Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Automobil News

Einklappen

Anzeige

Einklappen

Automobil

  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Mercedes präsentiert Plug-in-Hybride der A- und B-Klasse

    Mercedes präsentiert Plug-in-Hybride der A- und B-Klasse



    Mercedes-Benz bringt nun auch seine Plug-in-Hybridantriebe der dritten Generation in die A- und B-Klasse. Die Limousine A 250 e und A 250 e kann ab sofort bestellt werden, und der Verkauf der B 250 e wird in wenigen Wochen beginnen.

    Die neuen PHEV-Modelle werden in diesem Jahr auf den Markt kommen. Der Hochspannungsspeicher in den Plug-Ins ist mit 15,6 kWh größer als bei den meisten vergleichbaren Fahrzeugen. Dies sollte zwischen 56 und 69 WLTP-Kilometer rein elektrisches...
    Mehr anzeigen | Zum Beitrag gehen

  • Fiat-Chrysler plant einen vollelektrischen Panda

    Fiat-Chrysler plant einen vollelektrischen Panda



    Nachdem der Fiat 500 ab dem nächsten Jahr in einer vollelektrischen Version auf den Markt kommt, hat der CEO von Fiat Panda gesagt, dass ab 2023 auch der vollelektrische Fiat Panda auf den Markt kommen wird. Die beiden E-Modelle sind Teil eines umfassenderen Plans, der sich auf die Erneuerung der beiden europäischen Bestseller konzentriert.

    Nach Informationen der britischen Publikation Autocar hat ein Treffen hochrangiger Manager im Juli im Turiner Designzentrum von...
    Mehr anzeigen | Zum Beitrag gehen

  • Elektroautovermietung NextMove behauptet Tesla ist eine Service-Hölle

    Elektroautovermietung NextMove behauptet Tesla ist eine Service-Hölle




    Nextmove erweitert seine Flotte um weitaus weniger Tesla Modell 3 als geplant. Das Unternehmen hatte Ende letzten Jahres 100 Tesla Modell 3 bestellt, aber nach Problemen bei der Auslieferung der ersten Modelle stornierte die Vermieterin einen weiteren Auftrag über rund fünf Millionen Euro.

    Laut Nextmove war nur jedes vierte Tesla Modell 3 Neufahrzeug in den ersten fünfzehn im Frühjahr 2019 ausgelieferten EVs fehlerfrei. Unsere Redaktion hat Lieferscheine mit...
    Mehr anzeigen | Zum Beitrag gehen

  • Stefan Krause tritt als CEO von Canoo zurück

    Stefan Krause tritt als CEO von Canoo zurück



    Nach Karl-Thomas Neumann tritt Stefan Krause auch aus dem Vorstand des kalifornischen EV-Startups Canoo (ehemals Evelozcity) zurück. Unter Berufung auf private "Familienangelegenheiten" wird Krause nicht mehr CEO sein, sondern sich weiterhin in begrenztem Umfang um die Finanzierung kümmern.

    Das Manager Magazin zitiert Neumann mit den Worten, dass er Zeit braucht, um dringende Familienangelegenheiten zu regeln und sich nicht mehr ausreichend um seine Aufgabe...
    Mehr anzeigen | Zum Beitrag gehen

  • Verbesserter Karma Revero GT PHEV bestellbar

    Verbesserter Karma Revero GT PHEV bestellbar



    Nachdem Karma Automotive Anfang des Jahres die Plug-in-Hybrid 2020 Revero GT vorgestellt hat, hat das Unternehmen nun angekündigt, dass die US-Preise bei 135.000 US-Dollar beginnen werden. Die 2020 Revero GT kostet 5.000 Dollar mehr als ihr Vorgänger und verfügt über eine Reihe von Updates.

