Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Artikel

Einklappen

Anzeige

Einklappen

Artikel zum Thema Automobil und Automobiltechnik

  •  
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Autonomes Fahrzeugkonzept für den Stadtverkehr der Zukunft

    Autonomes Fahrzeugkonzept für den Stadtverkehr der Zukunft

    Der erste Prototyp der Urban Modular Vehicle-Plattform für das Next Generation Car (NGC) -Projekt ist der 2 + 2-Sitzer People Mover. Im NGC-Projekt arbeiten Forscher des Deutschen Zentrums für Luft- und Raumfahrt (DLR) an den Verkehrsträgern der Mobilität von morgen. Im Rahmen des Projekts werden verschiedene Mobilitäts- und Transportkonzepte, Fahrzeugkonzepte und technologische Lösungen, Werkzeuge und Entwicklungsmethoden realisiert, unter anderem durch den Einsatz von Demonstratoren....
    Mehr anzeigen | Zum Beitrag gehen

  • Benutzererfahrung mit kamerabasierten Rückspiegeln

    Benutzererfahrung mit kamerabasierten Rückspiegeln

    Kamerabasierte Rückspiegel bieten das Potenzial, ein größeres Sichtfeld zu schaffen und die Verkehrsinformationen im Fond besser anzuzeigen. Das Adrive Living Lab, ein Forschungsinstitut der Fachhochschule Kempten, führte in Zusammenarbeit mit MdynamiX, ​​einem angegliederten Institut der Fachhochschule München, und Gentex eine Kundenakzeptanzstudie und eine Feldstudie auf Kamerabasis durch Hybridspiegel. Die Benutzererfahrungen, Benutzerakzeptanz und Kundenwünsche hinsichtlich eines digitalen...
    Mehr anzeigen | Zum Beitrag gehen

  • Elektroautos mit 48-V-Antrieb

    Elektroautos mit 48-V-Antrieb

    In letzter Zeit haben immer mehr Unternehmen an Konzepten für Elektrofahrzeuge mit 48-V-Antriebssystemen gearbeitet. Die Hauptmotive für diese neuen Entwicklungen sind die geringeren Gesamtsystemkosten, die sich aus den im Vergleich zu Hochspannungsanwendungen geringeren Sicherheitsanforderungen und den Synergien mit 48-V-Hybridkonzepten ergeben. Der Absatzmarkt für Antriebe dieser Art ist jedoch noch nicht vollständig entwickelt.


    Vorreiterrolle für den Twizy

    Elektroautos...
    Mehr anzeigen | Zum Beitrag gehen

  • Mobilitätskonzept eines Straßenroboters

    Mobilitätskonzept eines Straßenroboters

    In 50 Jahren Firmengeschichte hat Edag mit zahlreichen Konzeptfahrzeugen für Aufsehen gesorgt. Die neueste Idee ist ein Prototyp namens CityBot. Dies ist ein autonomes mobiles Roboterfahrzeug, das dank seines modularen Aufbaus zahlreiche Arbeits- und Transportaufgaben im städtischen Alltag ausführen kann und ständig in Bewegung ist.


    Multi-Mode-Mobilitätskonzept

    Der CityBot ist ein multifunktionales, vollständig autonomes Roboterfahrzeug mit Schwarmintelligenz, das...
    Mehr anzeigen | Zum Beitrag gehen

  • Entwicklung eines Technologiedemonstrators für autonomes und elektrisches Fahren

    Entwicklung eines Technologiedemonstrators für autonomes und elektrisches Fahren

    Digitalisierung, autonomes Fahren, Konnektivität und Elektromobilität - das sind die vier Megatrends, die derzeit die Automobilindustrie antreiben. Die Fähigkeit, diese Themen zu beherrschen und zu vereinen, erfordert ein breites Spektrum an Wissen und Erfahrung. Bertrandt hat mit seiner HARRI-Innovationsplattform die kombinierte Anwendung dieser Bereiche unter Beweis gestellt und einen Technologiedemonstrator geschaffen, der auf dem Weg zu SAE Level 5 batterieelektrisch ist.

