Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

CAM-Studie zeigt: Deutsche Automobilhersteller sind am innovativsten

Einklappen

Billboard

Einklappen
X
Einklappen
  •  

  • CAM-Studie zeigt: Deutsche Automobilhersteller sind am innovativsten

    CAM-Studie zeigt: Deutsche Automobilhersteller sind am innovativsten

    Laut der Studie des Center of Automotive Management (CAM) sind deutsche Automobilhersteller international führend, wenn es um Innovationskraft geht. Volkswagen steht an der Spitze dieser Rangliste. Diese jüngste Vergleichsstudie ist das Ergebnis einer Untersuchung von 38 Automobilherstellern.

    Der Volkswagen Konzern ist laut CAM-Studie der innovativste Automobilhersteller, gefolgt von Daimler und BMW. Der Studie zufolge machen die drei deutschen Automobilhersteller mehr als ein Drittel der gesamten Innovationskraft aller 38 Unternehmen aus. Die Studie ermittelte die Innovationskraft anhand von insgesamt 2.500 Serieninnovationen der Hersteller. Für die Auswertung wurden Daten von 2016 bis einschließlich des ersten Halbjahres 2019 kumuliert, um kurzfristige Schwankungen auszugleichen.

    Die Studienergebnisse zeigen, dass 460 der 2.500 Innovationen allein auf Volkswagen entfallen. Daimler und BMW folgen Tesla auf dem vierten Platz und Hyundai knapp dahinter. Interessant dabei ist, dass man die frühere Innovationskraft auf Basis von kumulierten Daten aus der Vorperiode (2013 bis 2015) betrachtet, das Bild nahezu identisch ist: Das Führungsquartett ist dasselbe.

    An folgenden Orten ist die Situation anders: Hyundai (5., hoch von 12.), Geely (6., hoch von 11.), Tata (7., hoch von 8.) und PSA (8., hoch von 16.) sind alle innovativer geworden. Ford (9. von 6.) und GM (10. von 5.) sind dagegen in der Rangliste zurückgerutscht, ebenso wie Toyota (12. von 9.), Honda (14. von 7.) und Nissan (16. von 10.). Insbesondere die japanische Automobilindustrie verliert insgesamt an Innovationskraft, resümiert Studienleiter Stefan Bratzel.

    CAM-Studie zeigt: Deutsche Automobilhersteller sind am innovativsten

    Die CAM-Analyse ergab außerdem, dass sich die Abstände zwischen den Top-Wettbewerbern verringert haben. Die deutschen Automobilhersteller sind führend in Bedien- und Anzeigekonzepten, Konnektivitäts- und Fahrerassistenzsystemen sowie Plug-In-Hybriden. Zum anderen identifiziert die Studie Defizite im Bereich der Batterie-Elektrofahrzeuge, „wobei insbesondere Volkswagen - unter anderem mit ID.3 - im nächsten Jahr in die Spitzengruppe aufsteigen kann“, heißt es.

    „Der Schwanengesang für die deutsche Automobilindustrie ist verfrüht“, interpretiert Bratzel die jüngsten Ergebnisse. Die tatsächlichen technologischen Stärken von Volkswagen, Daimler und BMW sind deutlich besser als von der Öffentlichkeit allgemein wahrgenommen. Dennoch steht die Branche vor enormen Herausforderungen und muss sich gegen neue Wettbewerber wie Tesla und die Big-Data-Player Alphabet, Alibaba oder Uber und Didi Chuxing behaupten. „Insbesondere deutsche Hersteller müssen künftig Software, Daten und Mobilitätsdienste noch besser beherrschen, wenn sie in dieser Transformationsphase nicht zurückfallen wollen. Dabei wird die strategische Zusammenarbeit eine immer wichtigere Rolle spielen “, prognostiziert Bratzel.

    Das CAM basiert methodisch auf dem sogenannten MOBIL-Ansatz. Innovationen werden nicht nur nach quantitativen, sondern auch nach qualitativen Kriterien bewertet. Daimler beispielsweise führt mit 77 Innovationen vor Volkswagen (73) die Rangliste der Weltneuheiten an. Bei der Gesamtzahl der Innovationen liegt das Wolfsburger Unternehmen mit 462 (184) jedoch weit vor Daimler. Das Ranking im Innovation Strength Ranking ist eine Mischung aus beiden Werten. Das Technologiefeld „konventionelle Antriebe“ wurde übrigens nicht in die Ergebnisse einbezogen - „wegen der Unregelmäßigkeiten nach dem Dieselskandal“.

      Einen Kommentar schreiben

      Bitte gib die sechs Buchstaben oder Zahlen ein, welche in der Grafik unterhalb zu sehen sind.

      Sicherheitsgrfik bei der Registrierung Grafik neu laden

    Moneytizer Recommended

    Einklappen

    Netletix Inread

    Einklappen

    Neue Artikel

    Einklappen

    widgetinstance 397 skipped on mobile views.

    Neue Themen

    Einklappen

    Stichworte

    Einklappen

    audi (154) batterie (271) batterieproduktion (81) bev (640) bmw (144) brennstoffzelle (110) china (285) daimler (87) deutschland (148) elektroauto (140) elektrobus (87) europa (144) fcev (78) frankreich (90) hpc (96) hyundai (81) ladestation (81) ladestationen (198) lieferanten (145) model 3 (99) phev (154) startup (89) tesla (206) usa (283) volkswagen (188)
    Lädt...
    X