    Die Karma Revero GT wurde erstmals vor wenigen Monaten vorgestellt und läuft mit einem Hybridantrieb, der einen BMW Twin Power Turbo Dreizylindermotor als Range Extender verwendet....
    Mehr anzeigen | Zum Beitrag gehen

  • BMW präsentiert 330e Hybrid mit erhöhter Leistung

    BMW präsentiert 330e Hybrid mit erhöhter Leistung




    BMW erweitert sein Motorenportfolio für die 3er Limousine um einen Plug-in-Hybridantrieb. Die weltweite Markteinführung der 330e Limousine beginnt jetzt, die Kombiversion folgt im Sommer 2020.

    Mit der neuen 12,0 kWh-Batterie soll die elektrische Reichweite gegenüber dem Vorgänger um mehr als 50 Prozent gesteigert werden - BMW nennt je nach Ausstattung einen Wert zwischen 59 und 66 Kilometern. Im Gegensatz zu den neuesten Premieren des 530e und des 225xe Active...
    Mehr anzeigen | Zum Beitrag gehen

  • Porsche kündigt drei neue Cayenne PHEV an

    Porsche kündigt drei neue Cayenne PHEV an



    Porsche präsentierte den Cayenne Turbo S E-Hybrid und das Cayenne Turbo S E-Hybrid Coupé. Neben den beiden Topmodellen ergänzt das Cayenne E-Hybrid Coupé die Baureihe.

    Da die erste Version der Modellreihe, der Cayenne E-Hybrid, auch wieder bestellt werden kann, sind aus der Cayenne-Serie nun insgesamt vier verschiedene Hybridversionen erhältlich. Wie beim Panamera unterscheidet Porsche seine beiden Hybridantriebsstränge durch den Zusatz „Turbo S“: Der „einfache“...
    Mehr anzeigen | Zum Beitrag gehen

  • BMW bringt induktives Laden nach Amerika

    BMW bringt induktives Laden nach Amerika



    Seit seiner Einführung in Europa im vergangenen Jahr bringt BMW nun auch induktives Laden in die USA - in Form eines Pilotprogramms mit 200 Privatkunden in Kalifornien, die ihre geleasten 530e-Fahrzeuge in ihren Garagen drahtlos aufladen können.

    Ein ähnliches Pilotprogramm lief bereits 2018 in Deutschland. BMW Wireless Charging ist seit Juli 2018 als Option für den BMW 530e erhältlich . Die Ladeleistung beträgt 3,2 kW. Laut BMW reduziert die Verwendung einer hohen...
    Mehr anzeigen | Zum Beitrag gehen

  • Lynk & Co. entscheidet sich offenbar gegen Belgien

    Lynk & Co. entscheidet sich offenbar gegen Belgien



    Die Marke Geely Lynk & Co wird im zweiten Quartal 2020 ihre ersten Fahrzeuge für Europa produzieren - allerdings nicht wie ursprünglich im Volvo-Werk in Gent, Belgien, sondern in China.

    Das erklärte CEO Alain Visser in einem Interview mit den lokalen Medien. Im nächsten Jahr startet der kompakte SUV 01, der seine Architektur mit dem Volvo XC40 teilt. Das Volvo-Modell ist der Grund für die chinesische Produktion, so das ehemalige Volvo-Vorstandsmitglied, das 2015...
    Mehr anzeigen | Zum Beitrag gehen

  • BMW 225xe PHEV erhält eine bessere Batterie

    BMW 225xe PHEV erhält eine bessere Batterie


    Nach dem BMW 530e ist der BMW 225xe Active Tourer nun auch mit dem neuesten Upgrade der Batteriezellentechnologie erhältlich. Die neue Batterie erhöht die elektrische Reichweite des BMW 225xe Active Tourer um mehr als 25 Prozent auf bis zu 53 Kilometer.