    ...
    Mehr anzeigen | Zum Beitrag gehen

  • 3-D-Displays im Fahrzeugcockpit

    3-D-Displays im Fahrzeugcockpit

    Mit einer dreidimensionalen Darstellung können Informationen schneller erfasst werden als auf herkömmlichen Bildschirmen. Im Automobilbereich führt dies zu einer erheblichen Erhöhung der Sicherheit: Dank der Tiefenwirkung der Anzeige nimmt der Fahrer wichtige Informationen - etwa von Assistenzsystemen oder einer Staumeldung - viel schneller wahr. Bosch stellt die Grundlagen der 3-D-Technik vor und zeigt mögliche Anwendungsfelder auf.






    Wertvolle F...
    Mehr anzeigen | Zum Beitrag gehen

  • Das LiteKS-5-Kolbenkonzept - Ein Beitrag zur Reduzierung der CO 2 -Emissionen

    Das LiteKS-5-Kolbenkonzept - Ein Beitrag zur Reduzierung der CO 2 -Emissionen

    Um den stetig wachsenden Anforderungen zur Reduzierung der CO 2 -Emissionen effektiv gerecht zu werden, ist ein umfassendes Detailverständnis der einzelnen Komponenten des Verbrennungsmotors erforderlich. Für ihre Optimierung werden moderne Simulationswerkzeuge sowie hochpräzise Motormesstechnik eingesetzt. KS Kolbenschmidt implementiert diesen ganzheitlichen Systemansatz bei der Entwicklung des Kolbensystems LiteKS-5.


    Systemischer Ansatz

    Ein entscheidender Faktor...
    Mehr anzeigen | Zum Beitrag gehen

  • Getriebegeschichte bei Volkswagen - Vom DSG Automatikgetriebe zum E-Drive mit einem Gang

    Getriebegeschichte bei Volkswagen - Vom DSG Automatikgetriebe zum E-Drive mit einem Gang




    Der 29. Februar 2020 ist ein Schaltjahrtag. Wir zeigen, wie der Volkswagen Konzern das Automatikgetriebe mit dem DSG-Doppelkupplungsgetriebe revolutioniert und wie man am E-Drive den Gang wechselt.

    Da Verbrennungsmotoren für den Fahrzeugantrieb verwendet wurden, waren Getriebe erforderlich. Warum? Ohne sie wäre Fahren einfach nicht möglich. Als Teil des Antriebsstrangs sitzt das Getriebe direkt am Motor und wandelt die Motordrehzahl und das Drehmoment um. Dies...
    Mehr anzeigen | Zum Beitrag gehen

  • VW ID: Der Allrounder - das 1-Gang-Getriebe

    VW ID: Der Allrounder - das 1-Gang-Getriebe




    Der ID.3 von Volkswagen tritt in die neue Ära der Elektromobilität ein - leise, aber mit voller Kraft. Schließlich verändern die typischen Eigenschaften des elektrischen Antriebssystems die Art und Weise, wie Energie übertragen wird. Die leistungsstarke E-Drive-Einheit APP310 überträgt die Kraft über ein äußerst kompaktes Getriebe auf die angetriebenen Räder. Der Einzelgang des ID.3 ist in der Lage, alle Fahrsituationen zu bewältigen. Der verwendete Mechanismus...
    Mehr anzeigen | Zum Beitrag gehen

  • Batteriezellen "Made in Germany" - Hindernisse überwinden

    Batteriezellen "Made in Germany" - Hindernisse überwinden

    Die Diskussion über die Herstellung von Lithium-Ionen-Batteriezellen in Deutschland hat durch die Ankündigung staatlicher Mittel neue Impulse erhalten. Nach einer langen Zeit der Unsicherheit planen Autohersteller wie Volkswagen nun erstmals die großtechnische Produktion von Lithium-Ionen-Batterien. Die Hauptgründe dafür sind eine größere Unabhängigkeit von in- und ausländischen Lieferanten, die Entwicklung von internem Know-how in der Zellchemie und -herstellung sowie die Schaffung von...
    Mehr anzeigen | Zum Beitrag gehen

