Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Automobil News

Einklappen

Anzeige

Einklappen

Automobil

  •  
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Elektro-SUV XPeng G9 kommt nach Europa und hat eine Reichweite von 560 Kilometern

    Elektro-SUV XPeng G9 kommt nach Europa und hat eine Reichweite von 560 Kilometern

    ​Die Marke XPeng aus Shanghai hat Spezifikationen und europäische Preise für ihr neues SUV-Flaggschiff namens G9 bestätigt. Und das Auto könnte bis 2025 in Deutschland auf den Markt kommen.

    Das neue Modell teilt sich die Basis mit der überarbeiteten P7-Limousine - XPengs eigener Edward-Plattform für größere Fahrzeuge - aber der G9 erhält eine aktualisierte Elektrik für schnelleres Aufladen. Das SUV ist 4,8 Meter lang und damit etwas länger als der BMW iX3 und der EV6 von...
    Zum Beitrag gehen

  • Der neue Volvo EX30

    Der neue Volvo EX30

    ​Nach der Vorstellung des Flaggschiffs EX90 wird Volvo seine Produktpalette mit der Einführung eines neuen, erschwinglicheren Elektro-SUV nach unten hin erweitern. Er wird wahrscheinlich EX30 heißen, und die ersten Anzeichen deuten darauf hin, dass Volvo dem Neuankömmling das gleiche klobige Profil geben will wie seinen größeren Stallgefährten.

    Volvo hatte das kleine Modell bei der Ankündigung des EX90 im November bereits angedeutet. Ein schemenhaftes Bild verriet, dass der...
    Zum Beitrag gehen

  • Jetzt offiziell: Wolfspeed baut Siliziumkarbid-Fabrik im Saarland

    Jetzt offiziell: Wolfspeed baut Siliziumkarbid-Fabrik im Saarland

    ​Der US-Halbleiterhersteller Wolfspeed hat seine Pläne für den Bau einer Produktionsstätte für Siliziumkarbid-Halbleiter in Kooperation mit ZF Friedrichshafen im Saarland offiziell bestätigt. Die 200-mm-Wafer-Anlage soll die modernste ihrer Art sein und als Teil eines Gemeinschaftsprojekts im Rahmen des IPCEI (Industrial Public-Private Partnership on Electronc Components and Systems) für Mikroelektronik und Kommunikationstechnologien geplant werden. Die Fabrik soll später bis zu 600 Arbeitsplätze...
    Zum Beitrag gehen

  • Elektroauto-Preiskampf geht weiter: Ford reduziert Preise für den Mustang Mach-E Elektro-SUV

    ​Ford senkt die Preise für seinen Mustang Mach-E in den USA und kündigt gleichzeitig eine Ausweitung der Produktion des Elektromodells an. Die US-Verkaufspreise für den Mustang Mach-E variieren je nach Variante und sinken zwischen 600 und 5.900 Dollar. Diese Preissenkung ist offensichtlich eine Reaktion auf die deutlichen Preissenkungen bei Tesla, insbesondere beim Model Y, das als direktes Konkurrenzmodell gilt. Einstiegsvarianten des Mustang Mach-E sind bereits günstiger als das Model Y,...
    Zum Beitrag gehen

  • Neues Peugeot 2008-Facelift 2023 vor Präsentation gesichtet

    Neues Peugeot 2008-Facelift 2023 vor Präsentation gesichtet

    ​Der 2008 hat zwar erst im vergangenen Jahr ein Update erhalten, aber Peugeot plant für 2023 ein umfassenderes Facelift seines kleinsten SUV. Diese Spionagebilder zeigen das neue Auto zum ersten Mal in der Öffentlichkeit und heben einige der wichtigsten Designänderungen gegenüber dem aktuellen 2008 hervor.

    Die äußere Umgestaltung wird relativ moderat ausfallen. Die Front dieses Testwagens ist unverändert, was darauf hindeutet, dass sich die Unterschiede auf neue Scheinwerfer...
    Zum Beitrag gehen

  • Neue Mercedes GLE Facelift-Updates für SUV und Coupé SUV für 2023

    Neue Mercedes GLE Facelift-Updates für SUV und Coupé SUV für 2023

    ​Der Mercedes GLE bekommt ein neues Gewand. Nach dem brandneuen GLC und vor dem aufgefrischten GLS, der später in diesem Jahr erscheinen soll, erhält der GLE eine Reihe von Updates, die ihm helfen sollen, im Kampf gegen andere große Premium-SUVs zu bestehen.