    BMW gibt nun den kombinierten Verbrauch mit 1,7 bis 1,9 Liter auf 100 Kilometer oder 18,5 bis 20,1 kWh im Elektromodus an. Die elektrische Reichweite liegt je nach Ausstattung zwischen 50 und 53 Kilometern. Dies sind alles WLTP-Werte....
    Mehr anzeigen | Zum Beitrag gehen

  • UK: Peugeot gibt offizielle 208 Preise bekannt

    UK: Peugeot gibt offizielle 208 Preise bekannt


    Peugeot UK hat endlich offiziell die Preise und Spezifikationen des neuen 208 für Großbritannien bekannt gegeben, der auch die Details für die Elektroversion e-208 enthält. Nach Subventionen werden britische Kunden 25.050 Pfund für das Elektrofahrzeug zahlen. Die Lieferungen sollen im Jahr 2020 beginnen.

    Während das Fahrzeug seit Juni auf dem europäischen Festland verfügbar ist, war die Veröffentlichung in Großbritannien etwas langsamer. Damals wurde spekuliert, dass...
    Mehr anzeigen | Zum Beitrag gehen

  • Pininfarina plant neue elektrische Plattform

    Pininfarina plant neue elektrische Plattform



    Automobili Pininfarina plant eine ganze Reihe weiterer elektrischer Modelle, wie z.B. einen SUV und eine Limousine, um seinem im März vorgestellten vollelektrischen Supersportwagen Battista zu folgen. Nach Angaben des CEO will die Marke nun eine Plattform für diese Modelle entwickeln.

    Wie CEO Michael Perschke gegenüber Medienvertretern sagte, befindet sich die Marke derzeit im Gespräch mit Partnern, um eine Plattform für die Elektroautos zu schaffen. Die Markteinführung...
    Mehr anzeigen | Zum Beitrag gehen

  • Continental richtet sich vorsichtig neu aus in Richtung Elektrifizierung

    Continental richtet sich vorsichtig neu aus in Richtung Elektrifizierung



    Continental kündigte an, sein Antriebsgeschäft stärker auf die Elektrifizierung auszurichten, verzichtet aber auf frühere Überlegungen zum Einstieg in die Produktion von Halbleiter-Batteriezellen. Bisher hatte das Unternehmen diese Möglichkeit offen gelassen.

    Innerhalb des Antriebsmixes erwartet Continental eine Vielzahl von Dynamiken. Der Markt für Hochspannungskomponenten und Hybridisierungslösungen wächst "viel stärker" als erwartet. Dieser schnellere...
    Mehr anzeigen | Zum Beitrag gehen

  • Volvo setzt auf Blockchain für Kobalt-Transparenz

    Volvo setzt auf Blockchain für Kobalt-Transparenz



    Volvo will mit Hilfe von Blockchain-Technologien die Transparenz über die Herkunft des in den Batterien der Elektroautos verwendeten Kobalts erhöhen. Das erste Projekt in China, dem Heimatland von Volvos Muttergesellschaft Geely, ist nun gestartet.

    Volvo erzählte Medienvertretern, dass es die erste Blockchain mit recyceltem Kobalt in China fertiggestellt hatte. Laut Volvo soll die Blockchain "vollständige Transparenz und Rückverfolgbarkeit" erreichen....
    Mehr anzeigen | Zum Beitrag gehen

  • Tesla verliert einen weiteren Produktionsleiter

    Tesla verliert einen weiteren Produktionsleiter



    Tesla verlor diesen Monat einen weiteren wichtigen Manager: J. Eric Purcell. Purcell verbrachte fast sieben Jahre bei Tesla und war zuletzt für die Produktionsqualität im Werk Fremont verantwortlich.

    Während seiner Tätigkeit bei Tesla hatte Purcell verschiedene Positionen in Fremont inne, darunter den Leiter der Karosseriefertigung, des Stanzens und des Werkzeugbaus. Seit 2016 ist er Direktor für Fertigungsqualität.

