Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Evergrande wird 2020 den ersten EV auf den Markt bringen

Einklappen

Billboard

Einklappen
X
Einklappen
  •  

  • Evergrande wird 2020 den ersten EV auf den Markt bringen

    Evergrande wird 2020 den ersten EV auf den Markt bringen
    Die chinesische Evergrande-Gruppe hat weitere 3 Milliarden US-Dollar in ihre schwedische Tochtergesellschaft NEVS investiert und strategische Kooperationsverträge mit nicht weniger als 60 Lieferanten für ihre E-Car-Pläne abgeschlossen. Die chinesische Evergrande-Tochter Hengchi wird im ersten Halbjahr 2020 ihr erstes Modell vorstellen.

    Zunächst zu den Lieferanten: Evergrande baut seine Strategie der strategischen Partnerschaften weiter aus. Neben den im September angekündigten Partnern FEV Group, EDAG, IAV Group, AVL und Magna wurden Bosch, Magna, ThyssenKrupp, Continental, ZF und BASF nun eingeladen, gemeinsam mit dem chinesischen Immobilienriesen ihre ambitionierten Elektromobilitätspläne aufzustellen . In dieser Woche war Evergrande Gastgeber eines Gipfeltreffens in Guangzhou, an dem Vertreter von über 200 Automobilunternehmen aus aller Welt teilnahmen. Die Abkommen wurden auch am Rande des Gipfels unterzeichnet.

    Zu den Teilnehmern gehörten Stefan Pischinger, Geschäftsführer der FEV Europe GmbH, Cosimo De Carlo, Geschäftsführer der EDAG Engineering Group AG. Insgesamt nahmen mehr als 1.100 CEOs und Führungskräfte an dem Gipfel teil, sagte Evergrande.

    Das erste Hengchi 1-Modell soll im ersten Halbjahr 2020 auf den Markt gebracht werden, und die gesamte Produktpalette der Marke Hengchi wird 2021 in Serie gehen. Hui Ka Yan, CEO der Evergrande Group, sprach auf dem Gipfel über 15 Modelle, die alle Modelle abdecken Klassen und Fahrzeugtypen.

    Evergrande plant, in den nächsten drei Jahren insgesamt 45 Milliarden Yuan (ca. 6,42 Milliarden US-Dollar) in den NEV-Sektor (New Energy Vehicles) zu investieren. Insgesamt sollen Produktionsstätten aufgebaut werden, unter anderem in China und Schweden.

    In Schweden hält das chinesische Unternehmen seit Jahresbeginn 51 Prozent des Saab-Nachfolgers National Electric Vehicle Sweden (NEVS). Jetzt investiert Evergrande weitere drei Milliarden Dollar in NEVS und erhöht seinen Anteil auf 82,4 Prozent.

    In den letzten 12 Monaten hat Evergrande mehrere Milliarden Dollar in sein Elektroauto-Projekt investiert, teilweise in Akquisitionen und Beteiligungen, teilweise in den Bau eigener Werke. Um schnell wettbewerbsfähig zu werden, hat Evergrande eine Reihe von Verträgen mit europäischen Unternehmen abgeschlossen. Nach dem Kauf von NEVS erwarb das schwedisch-chinesische Unternehmen kurz darauf 20 Prozent der Anteile des schwedischen Sportwagenherstellers Koenigsegg. Im Juli gründete Evergrande mit der deutschen Firma Hofer ein Joint Venture zur Entwicklung und Produktion von elektrischen Antrieben. Anfang September erwarb das Unternehmen außerdem die geistigen Eigentumsrechte an der Chassis Architecture 3.0 für Elektroautos vom Zulieferer Benteler und der FEV-Gruppe .

    Für die Produktion investiert Evergrande umgerechnet rund 23 Milliarden Dollar in den Bau von drei Werken für Elektrofahrzeuge und deren Komponenten in Guangzhou. Es ist geplant, eine Produktionsstätte für nicht weniger als eine Million Elektroautos pro Jahr und zwei weitere Anlagen zur Herstellung von Batterien mit einer Gesamtkapazität von 50 GWh pro Jahr sowie Elektromotoren und elektronische Steuerungssysteme zu errichten.