    Seit der Markteinführung des aktuellen GLE im Jahr 2019 sind ein komplett neuer Range Rover Sport sowie aktualisierte Versionen des Alfa Romeo Stelvio und des Maserati Levante auf den Markt gekommen. Auch der Q7 von Audi und...
    Zum Beitrag gehen

  • BMW Kühlergrill wird noch größer und bekommt Scheinwerfer

    BMW Kühlergrill wird noch größer und bekommt Scheinwerfer

    ​Gerade als man dachte, die Kühlergrills der BMW-Modelle könnten nicht noch größer werden, hat die Marke ein Patent für eine neue einteilige Frontblende angemeldet, die die Scheinwerfer in eine nahtlose Platte integriert, die den herkömmlichen Kühlergrill, wie wir ihn kennen, ersetzen könnte, wie unser exklusives Bild zeigt.

    Aus den bei der Internationalen Organisation für geistiges Eigentum eingereichten Unterlagen geht hervor, dass die neue Blende die Scheinwerfer des Fahrzeugs...
    Zum Beitrag gehen

  • Neues Audi Activesphere concept deutet radikalen Serien-SUV für 2027 an

    Neues Audi Activesphere concept deutet radikalen Serien-SUV für 2027 an

    ​Audi bereitet sich auf den bedeutendsten Produktstart seiner Geschichte vor. In den nächsten drei Jahren sollen mehr als 20 neue Modelle auf den Markt kommen. Eine neue Welle hochmoderner Elektroautos wird die Produktpalette auffrischen. Um einen Vorgeschmack auf eines dieser Elektroautos der nächsten Generation zu geben, hat das Unternehmen das Activesphere-Konzept enthüllt.

    Der Activesphere ist der letzte in der Reihe der "Sphere"-Konzepte von Audi - zu denen auch...
    Zum Beitrag gehen

  • Audi plant bis 2026 mehr als 20 neue Fahrzeuge im Rahmen einer großen Produktoffensive

    Audi plant bis 2026 mehr als 20 neue Fahrzeuge im Rahmen einer großen Produktoffensive

    ​Audi hat mit zahlreichen Konzeptfahrzeugen - vom A6 e-tron bis zum kürzlich vorgestellten Activesphere - einen Vorgeschmack auf die neue Generation von Elektroautos gegeben. In den nächsten Jahren werden diese Ideen als Teil des bisher ehrgeizigsten Produktplans der Marke in die Ausstellungsräume kommen.

    Die nächsten Jahre werden für Audi eine Übergangsphase auf dem Weg zur vollständigen Elektrifizierung sein, mit einer Reihe von E-Fahrzeugen, die neben neuen Modellen mit...
    Zum Beitrag gehen

  • Renault und R-FIT bringen E-Umrüstkits für R4, R5 und Twingo auf den Markt

    Renault und R-FIT bringen E-Umrüstkits für R4, R5 und Twingo auf den Markt

    ​Renault, der französische Automobilhersteller, geht einen neuen Weg, indem er seinen Kunden die Möglichkeit gibt, ihre Klassiker Renault 4, Renault 5 und Twingo der ersten Generation elektrisch umzurüsten. Dafür hat Renault eine Partnerschaft mit R-FIT, einer Marke von MCC Automotive, einem Unternehmen, das sich auf E-Umrüstsätze für Oldtimer spezialisiert hat, geschlossen.

    Ab dem 1. Februar wird in Frankreich ein Umrüstsatz für den Renault 4 angeboten, der 11.900 Euro (inkl....
    Zum Beitrag gehen

  • Tesla schafft Sensation: Gewinn verdoppelt sich im Jahr 2022 / Unternehmen plant Produktion von 1,8 Mio BEV für 2023

    ​Tesla hat im Jahr 2022 seinen Gewinn auf beeindruckende 12,6 Milliarden Dollar mehr als verdoppelt. Diese Erfolgsbilanz ist das Ergebnis von einer Rekordzahl an ausgelieferten Fahrzeugen, insgesamt 1,3 Millionen. Der Umsatz des kalifornischen Elektroautobauers stieg auf 81,46 Milliarden Dollar, ein Plus von 51 Prozent im Vergleich zum Vorjahr.