    Allerdings ist sein neuer Arbeitgeber...
    Mehr anzeigen | Zum Beitrag gehen

  • Aiways erhält Produktionslizenz in China

    Aiways erhält Produktionslizenz in China



    Das chinesische Elektroauto-Startup Aiways hat sich eine Produktionslizenz in China gesichert: Aiways erwirbt eine Milliarde Yuan an der Jiangling Motors Holding, dem Joint Venture, das zuvor zu je 50 Prozent von den chinesischen Fahrzeugherstellern Jiangling Motors und Changan gehalten wurde.

    Mit dieser Summe wird Aiways sogar Mehrheitsaktionär des Gemeinschaftsunternehmens. Damit erhält das Startup auch die Produktionslizenz von Jiangling, wie die Medienberichte zeigen....
    Mehr anzeigen | Zum Beitrag gehen

  • Nidec & GAC gründen Joint Venture für Elektroantriebe

    Nidec & GAC gründen Joint Venture für Elektroantriebe



    Der japanische Elektromotorspezialist Nidec und der chinesische Fahrzeughersteller GAC haben vereinbart, ein Joint Venture für Fahrmotoren zu gründen. Die Motoren werden zunächst in die Elektroautos von GAC eingebaut, später aber auch von anderen Herstellern eingesetzt.

    Das Joint Venture Guangzhou Nidec Auto Drive System mit Sitz in Guanzhou soll zu 51 Prozent von Nidec und zu 49 Prozent von der GAC-Tochter GAC Components gehalten werden. Vorbehaltlich der Genehmigung...
    Mehr anzeigen | Zum Beitrag gehen

  • Details zu den Elektrifizierungsplänen von BMW

    Details zu den Elektrifizierungsplänen von BMW



    Dass BMW-Chef Harald Krüger mit seiner passiven Elektrostrategie gestolpert ist, gilt in der Branche als wahrscheinlich. Was unter seinem Nachfolger Oliver Zipse passieren wird, bleibt jedoch unklar. In einem Medienbericht wurden nun erste Details über zukünftige Elektromodelle bekannt gegeben.

    Der Journalist Georg Kacher gilt allgemein als sehr gut informiert, wenn es um neue Automodelle geht. Was er nun in seinem Artikel für das "Automagazin" über die...
    Mehr anzeigen | Zum Beitrag gehen

  • Audi führt günstigeren und leistungsreduzierten e-tron ein

    Audi führt günstigeren und leistungsreduzierten e-tron ein



    Audi hat eine neue Antriebsversion für seinen elektrischen Geländewagen e-tron mit reduzierten Leistungsdaten angekündigt. Der e-tron 50 quattro hat noch zwei Elektromotoren, verfügt jedoch über eine kleinere Batterie.

    Der Audi e-tron 50 quattro mit 230 kW Leistung und 71 kWh Batterie wird im vierten Quartal 2019 für den europäischen Markt verfügbar sein. In der Ankündigung spricht Audi von einer Reichweite von „mehr als 300 Kilometern im WLTP-Zyklus“. Das...
    Mehr anzeigen | Zum Beitrag gehen

  • VW-SAIC enthüllt erste MEB-Modelle für China

    VW-SAIC enthüllt erste MEB-Modelle für China



    Volkswagen plant, gemeinsam mit seinem China-Partner SAIC im neuen Werk in Anting bei Shanghai drei Elektromodelle auf Basis des modularen Elektrifizierungssystems MEB zu produzieren. Ein interner Bericht, in dem zwei der drei Modelle aufgeführt sind, wurde ausgegraben.

    Chinesische Medien berichteten über ein internes Dokument von SAIC und Volkswagen. Für die drei MEB-Modelle, die im Werk vom Band laufen, wurden zwei ausgewählt. Eines wurde als elektrisches SUV- Konzept...
    Mehr anzeigen | Zum Beitrag gehen
In dieser Kategorie gibt es keine Artikel.
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge
Bitte melde dich in deinem Konto an, um deine abonnierte Beiträge zu lesen.

