Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Weil unser Auto mehr als nur ein Fahrzeug ist

Einklappen

Werbung

Einklappen
X
Einklappen
  •  

  • Weil unser Auto mehr als nur ein Fahrzeug ist

    Die Erfindung des Automobils war wahrscheinlich eine der größten Errungenschaften in der Geschichte der Menschheit. Am Anfang zwar noch von zahlreichen Menschen belächelt, schaffte das Auto im Laufe der Zeit viele Lösungen. Durch das Verschwinden der Pferdefuhrwerke wurden die Straßen sauber und die Fortbewegung wurde einfacher. Umso schneller die Zeit verging, desto weiter führte sich die Entwicklung des Autos fort. War das Auto zu Beginn seiner Zeit noch ein reines Fortbewegungsmittel, so ist es heute viel mehr als nur das. Das Auto ist zu unserem Gefährten geworden und nicht selten verbringen Menschen viel Zeit damit, sich um das Fahrzeug zu kümmern. Von der täglichen Wäsche bis hin zum Tunen, wir stecken viel Freizeit in unsere Autos. Einfach weil wir eine Menge Spaß daran haben und weil uns die Autos in der Tat reichhaltige Dienste leisten, welche wir gerne durch entsprechende Pflege zurückzahlen.


    Das Auto ist unser Gefährt

    War es einst noch ein Horror bei schlechtem Wetter auf dem Pferde unterwegs zu sein, so bot das Auto im Laufe der Zeit eine wesentlich komfortablere Art und Weise, sich fortzubewegen. Es hält den Witterungen stand und bietet uns eine sehr bequeme Art zu reisen. Kein Wunder also, dass wir uns um den Wagen kümmern. Viele Menschen nutzen heute das Internet, um sich in Foren wie einem Bolidenforum auszutauschen, denn dort treffen sie auf andere Leute, die sich auch gerne um ihren Wagen kümmern. Man kann hier wertvolle Tipps und Tricks austauschen, sodass man auch noch einiges lernen kann. Im Grunde genommen opfern wir viel Freizeit für das Auto und stecken auch gerne mal einiges an Geld darein.


    Ein Auto ist manchmal nicht günstig

    Versicherung, Tanken, Steuer … Das Auto kann eine Menge an Kosten mit sich bringen. Doch für viele Autobesitzer ist es dies wert. Vor allem auf dem Lande kommt man ohne Auto nur sehr schwer von A nach B. In der großen Stadt sind die Menschen eher weniger auf Autos angewiesen und nutzen stattdessen eher die Öffentlichen Verkehrsmittel, da sie auf diese Art günstiger und schneller unterwegs sind. Dabei spielt auch der Mangel an Parkplätzen in vielen Städten eine wichtige Rolle. Man muss schon genau abschätzen, ob sich das Auto aus finanzieller Sicht rentiert, doch oftmals kommt man nicht ohne aus und mal ganz ehrlich: Ein eigenes Auto bietet auch wesentlich mehr Freiheit.


    Tuning ist ein Hobby der modernen Zeit

    Früher galt Tuning generell als illegal und war nicht gerne gesehen. Heute ist dies anders, denn natürlich kann man auch ohne Probleme legal tunen und daher hat sich dieses Hobby in den letzten Jahren zu einem echten Trend entwickelt. Wer sich an dieses Thema wagen möchte, sollte sich jedoch gut informieren, welche Aktionen am Auto legal sind und wann ein Auto nicht mehr auf den Straßen unterwegs sein darf. Um diese Fragen zu klären kann man sich mit anderen Autofans austauschen. Auch hier kann ein Bolidenforum helfen. Es gibt eine Menge Seiten, die sich mit dem Thema Tuning am Auto beschäftigen und daher ist es einfach, an entsprechende Informationen zu gelangen.


    Das Auto wird sich entwickeln

    In der Zukunft werden die Autos mit Sicherheit anders aussehen. Wir bemerken bereits jetzt, dass sich die Branche Neuerungen ausdenken muss, auch da die Fossilen Brennstoffe irgendwann verbraucht sind und wir neue Wege beschreiten müssen. Elektroautos sind eine Chance, um neue Autos in den Handel zu bringen. Aber auch andere Antriebe befinden sich in der Entwicklung und könnten schon bald mehr als nur aktuell sein. Wir werden sicherlich in Kürze neue Techniken im Bereich der Automobile sehen, denn der Fortschritt macht keinen Halt und wird uns immer neuere Autos bringen, an die wir uns wahrscheinlich erst gewöhnen müssen. Dazu könnten unter anderem auch Autos gehören, die gänzlich ohne einen Fahrer auskommen und uns automatisch zu unserem Ziel bringen werden.


      Einen Kommentar schreiben

      Bitte gib die sechs Buchstaben oder Zahlen ein, welche in der Grafik unterhalb zu sehen sind.

