Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Opel / Vauxhall präsentiert den elektrischen Combo-e Life

Einklappen

Billboard

Einklappen

AdTags for bol_rotation_160x600 (6695942)

Einklappen

Automanuals.de

Einklappen
X
Einklappen
  •  

  • Opel / Vauxhall präsentiert den elektrischen Combo-e Life

    Opel / Vauxhall präsentiert den elektrischen Combo-e LifeNach dem Combo-e Cargo präsentiert Opel nun den Combo-e Life, der ab Herbst erhältlich sein wird. Das Modell ist die Pkw-Version des batterieelektrischen Hochdach-Kombis. Es ist in einer kurzen oder XL-Länge von 4,40 oder 4,75 Metern mit fünf oder sieben Sitzen erhältlich und wird von Vauxhall in Großbritannien vermarktet.

    Opel präsentiert den Combo-e Life beispielsweise als Allrounder für Familien und Taxiunternehmen. Das Elektrofahrzeug kann mit einer oder zwei Schiebetüren bestellt werden und bietet als Frachtversion eine Anhängelast von bis zu 750 Kilogramm.

    Mit allen Sitzen an Bord hat die Fünf-Passagier-Version ein Mindestladevolumen von 597 Litern; Im Combo-e Life mit langem Radstand beträgt das Mindestgepäckvolumen 850 Liter. Bei umgeklappten Rücksitzen wird der Platz auf bis zu 2.126 Liter (Kurzversion) oder 2.693 Liter (XL) vergrößert. Im Fond haben Käufer auch die Wahl zwischen einer Standard-Sitzbank, die im Verhältnis 60:40 unterteilt werden kann, oder alternativ drei Einzelsitzen mit jeweils umklappbaren Rückenlehnen.

    Wie die Cargo-Variante ist auch der Combo-e Life, der Geschwindigkeiten von bis zu 130 km / h erreichen kann, mit dem bekannten 100-kW-Elektroantrieb und einer 50-kWh-Batterie ausgestattet, die eine WLTP-Reichweite von bis zu 280 Kilometern ermöglicht. Der elektrische Newcomer von Opel entspricht auch beim Laden den bekannten e-CMP-Modellen: Bei einer Gleichstrom-Ladestation mit 100 kW oder mehr wird der Akku in 30 Minuten zu 80 Prozent aufgeladen; In Deutschland und anderswo wird der Combo-e Life mit einem dreiphasigen 11-kW-Wechselstromladegerät geliefert. Die Ladezeit beträgt dann fünf Stunden.

    Optional verfügt der Combo-e Life über ein Panoramadach mit integriertem elektrischen Sonnenschutz. Als Pluspunkt bei der Ausstattung bietet Vauxhallmentions eine zentral verlaufende Dachgalerie mit Standard-LED-Beleuchtung und einer 36-Liter-Box, die vom Dach über der Gepäckraumabdeckung hängt und zusätzlichen Stauraum schafft, ohne die Sicht nach hinten zu beeinträchtigen.

    In Bezug auf die Assistenzsysteme verfügt der Combo-e Life über dieselben Funktionen wie die Versionen mit Benzin- und Dieselantrieb. Das in Rüsselsheim ansässige Unternehmen listet unter anderem Bergab- und Spurverlassensassistenten, Schläfrigkeits- und Verkehrszeichenerkennung sowie ein Frontkollisionswarnsystem mit automatischer Gefahrenbremsung und Fußgängererkennung auf. Ebenfalls im Angebot: eine 180-Grad-Panorama-Rückfahrkamera und das adaptive Traktionssystem IntelliGrip. In Bezug auf Konnektivitätstools verfügt der Hochdach-Van über die Infotainmentsysteme Multimedia Radio und Multimedia Navi Pro. Apple CarPlay und Android Auto können ebenfalls integriert werden.

    Der rein elektrische Hochdachwagen befindet sich einen Schritt unter dem Zafira-e Life, der Pkw-Version des Vivaro-e. Der Hersteller hat noch keine Preise angekündigt. Der Hersteller nennt noch keine Preise.

      Einen Kommentar schreiben

      Bitte gib die sechs Buchstaben oder Zahlen ein, welche in der Grafik unterhalb zu sehen sind.

      Sicherheitsgrfik bei der Registrierung Grafik neu laden

    Neue Artikel

    Einklappen

    Neue Themen

    Einklappen

    Stichworte

    Einklappen

    audi (185) batterie (358) bev (738) bmw (182) brennstoffzelle (138) china (376) daimler (105) deutschland (157) elektroauto (147) europa (181) fcev (105) frankreich (109) hpc (113) hyundai (113) konzept (92) ladestationen (226) lieferanten (194) model 3 (107) phev (190) renault (96) startup (92) tesla (259) usa (335) volkswagen (254) wasserstoff (91)
    Lädt...
    X