Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

General Motors bestätigt elektrischen Hummer

Einklappen

Billboard

Einklappen
X
Einklappen
  •  

  • General Motors bestätigt elektrischen Hummer

    General Motors bestätigt elektrischen Hummer

    Das Electro-Revival der Marke Hummer ist offiziell. Die General Motors-Tochter GMC hat nun die Gerüchte bestätigt und die ersten Eckdaten des GMC Hummer EV mitgeteilt. Ein 30-Sekunden-Platz während des Super Bowl ist festgelegt, und GM wird das Monster EV im Mai 2020 vollständig enthüllen.

    Der lange spekulierte Elektro-Hummer soll laut Ankündigung 1.000 PS leisten, also rund 745 kW, und in drei Sekunden von 0 auf 60 Meilen pro Stunde beschleunigen. "Der Spot unterstreicht die erwartete Leistung des vollelektrischen 'Super Trucks' von GMC, der bemerkenswerte Werte für Leistung, Drehmoment und Beschleunigung liefert und gleichzeitig eine unglaubliche Straßen- und Geländetauglichkeit bietet", schreibt GMC in einer Pressemitteilung.

    Bereits wenige Tage vor dem Super Bowl hat GMC kürzere 15-Sekunden-Spots ins Internet gestellt. Die Spots betonen das fast geräuschlose Fahren eines Elektroautos. Die Kampagne heißt "Quiet Revolution".

    Das nun veröffentlichte Teaser-Bild zeigt Teile des Frontends, was auf ein sehr eckiges und massives Design im Stil der früheren Hummer-Burner-Modelle hinweist. Ein schmales Leuchtband, an dem der Hummer-Schriftzug angebracht ist, verbindet die LED-Scheinwerfer. Rechts vom letzten Buchstaben befindet sich ein kleines „EV“, Chromstreben teilen das Lichtband und kennzeichnen so einen Kühlergrill eines Verbrennungsfahrzeugs. In der Stoßstange ist auch der GMC-Schriftzug zu sehen.




    General Motors hält sich immer noch mit weiteren Informationen zurück - es gibt keinen Hinweis auf die Reichweite oder die Preise des neuen Modells. Der Autobauer bestätigte jedoch, dass er den Hummer EV im GM-Werk in Detroit-Hamtramck bauen werde, das vor einigen Tagen zu einem reinen Elektrofahrzeugwerk umgebaut wurde .

    Nur an einer Stelle im Bericht nennt GMC den neuen Hummer einen „vollelektrischen Super-Truck“. Das Fahrzeug dürfte also ein Pickup werden - aber in den letzten Jahren, bevor die Produktion von Verbrennungsmotoren eingestellt wurde, hat Hummer hauptsächlich große SUV verkauft. Mit einem elektrischen Pickup wird Hummer 2021 in den USA in guter Gesellschaft sein: Tesla wird dem Cybertruck und Ford einen elektrischen F-150 bringen . Rivian beabsichtigt, die Produktion des R1T-Elektro-Lkw bereits Ende 2020 aufzunehmen, und Lordstown Motors arbeitet ebenfalls an einem Elektro-Pickup - über dieses Projekt ist bislang wenig bekannt. Darüber hinaus soll Fisker nach der Premiere des elektrischen SUV Ocean in den US-Medien Ambitionen im Pickup-Segment haben .

      Einen Kommentar schreiben

      Bitte gib die sechs Buchstaben oder Zahlen ein, welche in der Grafik unterhalb zu sehen sind.

      Sicherheitsgrfik bei der Registrierung Grafik neu laden

    Moneytizer Recommended

    Einklappen

    Netletix Inread

    Einklappen

    Neue Artikel

    Einklappen

    Neue Themen

    Einklappen

    Stichworte

    Einklappen

    audi (145) batterie (260) batterieproduktion (81) bev (631) bmw (141) brennstoffzelle (106) china (280) daimler (87) deutschland (146) elektroauto (136) elektrobus (87) europa (142) fcev (77) frankreich (87) hpc (93) hyundai (81) ladestation (79) ladestationen (194) lieferanten (143) model 3 (99) phev (151) startup (87) tesla (202) usa (280) volkswagen (180)
    Lädt...
    X