Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Hyundai wird bis Ende 2022 10 Elektrofahrzeuge auf dem US-Markt anbieten

Einklappen

Billboard

Einklappen

AdTags for bol_rotation_160x600 (6695942)

Einklappen

Automanuals.de

Einklappen
X
Einklappen
  •  

  • Hyundai wird bis Ende 2022 10 Elektrofahrzeuge auf dem US-Markt anbieten

    Hyundai wird bis Ende 2022 10 Elektrofahrzeuge auf dem US-Markt anbietenHyundai kündigte an, bis Ende 2022 zehn Elektrofahrzeuge in den USA anzubieten. Die Liste umfasst vier konventionelle Hybride, zwei Plug-in-Hybride sowie drei batterieelektrische Autos und die Brennstoffzelle Nexo.

    Diese Liste enthält zwei völlig neue vollelektrische Modelle, den Ioniq 5 und den Ioniq 6 , die den bestehenden Kona Electric im Angebot emissionsfreier Fahrzeuge des Unternehmens begleiten werden. Ebenfalls emissionsfrei ist natürlich das bekannte Wasserstoff- Brennstoffzellenmodell Nexo . Von diesen Fahrzeugen, die vollständig auf fossile Brennstoffe angewiesen sind, wird das Unternehmen vier konventionelle Hybride (Elantra, Sonata, Tucson und Santa Fe), zwei teilweise benzinabhängige Elektroautos, die Plug-in-Hybride Tucson PHEV und Santa Fe PHEV anbieten.

    Dies ist tatsächlich etwas weniger als genau um diese Zeit im vergangenen Jahr angekündigt, als das südkoreanische Unternehmen ankündigte , seine Palette an Elektro- und Hybridmodellen in den USA von derzeit fünf auf 13 bis 2022 zu erweitern Der amerikanische Ableger des Herstellers sollte aus sechs Limousinen und sieben SUVs bestehen.

    Das derzeit versprochene Angebot umfasst alle ziemlich großen Fahrzeuge, sieben davon sind SUVs, und nur drei konventionelle Fahrzeuggrößen (das Elandra HEV, das Nexo FCEV und das neue Ioniy 6 BEV), von denen keines besonders klein ist. Der Kona Electric, eines der beliebtesten Elektroautos der Welt, hat gerade ein Facelifting erhalten, wie wir gestern berichteten . Die rein elektrischen Ioniq-Modelle wurden vor knapp einem Jahr in der Strategie 2025 Roadmap des Unternehmens erwähnt . Im August dieses Jahres gab Hyundai bekannt, dass die Marke Ioniq als vollelektrische Tochtergesellschaft eingeführt wird.


    Hyundai wird bis Ende 2022 10 Elektrofahrzeuge auf dem US-Markt anbieten
    Olabisi Boyle, Vizepräsident für Produktplanung und Mobilitätsstrategie bei Hyundai Motor North America, gab an, dass das koreanische Unternehmen mehr an Mobilitätslösungen denke, als nur Autos zum Verkauf anzubieten. „Wir entwickeln nicht nur die Fahrzeuge, die unsere Kunden benötigen Jetzt stellen wir uns auch intelligente Mobilitätslösungen für dringende Umwelt- und Transportbedürfnisse der Zukunft vor. “Wir haben jedoch nicht detailliert dargelegt, was dies bedeuten könnte.

    Der einzige Hinweis darauf, was das Unternehmen mit „intelligenten Mobilitätslösungen“ vorhat, könnte in der oben genannten Strategie 2025-Roadmap liegen, in der das Unternehmen erklärte, dass sein Kerngeschäft über die Entwicklung neuer Elektroautos hinaus in zwei Säulen unterteilt werden soll in der Zukunft: Smart Mobility Device und Smart Mobility Service. Letzteres wurde nicht weiter extrapoliert und kann leichte Elektrofahrzeuge wie ihre Pedale und Elektroroller oder vielleicht Hageldienste wie Ola Electric Mobility bedeuten, die sie in Indien anbieten . Bisher keine Erwähnung, was dies in den USA bedeuten wird.

      Einen Kommentar schreiben

      Bitte gib die sechs Buchstaben oder Zahlen ein, welche in der Grafik unterhalb zu sehen sind.

      Sicherheitsgrfik bei der Registrierung Grafik neu laden

    Neue Artikel

    Einklappen

    Neue Themen

    Einklappen

    Stichworte

    Einklappen

    audi (175) batterie (331) bev (725) bmw (165) brennstoffzelle (132) china (351) daimler (101) deutschland (157) elektroauto (146) elektrobus (89) europa (172) fcev (103) frankreich (102) hpc (110) hyundai (101) ladestation (87) ladestationen (224) lieferanten (172) model 3 (106) phev (187) renault (87) startup (91) tesla (243) usa (323) volkswagen (237)
    Lädt...
    X