    Die Kalifornier betonen, dass die aktuelle und die nahe Zukunft große Herausforderungen durch die makroökonomische Lage aufwerfen, jedoch...
    Zum Beitrag gehen

  • Honda setzt auf Zukunftstechnologie: Neue eMobility-Abteilung wird gegründet

    Honda setzt auf Zukunftstechnologie: Neue eMobility-Abteilung wird gegründet

    ​Honda, der japanische Automobil- und Zweiradhersteller, hat die Einrichtung einer neuen Abteilung bekannt gegeben, die sich auf die Elektrifizierung seiner Produkte konzentrieren wird. Mit dem Ziel, sein Elektrifizierungsgeschäft innerhalb der Organisation zu stärken und die Entwicklung von Elektromobilität zu beschleunigen, wird die neue Abteilung "Electrification Business Development Operations" am 1. April 2023 gegründet. Diese Abteilung wird sich auf die Geschäftsstrategie...
    Zum Beitrag gehen

  • Neues Polestar 2-Update 2023 mit bis zu 632 km Reichweite vorgestellt

    Neues Polestar 2-Update 2023 mit bis zu 632 km Reichweite vorgestellt

    ​Polestar ist erst seit fünf Jahren eine eigenständige Marke - aber der chinesische Volvo-Ableger hat bereits ein umfangreiches Facelifting seines ersten maßgeschneiderten Elektroautos, des Polestar 2, vorgestellt.

    Die als "2024-Modelljahr"-Update beschriebene Auffrischung soll den Elektro-Fastback mehr in Einklang mit dem weiterentwickelten Familien-Look des kürzlich vorgestellten 3 bringen und gleichzeitig verbesserte Elektromotoren, überarbeitete Batterien und eine...
    Zum Beitrag gehen

  • Volkswagen ID.3-Facelift für 2023 erstmals gesichtet

    Volkswagen ID.3-Facelift für 2023 erstmals gesichtet

    ​Volkswagen will sein erstes rein elektrisches ID-Modell - den ID.3 - für das Jahr 2023 aktualisieren. Unsere ersten Spy-Shots des überarbeiteten VW ID.3 bestätigen, dass die in einem offiziellen Teaser gezeigten Designdetails wahrscheinlich in Produktion gehen werden.

    Der ID.3, der 2019 auf den Markt kommt, ist ein Golf-ähnlicher Konkurrent für den Nissan Leaf und den Kia Niro EV, der innen und außen ein neues VW-Design aufweist. Das kommende Facelift wird die ID.3-Formel nicht...
    Zum Beitrag gehen

  • Alpina B5 GT mit 625 PS ist das stärkste Modell das Alpina je gebaut hat

    Alpina B5 GT mit 625 PS ist das stärkste Modell das Alpina je gebaut hat

    ​Die BMW-Ikone Alpina hat eine neue, überarbeitete Version der 5er-Reihe mit dem Namen B5 GT vorgestellt. Das Set-up ist ähnlich wie beim B5, der 2020 auf den Markt kommt. Ein 4,4-Liter-V8 sorgt für den Antrieb, aber jetzt leistet das Doppelturbo-Aggregat 625 PS.

    Das ist zwar nur ein Zuwachs von 13 PS, aber das Drehmoment ist um 50 Nm auf 850 Nm gestiegen. Es ist der stärkste Motor, den Alpina jemals in einem seiner Fahrzeuge verbaut hat. Die Limousine schafft den Spurt von 0...
    Zum Beitrag gehen

  • Lightyear 0 aufgrund von Finanzproblemen eingestellt

    Lightyear 0 aufgrund von Finanzproblemen eingestellt

    ​Das niederländische Start-up Lightyear hat eine wichtige Entscheidung getroffen, um seine Ressourcen auf die Entwicklung seines zweiten Modells, dem Lightyear 2, zu konzentrieren. Das Unternehmen hat nun beschlossen, die Produktion des ersten Modells, dem Lightyear 0, einzustellen. Dieser Schritt erfolgte nicht nur aufgrund einer strategischen Neuausrichtung, sondern auch aufgrund von Finanzierungsproblemen.

