwicklung zurückgefahren.

    Im Januar stellte de Meo seine neue "Renaulution" -Strategie vor. In drei Phasen will er dem französischen Autobauer ein neues Geschäftsprinzip geben, indem er sich von der Massenproduktion abwendet und sich dem Wert zuwendet. Bis 2025 sollen zehn neue Elektromodelle auf den Markt kommen. Der Renault 5 Prototype war eine Vorschau auf ein weiteres elektrisches Kleinwagen, aber mit einigen neuen Modellen möchte Renault wieder in die Segmente C und D vordringen.

      Einen Kommentar schreiben

      Bitte gib die sechs Buchstaben oder Zahlen ein, welche in der Grafik unterhalb zu sehen sind.

      Sicherheitsgrfik bei der Registrierung Grafik neu laden

    Neue Artikel

    Einklappen

    Neue Themen

    Einklappen

    Stichworte

    Einklappen

    audi (175) batterie (331) bev (725) bmw (165) brennstoffzelle (132) china (351) daimler (101) deutschland (157) elektroauto (146) elektrobus (89) europa (172) fcev (103) frankreich (102) hpc (110) hyundai (101) ladestation (87) ladestationen (224) lieferanten (172) model 3 (106) phev (187) renault (87) startup (91) tesla (243) usa (323) volkswagen (237)
    Lädt...
    X