    Angesichts der schwächelnden NEV-Nachfrage aufgrund des Rückgangs der Subventionen in China scheinen solche Summen auch die Anleger zu beunruhigen: Laut einer chinesischen Nachrichtensite yicai global fiel der Aktienkurs des Evergrande nach Bekanntgabe des NEVS-Deals um rund 2,6 Prozent .

    gasgoo.com , yicaiglobal.com , gasgoo.com

      Einen Kommentar schreiben

      Bitte gib die sechs Buchstaben oder Zahlen ein, welche in der Grafik unterhalb zu sehen sind.

      Sicherheitsgrfik bei der Registrierung Grafik neu laden

    Moneytizer Recommended

    Einklappen

    Netletix Inread

    Einklappen

    Neue Artikel

    Einklappen

    • EU-Kommission genehmigt Finanzierung für Batterieforschung
      von Florida



      Die Europäische Kommission hat jetzt Finanzmittel in Höhe von 3,2 Milliarden Euro für gesamteuropäische Forschungs- und Innovationsprojekte von sieben Mitgliedstaaten in allen Segmenten der Wertschöpfungskette von Batterien bewilligt. Davon werden unter anderem Opel und BMW profitieren.

      Es handelt sich um ein wichtiges Projekt von gemeinsamem europäischem Interesse („IPCEI“), das von Belgien, Deutschland, Finnland, Frankreich, Italien, Polen und Schweden...
      Gestern, 20:47
    • LG profitiert von Chinas Model 3-Politik
      von Florida


      Die Aufnahme des in China hergestellten Tesla-Modells 3 in die Förderliste der Regierung hat für LG Chem einen positiven Kaskadeneffekt. Da Tesla bei den Batterien offenbar auf LG Chem setzt, wird seit 2016 erstmals wieder ein Elektroauto mit Batterien eines koreanischen Herstellers in die begehrte chinesische Förderliste aufgenommen.

      Mit der Aufnahme in die Förderliste hat Tesla von der Regierung nicht nur das Versprechen erhalten, dass das lokal hergestellte Modell...
      Gestern, 20:46
    • Tesla soll in Brandenburg Batteriezellen produzieren
      von Florida



      Laut einem Medienbericht könnte Tesla in seinem europäischen Werk in Brandenburg auch eigene Batteriezellen produzieren. Als Anhaltspunkt werden unter anderem die Stellenanzeigen für Gigafactory 4 angeführt.

      Teslamag hat diese Annahme formuliert und basiert auf Stellenanzeigen für Gigafactory 4 , wo unter anderem zu lesen ist, dass Bewerber in der Lage sein sollten, „innovative Detailkonstruktionen für ein breites Spektrum von Systemen von Elektrolyten bis...
      Gestern, 20:46
    • USA: GM lanciert mit LG Chem ein JV für Batteriezellen
      von Florida



      General Motors hat Pläne für die Serienproduktion von Batteriezellen für zukünftige batterieelektrische Fahrzeuge veröffentlicht, die frühere Gerüchte bestätigen. GM wird zusammen mit LG Chem die Zellen in beträchtlicher Anzahl in Ohio herstellen.

      Konkret plant GM ein 2,3-Milliarden-Dollar-Joint Venture mit dem südkoreanischen Batteriezellenhersteller LG Chem. Das Joint Venture, an dem beide Partner jeweils 50 Prozent der Anteile halten, soll in Lordstown...
      Gestern, 20:45
    • Automobili Pininfarina weitet Vertrieb nach Japan aus
      von Florida


      Der Luxus-Elektrofahrzeughersteller Automobili Pininfarina erweitert sein globales Händlernetz mit der Sky Group in Japan. Bei der Auftaktveranstaltung in Tokio unterstrich das Unternehmen die Bedeutung des japanischen und des asiatischen Marktes im Allgemeinen, auch für den Verkauf seines bevorstehenden Elektro-Hyperautos.

