Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Unser exklusiver Partner: Automanuals.de

Einklappen

Billboard

Einklappen

AdTags for bol_rotation_160x600 (6695942)

Einklappen

Automanuals.de

Einklappen
X
Einklappen
  •  

  • Unser exklusiver Partner: Automanuals.de

    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: Automanuals.de.PNG
Ansichten: 10432
Größe: 50,0 KB
ID: 135988



    Heute möchten wir an dieser Stelle die Möglichkeit nutzen und unseren neuen und exklusiven Partner automanuals.de vorstellen.

    Das Team von automanuals.de existiert bereits seit 2013 und startete damals in den Niederlanden mit dem Sammeln und dem Verkaufen von Betriebsanleitungen für nahezu alle Automarken. Automanuals genießt auch außerhalb der Niederlande inzwischen großes Vertrauen und Anerkennung und viele Verkäufer beziehen Anleitungen von dort für Autos. Seit 2013 ist eine lange Zeit vergangen und so hat sich die Seite extrem professionell entwickelt und bietet den Usern eine komfortable Suche nach Anleitungen über das hauseigene Portal.

    Ein klassisches Beispiel, warum Automanuals hier so gefragt ist, sind oft auch Importautos, welche mit Anleitungen in anderen Sprachen kommen (oder die Handbücher manchmal auch komplett fehlen). Kein Verkäufer möchte ein Auto ohne die dazugehörige Betriebsanleitung verkaufen, da dies das Auto sozusagen als nicht komplett dastehen lassen würde. Auch aus diesem Grund sind Anleitungen oft begehrte Ware.
    Hier unterstützt Automanuals.de mit bereits weit mehr als 4000 unterschiedlichen Handbüchern zu Marken wie Renault, Toyota, Mazda, Fiat, Peugeot, Skoda, Fiat und auch für Autos wie dem Renault Captur, dem Mazda CX30, dem Skoda Kamiq, dem Fiat 500 und dem Jeep Compass.

    Es kommen wöchentlich bis zu 50 neue Anleitungen in den Bestand dazu, weshalb es sich lohnt, regelmäßig dort reinzuschauen. Falls die gesuchten Anleitungen heute noch nicht dabei sein sollten, so werden sie vielleicht schon in wenigen Wochen verfügbar sein.

    Die Anleitungen von Automanuals.de gibt es in verschiedenen Sprachen. So findet man neben Betriebsanleitungen und Reparaturhandbüchern in deutscher Sprache auch Anleitungen in Niederländisch, französisch, englisch, spanisch, polnisch und auch in Italienisch.

    Warum die richtige Anleitung für das Auto so wichtig ist, haben wir bereits in verschiedensten Artikeln hier erklärt. Wir finden, dass durch die Partnerschaft mit Automanuals.de ein wichtiger Schritt in Richtung „Servicefreundlichkeit“ unserer User gegangen wird. Immer wieder werden wir nach Anleitungen, Handbüchern oder Betriebsanleitungen gefragt und im Netz gibt es diese oft nur in minderer Qualität oder unter dubiosen Links.

    Mit der Seite www.automanuals.de gibt es nun eine weitere Möglichkeit um an aktuelle Anleitungen für das Auto zu kommen. Schaut doch mal dort vorbei und stöbert!

      Einen Kommentar schreiben

      Bitte gib die sechs Buchstaben oder Zahlen ein, welche in der Grafik unterhalb zu sehen sind.

      Sicherheitsgrfik bei der Registrierung Grafik neu laden

    Neue Artikel

    Einklappen

    • Kia Navi 2021-1 EUR All GENx
      von mkkochan
      Danke SonicSpinner


      Map version name:


      RUS: EUR.13.47.47.642.403.2

      EUR: EUR.13.47.47.412.407.2



      GENx5 10,25 " WIDE ONLY
      ...
      Gestern, 19:15
    • Hyundai Navi 2021-1 EUR All GENx
      von mkkochan
      Danke SonicSpinner


      Map version name:


      RUS: EUR.13.47.47.642.403.2

      EUR: EUR.13.47.47.412.407.2



      GENx5 10,25 " WIDE ONLY
      ...
      Gestern, 19:13
    • Die Klimaanlage
      von Fan for Alfistico
      Hallo und Moin moin,
      kurz zu mir, ich fahre seit vielen vielen Jahren Alfa, Fiat und Lancia.

      Jetzt habe ich eine Frage.
      Der Meister sagte mir, bei ihrer Klimaanlage ist die Anlage...
      Gestern, 17:45
    • Das Ende von Plug-in-Hybriden in Europa?
      von Redaktion
      Neue EU-Vorschriften könnten dazu beitragen, Plug-in-Hybridfahrzeuge früher aus dem Verkehr zu ziehen, als einige Autohersteller spekuliert hatten. Entwürfe für das Inkrafttreten der „Green Finance“ -Vorschriften in diesem Jahr würden es den Herstellern verbieten, PHEVs nach 2025 als „nachhaltige Investitionen“ zu kennzeichnen.

      Entwürfe von Reuters definieren einen Rahmen, der von CO2-Einsparungen abhängt, wenn eine Investition als nachhaltig erachtet wird. Ziel ist es,...
      19.04.2021, 18:39
    • BMW plant bis 2030 Einsatz der Festkörperbatterie
      von Redaktion
      BMW hat angekündigt, bis Ende dieses Jahrzehnts eine Festkörperbatterie für den Automobileinsatz in der Serienproduktion zu realisieren. Ein erstes Demonstrationsfahrzeug mit dieser Technologie soll „lange vor 2025“ gezeigt werden. Die Finanzierung erfolgt durch Bund und Länder.

      BMW, der bereits Mittel für die erste Batterie IPCEI erhalten hat , will im Rahmen der zweiten IPCEI die Li-Ion-Zellen der „ vorletzten Generation“ einschließlich Festkörperbatterien entwickeln....
      19.04.2021, 18:38
    • Schaeffler unterzeichnet Brennstoffzellenkooperation mit Refire
      von Redaktion
      Auf der Auto Shanghai unterzeichnete Schaeffler eine strategische Kooperationsvereinbarung mit Refire, einem chinesischen Anbieter von Brennstoffzellentechnologie. Das Duo möchte die Entwicklung von FC-Komponenten wie Bipolarplatten oder Wärmemanagementsystemen vorantreiben.

      Der Hintergrund der neuen Partnerschaft bleibt ansonsten vage. Schaeffler belässt es bei allgemeinen Aussagen: Beide Unternehmen wollen durch ihre Zusammenarbeit „die Industrialisierung von Brennstoffzellen...
      19.04.2021, 18:30

    Neue Themen

    Einklappen

    Stichworte

    Einklappen

    audi (175) batterie (329) bev (723) bmw (163) brennstoffzelle (132) china (346) daimler (101) deutschland (157) elektroauto (146) elektrobus (89) europa (170) fcev (103) frankreich (101) hpc (107) hyundai (101) konzept (86) ladestationen (222) lieferanten (170) model 3 (106) phev (186) renault (86) startup (91) tesla (243) usa (322) volkswagen (234)
    Lädt...
    X