Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Citroën C5 Aircross PHEV erscheint Mitte 2020

Einklappen

Billboard

Einklappen
X
Einklappen
  •  

  • Citroën C5 Aircross PHEV erscheint Mitte 2020

    Citroën C5 Aircross PHEV erscheint Mitte 2020
    Citroën hat den neuen C5 Aircross Hybrid vorgestellt, der in Großbritannien zu Bruttolistenpreisen ab 35.340 GBP oder in Frankreich zu 39.950 EUR angeboten wird. Die Auslieferung soll Mitte 2020 beginnen.

    Citroën setzt beim Kompakt-SUV auf die kleinere der beiden möglichen PHEV-Varianten. Die EMP2-Plattform von PSA ermöglicht grundsätzlich die Kombination eines Verbrennungsmotors mit einem Elektromotor an der Vorderachse und optional einem zweiten Elektromotor an der Hinterachse. Im Gegensatz zum Opel Grandland X Hybrid4 kommt hier nicht die Allradversion zum Einsatz, sondern die mit reinem Frontantrieb.

    Mit anderen Worten, der Plug-in-Hybrid bietet eine Systemleistung von 165 kW, zu der der Elektromotor 80 kW beiträgt. Der Akku mit einer Kapazität von 13,2 kWh ermöglicht eine rein elektrische WLTP-Reichweite von bis zu 50 Kilometern. Der Akku wird ausschließlich mit Wechselstrom geladen, das eingebaute Bordladegerät ist jedoch nur für Einphasenbetrieb ausgelegt. An einer geeigneten Wanddose oder an einer öffentlichen Wechselstrom-Ladestation sollte die Ladezeit weniger als drei Stunden betragen. An einer Haushaltssteckdose gibt Citroën die Ladezeit mit sieben Stunden an.

    Die Ladeklappe selbst befindet sich auf der linken Fahrzeugseite über dem Hinterrad, die Tankdüse befindet sich auf der rechten Seite. Das Ladekabel kann in einem Fach unter dem Kofferraumboden aufbewahrt werden. Laut Hersteller behält die PHEV-Version die Variabilität des Schuhs bei. Da der Akku unter den Rücksitzen verbaut ist, bleibt die Ladekapazität bei 460 bis 600 Litern. Zusätzlich können die einzelnen Rücksitze abgesenkt, verschoben und eingestellt werden. Beim Umklappen der Rückenlehnen entsteht ein 1,90 Meter langer Stauraum.
    • Citroën C5 Aircross PHEV erscheint Mitte 2020
    • Citroën C5 Aircross PHEV erscheint Mitte 2020
    • Citroën C5 Aircross PHEV erscheint Mitte 2020
    • Citroën C5 Aircross PHEV erscheint Mitte 2020
    • Citroën C5 Aircross PHEV erscheint Mitte 2020
    • Citroën C5 Aircross PHEV erscheint Mitte 2020

    Insgesamt hat sich Citroën laut Pressemitteilung auf den Komfort des Fahrzeugs konzentriert. Die Abstimmung des „Advanced Comfort Suspension“ soll Störfaktoren herausfiltern und den Fahrkomfort erhöhen. Die vorderen Seitenfenster bestehen ebenfalls aus Isolierglas, um den akustischen Komfort bei leisem Elektrobetrieb zu gewährleisten. Citroën ist von seiner Entwicklung sogar so überzeugt, dass es die SUV-Abkürzung des Sports Utility Vehicle schnell in ein „Silent Urban Vehicle“ umwandelt.

    Der neue Citroën C5 Aircross Hybrid wird in Rennes-La Janais, Frankreich, hergestellt und ab Mitte 2020 ausgeliefert. Laut Citroën ist der C5 Aircross der Auftakt zur Elektrifizierungsoffensive. Das französische Unternehmen verspricht, bis 2023 für 80 Prozent seiner Modelle elektrifizierte Versionen und bis 2025 für die gesamte Modellpalette anzubieten.

    citröen.com , citröen.com (UK)

      Einen Kommentar schreiben

      Bitte gib die sechs Buchstaben oder Zahlen ein, welche in der Grafik unterhalb zu sehen sind.

      Sicherheitsgrfik bei der Registrierung Grafik neu laden

    Moneytizer Recommended

    Einklappen

    Netletix Inread

    Einklappen

    Neue Artikel

    Einklappen

    Neue Themen

    Einklappen

    Stichworte

    Einklappen

    audi (144) batterie (257) batterieproduktion (81) bev (629) bmw (139) brennstoffzelle (104) china (280) daimler (87) deutschland (146) elektroauto (136) elektrobus (87) europa (142) fcev (76) frankreich (87) hpc (91) hyundai (81) ladestation (78) ladestationen (193) lieferanten (143) model 3 (96) phev (149) startup (86) tesla (199) usa (279) volkswagen (178)
    Lädt...
    X