Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Audi e-tron S 50 Quattro & 55 Quattro ab sofort in Großbritannien erhältlich

Einklappen

Billboard

Einklappen

AdTags for bol_rotation_160x600 (6695942)

Einklappen

Automanuals.de

Einklappen
X
Einklappen
  •  

  • Audi e-tron S 50 Quattro & 55 Quattro ab sofort in Großbritannien erhältlich

    Audi e-tron S 50 Quattro & 55 Quattro ab sofort in Großbritannien erhältlichDer neue Audi e-tron Sportback 50 Quattro und 55 Quattro ist ab sofort in Großbritannien erhältlich. Der deutsche Autobauer bietet allen Flotten- und Einzelhandelskunden, die vor dem 31. Dezember dieses Jahres eine Bestellung aufgeben, den E-Tron-Ladeservice und erhebliche Vergünstigungen an.

    Die leistungsstärkeren S-Varianten des Audi e-tron und e-tron Sportback verfügen über ein Antriebslayout mit zwei verschiedenen Asynchronmotoren (ASM), einen pro Achse. Das 'S' wird vom Luxusautohersteller in den Sportversionen mehrerer Volumenmodelle verwendet. Audi sagt, dass der e-tron und der e-tron Sportback als S-Varianten noch „agiler, scharfer und dynamischer“ sind.

    Der e-tron Sportback wird in Großbritannien mit dem 55 quattro mit einer 95-kWh-Batterie, einer elektrischen Spitzenleistung von 300 kW und einer Reichweite von bis zu 241 Meilen vorgestellt. Eine 50-quattro-Version mit leicht reduzierter Leistung und Leistung von 71 kWh und 230 kW wurde ebenfalls diese Woche angekündigt und sollte im Herbst bestellt werden können. Der 55 quattro ist in drei Spezifikationen erhältlich. Der S Line kostet 79.000 GBP, die Launch Edition 85.900 GBP und der Vorsprung 95.100 GBP.

    In Großbritannien bietet Audi auch seinen e-tron Charging Service an. Abonnenten können dann eine RFID-Zahlungskarte an Ladestationen verwenden, die von 18 Lieferanten in Großbritannien und Europa betrieben werden. Abonnementmodelle bieten die Wahl zwischen zwei Festpreis-Gebühren.

    Der Sportback kann mit einem Ultra Rapid-Ladegerät mit 150 kW aufgeladen werden. Die billigere 50-Quattro-Version mit dem kleineren 71-kWh-Akku kann auch die ultraschnellen Ladegeräte verwenden, hat jedoch eine maximale Ladekapazität von 120 kW. Beide Modelle können somit an den entsprechenden Ladestationen in ca. 30 Minuten zu 80% aufgeladen werden.

    Mit einem kW-Ladegerät für die Hauswandbox benötigen 55 quattro-Fahrer etwa 14 Stunden, um vollständig aufgeladen zu werden, während die 50-quattro-Version etwa 10,5 Stunden benötigt. Fahrer können das Fernladen aktivieren und deaktivieren, indem sie die myAudi-App herunterladen, mit der sie auch einen Zeitplan für das Laden zu Hause definieren können, der günstigere Stromversorgungszeiten außerhalb der Spitzenzeiten nutzt.

    Flotten- und Einzelhandelskunden erhalten einige besondere Vorteile: Flotten- und Einzelhandelskunden in Großbritannien, die vor dem 31. Dezember 2020 ein e-tron-Modell bestellen, erhalten ein kostenloses 12-Monats-Abonnement für den Transit-Tarif des Dienstes und ein Kontoguthaben in Höhe von 1.000 Kostenloser Strom im Wert von mehreren Kilometern sowie ein kostenloses 7-kW-Ladegerät für die Hauswandbox.

      Einen Kommentar schreiben

      Bitte gib die sechs Buchstaben oder Zahlen ein, welche in der Grafik unterhalb zu sehen sind.

      Sicherheitsgrfik bei der Registrierung Grafik neu laden

    Neue Artikel

    Einklappen

    Neue Themen

    Einklappen

    Stichworte

    Einklappen

    audi (185) batterie (357) bev (738) bmw (180) brennstoffzelle (138) china (374) daimler (105) deutschland (157) elektroauto (147) europa (180) fcev (105) frankreich (109) hpc (113) hyundai (112) konzept (92) ladestationen (225) lieferanten (193) model 3 (107) phev (190) renault (96) startup (92) tesla (259) usa (335) volkswagen (254) wasserstoff (91)
    Lädt...
    X