  • Sound-Generatoren für mehr Sicherheit im Verkehr

    Sound-Generatoren für mehr Sicherheit im Verkehr

    Mit einer ständig wachsenden Anzahl vollelektrischer und hybrider Fahrzeuge, die auf den Markt kommen, erleben wir eine Veränderung des akustischen Erlebnisses im und um das Auto. Die Geräuschlosigkeit des elektrischen Antriebsstrangs führt dazu, dass andere Verkehrsteilnehmer die bekannten akustischen Signale übersehen, die sie vor einem sich nähernden Fahrzeug warnen. Um dieser Situation abzuhelfen, arbeitet Harman an verschiedenen Lärmschutzlösungen.


    Erhöhtes Unfallrisiko...
    Mehr anzeigen | Zum Beitrag gehen

  • Umweltfreundlichere Kreuzfahrtschiffe?

    Umweltfreundlichere Kreuzfahrtschiffe?

    Kreuzfahrtschiffe haben mit ihren Emissionen von Schwefeloxiden, Stickoxiden und Feinstaub einen schlechten ökologischen Fußabdruck. Auf offener See verbrennen sie große Mengen Schweröl und im Hafen verschmutzen ihre Dieseldämpfe die Luft. Aber die Kreuzfahrtindustrie beginnt allmählich, ihren Ansatz zu ändern. Einige Reedereien haben mit neuen Schiffstypen und alternativen Antrieben die Weichen für eine sauberere Zukunft gestellt.


    Die Probleme beim Cruisen

    Das Kreuzfahrtschiff...
    Mehr anzeigen | Zum Beitrag gehen

  • Mehr Effizienz mit Dual Motor Control in batterieelektrischen Fahrzeugen

    Mehr Effizienz mit Dual Motor Control in batterieelektrischen Fahrzeugen

    American Axle & Manufacturing, Inc. hat das Konzept eines batteriebetriebenen Allradfahrzeugs untersucht, bei dem eine Achse von einem Synchronmotor und die andere von einem Asynchronmotor angetrieben wird. Im Folgenden wird ein Regelungsansatz vorgestellt, der die Gesamteffizienz des Fahrzeugs durch die Kombination der Vorteile beider Motortypen in Abhängigkeit von der Fahrsituation optimiert.



    Batterie Elektrofahrzeuge auf dem Vormarsch

    Seit Jahrzehnten...
    Mehr anzeigen | Zum Beitrag gehen

  • Der Kraftstoff Showdown

    Der Kraftstoff Showdown

    Die Ära der konventionellen Brennstoffe geht zu Ende. Die Zukunft gehört Hochleistungs-, synthetischen und alternativen Kraftstoffen, die mit erneuerbarem Strom und Kohlendioxid hergestellt werden. Und natürlich werden die Technologien zur Speicherung elektrischer Energie einen wichtigen Beitrag zur künftigen Mobilität leisten. Einer der führenden Akteure ist die Million-Meilen-Batterie.

    Vor über 130 Jahren hätte niemand ahnen können, dass eine Apotheke in Wiesloch einen Boom auslösen...
    Mehr anzeigen | Zum Beitrag gehen

  • Der Vierzylindermotor von BMW Motorrad mit ShiftCam-Technologie

    Der Vierzylindermotor von BMW Motorrad mit ShiftCam-Technologie

    Kern des BMW S 1000 RR Modelljahres 2019 ist der neu konzipierte Vierzylinder mit 999 cm 3 Hubraum und dem gleichen Hub-Bohrungs-Verhältnis wie sein Vorgänger. Eine erhöhte Spitzenleistung von 152 kW und ein maximales Drehmoment von 113 Nm mit einem gleichmäßigeren Drehmomentverlauf im unteren und mittleren Drehzahlbereich zeichnen das Gerät aus. Neben den variablen Saugrohren ist dafür die variable Ansteuerung der Einlassventile verantwortlich. Das ShiftCam-System löst den Konflikt zwischen...
    Mehr anzeigen | Zum Beitrag gehen

