Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Mini stoppt Lieferungen von Mini Cooper SE Countryman

Einklappen

Billboard

Einklappen

AdTags for bol_rotation_160x600 (6695942)

Einklappen

Automanuals.de

Einklappen
X
Einklappen
  •  

  • Mini stoppt Lieferungen von Mini Cooper SE Countryman

    Mini stoppt Lieferungen von Mini Cooper SE CountrymanMini hat die Lieferung des Mini Cooper SE Countryman All4 vorerst auf Anordnung der Aufsichtsbehörden eingestellt. Der Plug-in-Hybrid erreicht derzeit nicht den angegebenen elektrischen Bereich. Eine Aktualisierung des Batteriemanagementsystems soll Abhilfe schaffen.

    Wie BMW der deutschen Süddeutschen Zeitung auf Anfrage bestätigte, hat die zuständige Zulassungsbehörde, bei der der Mini Countryman in Irland die Typgenehmigung erhalten hat, die Auslieferung des Teilzeit-Elektromotors eingestellt. BMW hatte die Behörde selbst über die falsche Reichweite der Batterie informiert. Das Modell wurde seit 2017 verkauft, erhielt jedoch 2019 ein Batterie-Update, das zu den aktuellen Problemen mit der elektrischen Reichweite führte.

    „Der betreffende Mini hat eine Reichweite von 60 Kilometern beim Fahren nach dem NEFZ-Messprofil“, sagte ein BMW-Sprecher gegenüber der Süddeutschen Zeitung . Demnach hatte der Automobilhersteller bei firmeninternen Tests festgestellt, dass „die Reichweite manchmal nur 59 Kilometer beträgt“. Als sie die irischen Behörden informierten, ordneten sie eine Einstellung der Lieferung an.

    BMW teilte der Zeitung bereits mit, dass der Automobilhersteller die in der Zulassung versprochenen zusätzlichen Kilometer mit einem verbesserten Batteriemanagement erreichen will. Das Update sollte Ende November verfügbar sein.

    Es ist unwahrscheinlich, dass BMW aufgrund des Lieferstopps Probleme mit der Zahlung von CO2-Strafen hat. Nach einer Bewertung der europäischen Umweltorganisation Transport & Environment war das Münchner Unternehmen einer der wenigen Automobilhersteller, die im ersten Halbjahr ihre CO2-Flottenziele erreicht haben. Da der Umsatz in Deutschland durch die Innovationsprämie gesteigert wurde, konnte der Konzern die mehrwöchige Lieferpause für den Countryman PHEV überstehen. Im Gegensatz zu Ford, wo der Rückruf- und Lieferstopp des Kuga PHEV dazu geführt hat, dass das Unternehmen seine Flottenziele nicht erreichen kann, musste Ford mit Volvo einen CO2-Pool abschließen.

    Die NEFZ-Reichweite von 60 Kilometern ist ein wesentlicher Wert für Plug-in-Hybride: Derzeit beträgt die elektrische Mindestreichweite, mit der sich ein PHEV für den Umweltbonus qualifizieren kann, 40 Kilometer. Wenn das Fahrzeug jedoch zwischen dem 31. Dezember 2021 und dem 1. Januar 2025 neu zugelassen wird, erhöht sich die Mindestreichweite auf 60 Kilometer und ab dem 1. Januar 2025 auf 80 Kilometer. Wenn der Countryman PHEV im Jahr 2022 noch förderfähig sein soll, muss er 60 Kilometer erreichen.

    Der Sprecher bestätigte, dass BMW eine Präzisionslandung anstrebt und nicht bereit ist, eine größere Batterie für weitere Kilometer einzubauen. "Es mag schwer zu verstehen sein, aber wir haben keinen Grund, einen Puffer für große Entfernungen einzubauen, der über die gesetzlichen Anforderungen hinausgeht", zitierte die Zeitung den Sprecher. "Wir stehen in einem harten Wettbewerb."

    BMW ist nicht der einzige Autobauer, der die elektrische Reichweite seiner Plug-in-Hybride unterschätzt hat. Ende Oktober 2020 musste Land Rover zugeben, dass es derzeit nicht in der Lage war, die ursprünglich versprochenen Werte für CO2-Emissionen und elektrische Reichweite für die Plug-in-Hybridversionen des Evoque und des Discovery Sport zu erfüllen. Auch hier wurden Lieferungen vorübergehend eingestellt.