      Sicherheitsgrfik bei der Registrierung Grafik neu laden

    Moneytizer Recommended

    Einklappen

    Neue Artikel

    Einklappen

    • Ford plant weitere Modelle auf VW-MEB Basis
      von Florida

      VW verhandelt im Rahmen der im Juli besiegelten Kooperation mit Ford über die Entwicklung eines zweiten Elektroautos auf MEB-Basis. Die ursprüngliche Vereinbarung sah vor, dass Ford 600.000 MEB-Kits für sein erstes eigenes Modell von Volkswagen kauft. Jetzt könnte es deutlich mehr werden.

      Laut deutschen Medienquellen rückt die Entscheidung, ein zweites MEB-basiertes Elektroauto für den europäischen Markt zu bauen, näher. "Ja, wir sind in Gesprächen darüber",...
      17.09.2019, 18:27
    • Nissan zeigt erste Details zum vollelektrischen Crossover
      von Florida
      Nissan hat den US-Händlern eine erste Vorschau auf eine neue elektrische Crossover-Version gegeben. Eine nähere Version des neuen Nissan Elektrikers wird nächsten Monat auf der Tokyo Motor Show vorgestellt. Die Serienversion wird in den USA in der zweiten Jahreshälfte 2021 erwartet.

      Der rein elektrisch betriebene Crossover ist eines von acht elektrischen Modellen, die Nissan bis 2022 weltweit plant und die laut Berichten auf der Mitte 2018 erwähnten neuen Plattform Renault-Nissan-Mitsubishi...
      17.09.2019, 18:27
    • BMW plant keine neue Version des BMW i3
      von Florida

      BMW hat keine Pläne für einen Nachfolger des i3. Pieter Nota, Leiter des BMW-Vertriebs, sagte der Financial Times , der deutsche Luxusautohersteller werde sich stattdessen darauf konzentrieren, Batterie- und Steckertechnologie mit seinen anderen Fahrzeugen zu verschmelzen, während er einige neue reine Elektrofahrzeuge auf den Markt bringt.

      "Es gibt keinen konkreten Plan für einen i3-Nachfolger", sagte Nota 13 Nur-Batterie-Modelle bis 2023.

      Wie die Financial...
      17.09.2019, 18:25
    • Framo präsentiert auf NUFAM 40-Tonnen-Elektro-Lkw
      von Florida

      Der deutsche Elektroumwandlungsspezialist Framo wird Ende September seinen ersten vollelektrischen Sattelzug mit 400 kW Leistung vorstellen. Derzeit arbeitet Framo auch an der Markteinführung der 3.0-Batterie-Generation mit deutlich höherer Energiedichte.

      Seit seiner Gründung im Jahr 2014 entwickelt das Unternehmen batterieelektrische Lkw im Bereich von 7,5 bis 44 Tonnen Bruttogewicht. Bisher hat der Systemintegrator fast 30 Fahrzeuge auf die Straße gebracht. Weitere 45,...
      17.09.2019, 18:24
    • EVBox tritt EEBUS-Initiative bei
      von Florida

      EVBox ist kürzlich der EEBUS Initiative eV beigetreten und hat damit begonnen, die EEBUS-Spezifikationen in alle zukünftigen Produkte zu integrieren. Dazu gehören Wallboxes für Privathäuser sowie öffentliche und gewerbliche Ladestationen.

      Die Interoperabilitätsallianz zielt darauf ab, den Kunden technische Vorteile beim Laden zu Hause zu bieten und intelligentere Netzlösungen zu schaffen. „Wir werden uns auf EEBUS als Brücke zwischen unserer Ladeinfrastruktur und Smart...
      17.09.2019, 18:23
    • EU-Kommission gibt grünes Licht für Innogy-Übernahme
      von Florida

      Die EU-Wettbewerbsbehörden haben unter Auflagen den Startschuss für die Übernahme der RWE-Tochter Innogy durch E.ON gegeben. E.ON wird daher mit gewissen Auswirkungen auch das Ladeinfrastrukturgeschäft von Innogy übernehmen.

      Die Zustimmung der EU-Kommission unterliegt jedoch verschiedenen Verpflichtungen von E.ON, einzelne Unternehmen oder Unternehmensteile zu veräußern. E.ON muss unter anderem den Betrieb von 34 Ladestationen für Elektrofahrzeuge auf Autobahnen einstellen....
      17.09.2019, 18:22

    Mirando Billboard

    Einklappen

    Neue Themen

    Einklappen

    Moneytizer Skyscraper

    Einklappen

    Stichworte

    Einklappen

    audi (127) batterie (211) batterieproduktion (80) bev (611) bmw (118) brennstoffzelle (77) china (241) daimler (75) deutschland (142) e-tron (63) elektroauto (130) elektrobus (79) europa (125) fcev (72) frankreich (74) hyundai (68) ladestation (71) ladestationen (147) lieferanten (113) model 3 (88) phev (143) startup (72) tesla (179) usa (236) volkswagen (149)
    Lädt...
    X