  • Elektrokrise für Lieferanten

    Elektrokrise für Lieferanten



    Gewinnwarnungen und Ankündigungen von massiven Stellenabbau machen seit einiger Zeit die Runde. Betroffen sind häufig die Hauptzulieferer der Automobilindustrie, insbesondere Continental, Bosch, Schaeffler, Mahle und ZF. Die Gründe für diese Entwicklungen sind vielfältig. Die Unternehmen führen den Rückgang der Automobilproduktion, die vorsichtige Haltung der chinesischen Hersteller, Handelsstreitigkeiten und fast immer die Umgestaltung des Mobilitätssektors als Ursachen für
    ...
    Mehr anzeigen | Zum Beitrag gehen

  • Warum das Elektroauto die Zukunft ist und die Batterie dem Wasserstoff überlegen ist

    Warum das Elektroauto die Zukunft ist und die Batterie dem Wasserstoff überlegen ist





    Aktuell liest man in vielen deutschen Nachrichten fast täglich über Energiespeichertechnologien für Elektroautos und bekommt schnell den Eindruck, dass der Wettbewerb in der Entwicklung und Forschung auf Hochtouren läuft. Da gibt es auf der einen Seite die Batterie (BEV = Battery Electric Vehicle), welche oft als langsam ladend und umweltschädlich bezeichnet wird und auf der anderen Seite die Brennstoffzelle (FCEV = Fuel Cell Electric Vehicle), die augenscheinlich...
    Mehr anzeigen | Zum Beitrag gehen

  • Plug-in-Hybridantrieb für Kleinwagen (A-Klasse) von Mercedes-Benz

    Plug-in-Hybridantrieb für Kleinwagen (A-Klasse) von Mercedes-Benz

    Die A-Klasse ist das sechste Mercedes-Benz Modell, das mit einem Plug-in-Hybridantrieb angeboten wird. Das Gesamtkonzept verbindet das alltägliche vollelektrische Fahren mit hoher Leistung und dem Langstreckenkomfort konventioneller Antriebe. Das Fahrzeug bietet eine elektrische Reichweite von rund 70 km und eine kombinierte Systemleistung von 160 kW. Dieser Artikel klassifiziert und beschreibt den Antriebsstrang und behandelt die hybrid-spezifischen Funktionen.


    Positionierung...
    Mehr anzeigen | Zum Beitrag gehen

  • Die Brennstoffzelle leidet immer noch unter einem Reichweitenproblem

    Die Brennstoffzelle leidet immer noch unter einem Reichweitenproblem

    Seit mehr als 25 Jahren steht die Brennstoffzelle vor dem Durchbruch als Energiewandler für elektrisch angetriebene Fahrzeuge. Sie erweisen sich jedoch immer wieder als zu kostspielig für den Einsatz in Autos, da ihre Reichweite für große Nutzfahrzeuge nicht ausreicht. Die jüngsten Entwicklungen bei Katalysatoren und Batterien haben jedoch die Hoffnung geweckt, dass die Brennstoffzelle eine attraktive Lösung für mehr als nur Nischenanwendungen sein wird.

    Auf dem jüngsten G7-Gipfel...
    Mehr anzeigen | Zum Beitrag gehen

  • Umweltfreundlichere Kreuzfahrtschiffe?

    Umweltfreundlichere Kreuzfahrtschiffe?

    Kreuzfahrtschiffe haben mit ihren Emissionen von Schwefeloxiden, Stickoxiden und Feinstaub einen schlechten ökologischen Fußabdruck. Auf offener See verbrennen sie große Mengen Schweröl und im Hafen verschmutzen ihre Dieseldämpfe die Luft. Aber die Kreuzfahrtindustrie beginnt allmählich, ihren Ansatz zu ändern. Einige Reedereien haben mit neuen Schiffstypen und alternativen Antrieben die Weichen für eine sauberere Zukunft gestellt.


    Die Probleme beim Cruisen

    Das Kreuzfahrtschiff...
    Mehr anzeigen | Zum Beitrag gehen
In dieser Kategorie gibt es keine Artikel.
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge
Bitte melde dich in deinem Konto an, um deine abonnierte Beiträge zu lesen.