      Einen Kommentar schreiben

      Bitte gib die sechs Buchstaben oder Zahlen ein, welche in der Grafik unterhalb zu sehen sind.

      Sicherheitsgrfik bei der Registrierung Grafik neu laden

    Neue Artikel

    Einklappen

    • Kia Navi 2021-1 EUR All GENx
      von mkkochan
      Danke SonicSpinner


      Map version name:


      RUS: EUR.13.47.47.642.403.2

      EUR: EUR.13.47.47.412.407.2



      GENx5 10,25 " WIDE ONLY
      ...
      Gestern, 19:15
    • Hyundai Navi 2021-1 EUR All GENx
      von mkkochan
      Danke SonicSpinner


      Map version name:


      RUS: EUR.13.47.47.642.403.2

      EUR: EUR.13.47.47.412.407.2



      GENx5 10,25 " WIDE ONLY
      ...
      Gestern, 19:13
    • Die Klimaanlage
      von Fan for Alfistico
      Hallo und Moin moin,
      kurz zu mir, ich fahre seit vielen vielen Jahren Alfa, Fiat und Lancia.

      Jetzt habe ich eine Frage.
      Der Meister sagte mir, bei ihrer Klimaanlage ist die Anlage...
      Gestern, 17:45
    • Das Ende von Plug-in-Hybriden in Europa?
      von Redaktion
      Neue EU-Vorschriften könnten dazu beitragen, Plug-in-Hybridfahrzeuge früher aus dem Verkehr zu ziehen, als einige Autohersteller spekuliert hatten. Entwürfe für das Inkrafttreten der „Green Finance“ -Vorschriften in diesem Jahr würden es den Herstellern verbieten, PHEVs nach 2025 als „nachhaltige Investitionen“ zu kennzeichnen.

      Entwürfe von Reuters definieren einen Rahmen, der von CO2-Einsparungen abhängt, wenn eine Investition als nachhaltig erachtet wird. Ziel ist es,...
      19.04.2021, 18:39
    • BMW plant bis 2030 Einsatz der Festkörperbatterie
      von Redaktion
      BMW hat angekündigt, bis Ende dieses Jahrzehnts eine Festkörperbatterie für den Automobileinsatz in der Serienproduktion zu realisieren. Ein erstes Demonstrationsfahrzeug mit dieser Technologie soll „lange vor 2025“ gezeigt werden. Die Finanzierung erfolgt durch Bund und Länder.

      BMW, der bereits Mittel für die erste Batterie IPCEI erhalten hat , will im Rahmen der zweiten IPCEI die Li-Ion-Zellen der „ vorletzten Generation“ einschließlich Festkörperbatterien entwickeln....
      19.04.2021, 18:38
    • Schaeffler unterzeichnet Brennstoffzellenkooperation mit Refire
      von Redaktion
      Auf der Auto Shanghai unterzeichnete Schaeffler eine strategische Kooperationsvereinbarung mit Refire, einem chinesischen Anbieter von Brennstoffzellentechnologie. Das Duo möchte die Entwicklung von FC-Komponenten wie Bipolarplatten oder Wärmemanagementsystemen vorantreiben.

      Der Hintergrund der neuen Partnerschaft bleibt ansonsten vage. Schaeffler belässt es bei allgemeinen Aussagen: Beide Unternehmen wollen durch ihre Zusammenarbeit „die Industrialisierung von Brennstoffzellen...
      19.04.2021, 18:30

    Neue Themen

    Einklappen

    Stichworte

    Einklappen

    audi (175) batterie (329) bev (723) bmw (163) brennstoffzelle (132) china (346) daimler (101) deutschland (157) elektroauto (146) elektrobus (89) europa (170) fcev (103) frankreich (101) hpc (107) hyundai (101) konzept (86) ladestationen (222) lieferanten (170) model 3 (106) phev (186) renault (86) startup (91) tesla (243) usa (322) volkswagen (234)
    Lädt...
    X