      Pininfarina präsentierte im vergangenen Jahr den Battista , einen vollelektrischen Supersportwagen, und plant, nicht mehr als 150 Einheiten zu verkaufen....
      Gestern, 20:44
    • MG Motor arbeitet intensiv an der Elektrifizierung in Indien
      von Florida


      MG Motors kündigte Pläne zur Entwicklung einer verbesserten Batterie für den kommenden elektrischen SUV ZS EV in Indien an, die eine Kapazität von 73 kWh und eine theoretische Reichweite von 500 km aufweisen wird. Der Hersteller fügte hinzu, dass es das gleiche wie die aktuelle 44,6 kWh-Version wiegen wird.

      Der Beamte des ZS EV wird im Januar stattfinden und voraussichtlich einen Preis von 25 Lakh (knapp 32.000 € ) haben. Das elektrische SUV wird zunächst mit der...
      Gestern, 20:44
    Widget Similar-Threads (widgetinstanceid: 397) was skipped because product delisimilarthreads was disabled.

    Neue Themen

    Einklappen

    • Flaschengeist
      Welche Winterkompletträder für Hyundai i30
      von Flaschengeist
      Hallo zusammen,

      ich fahre einen i30 1.4 T-GDI N-Line (140 PS) und bin nun auf der Suche nach Winterkompletträdern.

      Nun zu meiner Frage: Meine Vertragswerkstatt sagte mir, ich...
      31.10.2019, 07:44
    • Fridolino
      Hyundai I30 Navigation und TMC
      von Fridolino
      Moin,
      ist es richtig, dass bei dem NAVI (alles aktuell an Soft-und Firmware) in meinem I30 (Typ PD) das TMC nur funktioniert, wenn mein IPhone als Hotspot zugeschaltet ist ?
      Ohne Hotspot bekomme...
      31.10.2019, 07:45
    • Florida
      EU-Kommission genehmigt Finanzierung für Batterieforschung
      von Florida



      Die Europäische Kommission hat jetzt Finanzmittel in Höhe von 3,2 Milliarden Euro für gesamteuropäische Forschungs- und Innovationsprojekte von sieben Mitgliedstaaten in allen Segmenten der Wertschöpfungskette von Batterien bewilligt. Davon werden unter anderem Opel und BMW profitieren.

      Es handelt sich um ein wichtiges Projekt von gemeinsamem europäischem Interesse („IPCEI“), das von Belgien, Deutschland, Finnland, Frankreich, Italien, Polen und Schweden...
      Gestern, 20:47
    • Florida
      LG profitiert von Chinas Model 3-Politik
      von Florida


      Die Aufnahme des in China hergestellten Tesla-Modells 3 in die Förderliste der Regierung hat für LG Chem einen positiven Kaskadeneffekt. Da Tesla bei den Batterien offenbar auf LG Chem setzt, wird seit 2016 erstmals wieder ein Elektroauto mit Batterien eines koreanischen Herstellers in die begehrte chinesische Förderliste aufgenommen.

      Mit der Aufnahme in die Förderliste hat Tesla von der Regierung nicht nur das Versprechen erhalten, dass das lokal hergestellte Modell...
      Gestern, 20:46
    • Florida
      Tesla soll in Brandenburg Batteriezellen produzieren
      von Florida



      Laut einem Medienbericht könnte Tesla in seinem europäischen Werk in Brandenburg auch eigene Batteriezellen produzieren. Als Anhaltspunkt werden unter anderem die Stellenanzeigen für Gigafactory 4 angeführt.

      Teslamag hat diese Annahme formuliert und basiert auf Stellenanzeigen für Gigafactory 4 , wo unter anderem zu lesen ist, dass Bewerber in der Lage sein sollten, „innovative Detailkonstruktionen für ein breites Spektrum von Systemen von Elektrolyten bis...
      Gestern, 20:46

    Stichworte

    Einklappen

    audi (142) batterie (253) batterieproduktion (81) bev (628) bmw (134) brennstoffzelle (101) china (277) daimler (85) deutschland (146) elektroauto (133) elektrobus (87) europa (141) fcev (76) frankreich (85) hpc (88) hyundai (80) ladestation (77) ladestationen (186) lieferanten (142) model 3 (95) phev (149) startup (85) tesla (196) usa (275) volkswagen (175)
    Lädt...
    X