    Laut einer offiziellen Mitteilung des Unternehmens hat es bei Gericht einen...
    Zum Beitrag gehen

  • Kia enthüllt erste Informationen zu Antrieb und Preis des EV9 Elektrofahrzeugs

    Kia enthüllt erste Informationen zu Antrieb und Preis des EV9 Elektrofahrzeugs

    ​Die Premiere des neuen Kia EV9 Elektrofahrzeugs rückt immer näher und neue Details zu Antriebsvarianten und Preisen des Siebensitzer-SUVs werden bekannt. Laut einer Kundenumfrage von Kia in den USA werden die US-Preise für das Elektroauto zwischen 56.000 und 73.000 Dollar liegen. Dies entspricht einem Preisbereich von 51.500 bis 67.150 Euro. In der Umfrage wurden fünf Ausstattungsoptionen mit Reichweiten von 220 Meilen bis 290 Meilen (354 bis 467 Kilometern) präsentiert und die Teilnehmer...
    Zum Beitrag gehen

  • VW wechselt Design-Chef

    VW wechselt Design-Chef

    ​Die Marke Volkswagen wird wohl in Kürze einen Wechsel in ihrem Design-Team vornehmen. Laut unbestätigten Berichten soll der aktuelle Designchef ausgetauscht werden. Der Grund für die Entscheidung ist noch nicht bekannt gegeben worden.

    Das Design-Team von Volkswagen hat in der Vergangenheit für einige der erfolgreichsten Modelle der Marke verantwortlich gezeichnet, darunter den VW Golf und den VW Polo. Es bleibt abzuwarten, wie sich der Wechsel des Designchefs auf die zukünftigen...
    Zum Beitrag gehen

  • Launch Edition des Solarautos von Aptera präsentiert

    Launch Edition des Solarautos von Aptera präsentiert

    Das US-Startup Aptera Motors hat die "Launch Edition" seines innovativen dreirädrigen Solar-Elektroautos vorgestellt. Das Unternehmen plant, die Produktion des Fahrzeugs bis Ende 2023 aufzunehmen, allerdings ist der Produktionsstart noch nicht sicher, da Aptera weiteres Kapital benötigt.

    Das Solar-Auto hat laut Aptera einen cW-Wert von 0,13 und eine Reichweite von 400 Meilen bzw. 643 Kilometern. Die Radmotoren stammen von Elaphe und die Batteriezellen von Eve Energy. Nähere...
    Zum Beitrag gehen

  • Saarland bekommt Werk für SiC-Halbleiter von Wolfspeed und ZF

    Saarland bekommt Werk für SiC-Halbleiter von Wolfspeed und ZF

    ​Wolfspeed, ein führender Anbieter von Siliziumkarbid (SiC)-Halbleitern, und ZF, ein global tätiger Technologiekonzern, planen gemeinsam die Errichtung eines Werks für SiC-Halbleiter im Saarland. Das Werk soll die Produktion von SiC-Halbleitern für die Elektromobilität und andere Anwendungen in der Energietechnik ermöglichen.

    SiC-Halbleiter sind besonders leistungsfähig und ermöglichen eine höhere Effizienz sowie eine längere Lebensdauer von elektrischen Antrieben und Ladeinfrastruktur....
    Zum Beitrag gehen
In dieser Kategorie gibt es keine Artikel.
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge
Bitte melde dich in deinem Konto an, um deine abonnierte Beiträge zu lesen.

Neue Artikel

Einklappen

Stichwortwolke

Einklappen

audi (258) batterie (444) bev (1140) bmw (248) brennstoffzelle (148) china (500) deutschland (167) elektroauto (158) europa (233) fcev (123) frankreich (124) hpc (121) hyundai (156) konzept (124) ladestationen (236) lieferanten (250) meb (129) mercedes (130) phev (216) porsche (122) renault (123) startup (122) tesla (360) usa (390) volkswagen (372)
Lädt...
X