Neue Arikel

Einklappen

  • Mercedes präsentiert Plug-in-Hybride der A- und B-Klasse
    von Florida


    Mercedes-Benz bringt nun auch seine Plug-in-Hybridantriebe der dritten Generation in die A- und B-Klasse. Die Limousine A 250 e und A 250 e kann ab sofort bestellt werden, und der Verkauf der B 250 e wird in wenigen Wochen beginnen.

    Die neuen PHEV-Modelle werden in diesem Jahr auf den Markt kommen. Der Hochspannungsspeicher in den Plug-Ins ist mit 15,6 kWh größer als bei den meisten vergleichbaren Fahrzeugen. Dies sollte zwischen 56 und 69 WLTP-Kilometer rein elektrisches...
    Gestern, 19:55
  • Fiat-Chrysler plant einen vollelektrischen Panda
    von Florida


    Nachdem der Fiat 500 ab dem nächsten Jahr in einer vollelektrischen Version auf den Markt kommt, hat der CEO von Fiat Panda gesagt, dass ab 2023 auch der vollelektrische Fiat Panda auf den Markt kommen wird. Die beiden E-Modelle sind Teil eines umfassenderen Plans, der sich auf die Erneuerung der beiden europäischen Bestseller konzentriert.

    Nach Informationen der britischen Publikation Autocar hat ein Treffen hochrangiger Manager im Juli im Turiner Designzentrum von...
    Gestern, 19:53
  • Elektroautovermietung NextMove behauptet Tesla ist eine Service-Hölle
    von Florida



    Nextmove erweitert seine Flotte um weitaus weniger Tesla Modell 3 als geplant. Das Unternehmen hatte Ende letzten Jahres 100 Tesla Modell 3 bestellt, aber nach Problemen bei der Auslieferung der ersten Modelle stornierte die Vermieterin einen weiteren Auftrag über rund fünf Millionen Euro.

    Laut Nextmove war nur jedes vierte Tesla Modell 3 Neufahrzeug in den ersten fünfzehn im Frühjahr 2019 ausgelieferten EVs fehlerfrei. Unsere Redaktion hat Lieferscheine mit...
    Gestern, 19:53
  • Stefan Krause tritt als CEO von Canoo zurück
    von Florida


    Nach Karl-Thomas Neumann tritt Stefan Krause auch aus dem Vorstand des kalifornischen EV-Startups Canoo (ehemals Evelozcity) zurück. Unter Berufung auf private "Familienangelegenheiten" wird Krause nicht mehr CEO sein, sondern sich weiterhin in begrenztem Umfang um die Finanzierung kümmern.

    Das Manager Magazin zitiert Neumann mit den Worten, dass er Zeit braucht, um dringende Familienangelegenheiten zu regeln und sich nicht mehr ausreichend um seine Aufgabe...
    Gestern, 19:51
  • Verbesserter Karma Revero GT PHEV bestellbar
    von Florida


    Nachdem Karma Automotive Anfang des Jahres die Plug-in-Hybrid 2020 Revero GT vorgestellt hat, hat das Unternehmen nun angekündigt, dass die US-Preise bei 135.000 US-Dollar beginnen werden. Die 2020 Revero GT kostet 5.000 Dollar mehr als ihr Vorgänger und verfügt über eine Reihe von Updates.

    Die Karma Revero GT wurde erstmals vor wenigen Monaten vorgestellt und läuft mit einem Hybridantrieb, der einen BMW Twin Power Turbo Dreizylindermotor als Range Extender verwendet....
    Gestern, 19:50

Mirando

Einklappen

Stichwortwolke

Einklappen

audi (117) batterie (196) batterieproduktion (79) bev (607) bmw (112) brennstoffzelle (70) china (220) daimler (67) deutschland (138) e-tron (62) elektroauto (127) elektrobus (74) europa (124) fcev (68) frankreich (73) hyundai (63) ladestation (62) ladestationen (141) lieferanten (98) model 3 (84) phev (137) startup (64) tesla (174) usa (228) volkswagen (132)
Lädt...
X