Neue Arikel

Einklappen

  • Das Auto mit Wechselrichter (V2G) als Energiespeichersystem nutzen
    von Florida
    Die Mobilität in Deutschland befindet sich in einer Phase des disruptiven Wandels mit der Hinwendung zu Elektrifizierung, Wasserstoff und synthetischen klimaneutralen Kraftstoffen. Die meisten Menschen sind mit diesen Entwicklungen vertraut, aber weniger wissen, dass Elektroautos zur Stabilisierung des Stromnetzes beitragen können, indem sie als temporäre Energiespeicher fungieren. In den letzten zehn Jahren wurden mehr als 50 Pilotprojekte unterschiedlicher Größe mit bidirektionalem Laden...
    21.02.2021, 09:25
  • 48-V-Hochleistungs-Vollhybridsystem von Vitesco
    von Florida
    Elektrisches Fahren ist bereits mit 48-V-Hybridisierung möglich. Vitesco Technologies entwickelt ein System, das als Antriebsstrang in einem 48-V-Vollhybrid geeignet ist. Die Hochleistungstechnologie bietet eine kostengünstige Hybridisierung, um bis zu 20% weniger CO 2 -Emissionen im WLTP zu erzielen . Zusätzlich zum Antrieb enthält das System die kombinierte 12- und 48-V-Lithium-Ionen-Batterie Advanced Energy Storage und den elektrisch beheizten Katalysator Emicat.

    Je weiter die...
    11.02.2021, 07:25
  • Additive Fertigung von Hochleistungs-Antriebsstrangkomponenten im Porsche GT2 RS
    von Florida
    Die additive Fertigung bietet mehr Gestaltungsfreiheit und ermöglicht Formen, die mit herkömmlichen Produktionsprozessen nicht möglich sind. In einem Kooperationsprojekt haben Porsche, Mahle, Trumpf und Zeiss einen additiv gefertigten Kolben für den Porsche GT2 RS entwickelt, der das Potenzial bietet, die Leistung und Effizienz des Biturbomotors zu steigern.

    Die additive Fertigung bietet ein großes Potenzial für Produkt- und Prozessinnovationen in der Automobilindustrie und in...
    10.02.2021, 07:04
  • Entwicklung und Optimierung von elektrischen Antrieben
    von Florida
    Die notwendige Reduzierung der Kohlendioxid- und Partikelemissionen führt zu einem schnell wachsenden Angebot an Fahrzeugen mit elektrifiziertem Antrieb. BorgWarner unterstützt Automobilunternehmen dabei, diese Nachfrage zu befriedigen, indem es sein Know-how in den Bereichen Leistungselektronik, elektrische Maschinen und Getriebe nutzt, um hochoptimierte Komponenten und Systeme herzustellen. Es gibt keine einheitliche Lösung, daher ist eine Reihe maßgeschneiderter Lösungen erforderlich, die...
    22.12.2020, 07:18
  • Review: Der Porsche Taycan Turbo
    von Florida

    Weiß wie der Schnee – Der Porsche Taycan Turbo vom Porsche Zentrum Nürnberg-Fürth-Erlangen




    Durch das Porsche Zentrum Nürnberg-Fürth-Erlangen kamen wir in den exklusiven Genuss einer ausführlichen Probefahrt mit dem Porsche Taycan Turbo sowie in einen sehr interessanten technischen Austausch mit dem Verkaufsberater Hr. Fischer und dem lokalen Technologie-Experten Hr. Bauer.

    Das Porsche Zentrum Nürnberg-Fürth-Erlangen ist nicht nur für Besitzer...
    18.12.2020, 22:10

Mirando

Einklappen

Stichwortwolke

Einklappen

audi (172) batterie (318) bev (718) bmw (161) brennstoffzelle (128) china (334) daimler (98) deutschland (157) elektroauto (143) elektrobus (89) europa (167) fcev (102) frankreich (100) hpc (106) hyundai (98) ladestation (85) ladestationen (221) lieferanten (165) model 3 (105) phev (184) renault (85) startup (90) tesla (236) usa (318) volkswagen (227)
Lädt...
X