Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Tesla Model Y erhält grünes Licht in Shanghai

Einklappen

Billboard

Einklappen

AdTags for bol_rotation_160x600 (6695942)

Einklappen

Automanuals.de

Einklappen
X
Einklappen
  •  

  • Tesla Model Y erhält grünes Licht in Shanghai

    Tesla Model Y erhält grünes Licht in ShanghaiNachdem Tesla Anfang November sein Modell Y beim chinesischen Industrieministerium registriert hatte, hat das Ministerium nun die Genehmigung für den Verkauf erteilt. Die Testproduktion des elektrischen SUV in Gigafactory 3 hat offenbar bereits begonnen.

    Laut Reuters hat das Ministerium für Industrie und Informationstechnologie nun die entsprechende Genehmigung veröffentlicht . Über diesen Schritt wurde spekuliert, seit die Registrierung Anfang des Monats eingegangen ist. Angesichts der Investitionen in das Werk in Shanghai wurde die Genehmigung jedoch als Formalität angesehen.

    Tesla kündigte das Model Y-Programm in China im Januar 2020 als Teil der ersten Kundenauslieferung von Model 3 in China an. Es dauerte dann einige Wochen, bis die Bauarbeiten für die Phase-2-Erweiterung der örtlichen Gigafabrik begannen. Bereits im September wurde berichtet, dass die Bauarbeiten im Oktober oder November abgeschlossen sein könnten.

    Auf Twitter gab es am Wochenende Hinweise darauf, dass die Vorserienproduktion des Modells Y inzwischen begonnen hatte. Der über Giga Shanghai gut informierte Twitter-Nutzer 'Ray4Tesla' hat auf der Teststrecke des Werks Bilder eines noch leicht getarnten Modells Y gepostet. Fünf weitere Fahrzeuge standen vor einem Gebäude. Es ist natürlich auch möglich, dass es sich um aus den USA importierte Referenzfahrzeuge handelt.

    Tesla plant offenbar einen schnellen Produktionsanlauf für das Modell Y, weshalb der Beginn der Testproduktion nicht unwahrscheinlich ist. Anfang November wurde bekannt gegeben, dass Tesla im Jahr 2021 550.000 Elektroautos im Werk bauen will. 300.000 Modelle 3 sollen auf der bestehenden Strecke gebaut werden, und 250.000 elektrische SUVs sollen in dem kürzlich errichteten Erweiterungsgebäude in gebaut werden das erste volle Jahr.

    Weitere Werbung sollte dazu beitragen, den Absatz dieses Modells Y in China zu steigern: Wie Modell 3 wird auch das lokal produzierte Modell Y von der Umsatzsteuer von 10 Prozent befreit. Es ist jedoch wahrscheinlich, dass einige der Modelle Ys auch exportiert werden, wie die ersten Modelle 3, die kürzlich in China gebaut wurden.

      Einen Kommentar schreiben

      Bitte gib die sechs Buchstaben oder Zahlen ein, welche in der Grafik unterhalb zu sehen sind.

      Sicherheitsgrfik bei der Registrierung Grafik neu laden

    Neue Artikel

    Einklappen

    Neue Themen

    Einklappen

    Stichworte

    Einklappen

    audi (187) batterie (359) bev (739) bmw (185) brennstoffzelle (139) china (384) daimler (108) deutschland (157) elektroauto (147) europa (184) fcev (105) frankreich (110) hpc (115) hyundai (115) konzept (92) ladestationen (227) lieferanten (196) model 3 (107) phev (190) renault (97) startup (92) tesla (264) usa (335) volkswagen (255) wasserstoff (91)
    Lädt...
    X